Das beste Virtuelle Private Netzwerk für Android

Der Bedarf, sich im Internet zu schützen wird von Jahr zu Jahr wichtiger. In der Tat nehmen die Risiken beträchtlich zu. Das führt dazu, dass zahlreiche User auf der Suche nach einem Virtuellen Privaten Netzwerk für Android(egal ob Smartphone oder Tablet) suchen. Für ein paar Dollar im Monat können Sie sich vor den Gefahren des Internets schützen und zudem von weiteren beträchtlichen Vorteilen profitieren, die wir im Laufe dieses Artikels kennenlernen werden. Wir werden Ihnen hier die besten Android-VPN für 2020 vorstellen.

VPN Android

Warum ein Android-VPN?

Wir gehen davon aus, dass Sie diesen Artikel lesen, weil Sie ein oder mehr Android-Geräte haben. Dabei kann es sich um ein Tablet oder ein Smartphone handeln. Wenn Sie ein iPhone besitzen sind Sie hier nicht an der richtigen Adresse, dann möchten wir Sie dazu einladen unseren Artikel über diese Geräte zu lesen, in dem wir Ihnen alles rund ums Thema iOS-Geräte und VPN erklären und die besten Anbieter präsentieren.

Wenn Sie mehrere Android-Geräte haben finden Sie es bestimmt interessant, dass die hier vorgestellten Premium-Anbieter es Ihnen ermöglichen, mehrere Geräte mit nur einem einzigen Abonnement zu schützen.

Top 5 der besten VPN Provider 2020

Provider Rang Stärke und Schwächen Links
Logo ExpressVPN + 30 Tage Geld-zurück-Garantie
+ das schnellste VPN
+ ideal für das Streaming
+ 24/7/365 verfügbarer Kundenservice

Ausführliche Bewertung

Anbieter Besuchen

Logo CyberGhost + sehr konkurrenzfähige Preise
+ Streaming von Netflix US
+ deutschsprachiger Kundendienst
+ 7 simultane Verbindungen
1-monatiges Abo ist teuer

Ausführliche Bewertung

Anbieter Besuchen

Logo NordVPN + sehr konkurrenzfähige Preise
+ Streaming von Netflix US
+ 6 simultane Verbindungen
kein Split-Tunneling

Ausführliche Bewertung

Anbieter Besuchen

4 + unbegrenzte simultane Verbindungen
+ sehr konkurrenzfähige Preise
+ Streaming von Netflix US
geringe Serveranzahl (rund 1.000)

Ausführliche Bewertung

Anbieter Besuchen

Logo Zenmate 5 + attraktive Preise
+ Streaming von Netflix US
+ 5 simultane Verbindungen
Länderauswahl (37)

Ausführliche Bewertung

Anbieter Besuchen

Wir möchten Ihnen hier einige Gründe vorstellen, die die User dazu bewegen, sich für einen solchen Anbieter zu entscheiden.

Der Schutz in öffentlichen WiFi-Netzwerken

Der erste wichtige Grund sind die großen Gefahren, denen Sie im öffentlichen WiFi ausgesetzt sind.

Denn ja, die Hacker wissen, bis zu welchem Punkt diese Netze angreifbar sind und deshalb benutzten sie diese, um es zu versuchen ihre Geräte zu hacken, egal ob es hierbei um Ihr Smartphone oder Ihr Tablet geht.

Wir können Sie nur vor den Gefahren der öffentlichen WiFi-Netze warnen, denen wenn Sie sich nicht zusätzlich ausstatten surfen Sie dort meist fast ohne oder vollkommen ohne gebotene Schutzmechanismen. Um nur ein Beispiel zu nennen, 2016 wurde in den Vereinigten Staaten eine von 8 Personen gehackt und deren Bankdaten ausgelesen, die Finanztransaktionen im öffentlichen WLAN getätigt haben.

Zudem gibt es noch weitere Risiken: Ihre Unterhaltungen könnten abgefangen werden oder auch hochvertrauliche Dokumente können in die falschen Hände fallen. Kurz gesagt, für ihre Sicherheit im Internet brauchen Sie zusätzlichen Schutz, im Allgemeinen und in öffentlichen Netzwerken ganz besonders.

Der beste VPN : ExpressVPN

Die Anonymität im Internet

Wenn Ihnen ihr Privatleben etwas bedeutet dann müssen Sie im Internet gewappnet sein.

Denn in der Tat gibt es einerseits immer mehr Hacker, die schlechte Absichten mit Ihren Daten haben, aber andererseits steigt auch die Gefahr, dass die Regierungsorganismen Sie ausspionieren. Es kann sich auch um Internetseiten handeln, die Ihre verwendeten Daten und Ihre IP-Adresse nutzen um Sie überall wo Sie sich im Internet aufhalten zu verfolgen.

All diesen Problemen können Sie aber ganz einfach entgehen. Denn durch die Nutzung Ihres eigenen Virtuellen Privaten Netzwerks können Sie alle Ihre Daten verschlüsseln und surfen im Internet mit der IP-Adresse des Servers, mit dem Sie verbunden sind. Sie sind also perfekt geschützt und bleiben im Internet überall beim Surfen anonym (die eigene IP wird dabei automatisch verborgen), ob mit Ihrem Smartphone oder dem Tablet.

Bei all den hier genannten Anbietern können Sie von einer Verschlüsselung und damit von einemSchutz auf militärischem Niveau profitieren, der jeden der Sie ausspionieren möchte vor verschlossene Türen stellt.

Das Geoblocking umgehen

Auch wenn das Internet eine freie und unbeschränkte Welt bieten will, so ist dies in der Realität nicht der Fall

Im Gegenteil sind viele Seiten durch das Geoblocking gesperrt. Wenn Sie zum Beispiel nach China einreisen ohne ein Virtual Private Network zu nutzen dann können Sie auf eine große Zahl der Seiten und Anwendungen die Sie gerne mögen nicht mehr zugreifen.

Hierzu gehören unter anderem Facebook, YouTube, Instagram, Netflix, Live-Streams deutscher Fernsehsender, Streaming-Plattformen wie Sky und vieles mehr. Die geographische Zensur wird aber nicht nur in China angewandt.

Mit Sicherheit wurden Sie mit dieser auch bereits bei Nachrichten auf YouTube konfrontiert, die Ihnen sagen, dass dieses Video in Ihrem Land nicht verfügbar ist. Wer ein VPN nutzt kann von überall aus problemlos ALLE Videos auf YouTube ansehen.

Ein Nein zur Zensur

Wie auch 300 Millionen andere Menschen so benutzen Sie bestimmt auch WhatsApp auf Ihrem Smartphone oder Ihrem Tablet. Auch hierbei handelt es sich um eine Anwendung, die in China blockiert sein wird.

Die Zensur ist in diesem Land omnipräsent und verstärkt sich in letzter Zeit seit der Übernahme des neuen Präsidenten nur noch mehr. Wenn Sie eine Reise in dieses Land mit über 1,3 Milliarden Einwohnern planen, dann können wir ihnen es Ihnen nur empfehlen, sich vorher mit einem sehr leistungsstarken Provider auszustatten.

Ändern Sie einfach Ihren Standort, indem Sie sich mit einem Server im richtigen Land (ein Land, in dem diese Inhalte nicht gesperrt sind) verbinden und schon ist die Sache erledigt. Dasselbe gilt auch für Netflix US.

Denn zahlreiche Nutzer verwenden dieses Online-Tool zum Entsperren von Netflix US von überall in der Welt. Mit den Providern aus unserer Rangliste oben wird das kein Problem sein. Verbinden Sie sich einfach mit einem Server in den USA und schon haben Sie Zugriff auf den gesamten Katalog.

Wie findet man das beste Android-VPN?

Jetzt kennen Sie die verschiedenen möglichen Gründe für die Nutzung.

Wir werden Ihnen nun helfen, den besten Anbieter zu finden. Hierfür werden wir Ihnen verschiedene Kriterien vorstellen, die Sie bei der Auswahl Ihres Providers in Betracht ziehen sollten.

Wie Sie sehen werden wird gemäß den Kriterien die für uns relevant sind die beste Wahl nicht unbedingt für alle dieselbe sein. Denn dies hängt ganz von den jeweiligen Bedürfnissen ab. Aber unter den 5 Anbietern die wir hier vorgestellt haben wird mit Sicherheit für jeden etwas dabei sein.

Sehen wir uns hier die wichtigsten Kriterien an, die es zu beachten gilt:

Die Qualität der Anwendung

Allem voran ist dies ein Punkt, der bei den verschiedenen Anbietern sehr unterschiedlich ist. Es ist wichtig sich vorab zu versichern, dass der jeweilige Anbieter mit seiner Anwendung für Smartphones und Tablets verfügbar und qualitativ hochwertig ist.

Hinsichtlich dessen schätzen wir CyberGhost sehr, der sehr gute Anwendungen für alle Geräte bietet. Darüber hinaus sind seine Anwendungen aufgrund der hohen Benutzerfreundlichkeit und dem angenehmen Design sehr beliebt.

Die optimale Sicherheit

Natürlich muss auch ein perfektes Maß an Sicherheit geboten werden, um Sie zu schützen wenn Sie im Internet surfen. Bei öffentlichen WiFi-Netzwerken ist das wie gesagt sogar noch wichtiger.

Was diesen Punkt betrifft, so finden Sie quasi bei allen genannten Anbeitern eine AES 256 Bits-Verschlüsselung. Es handelt sich hierbei wirklich um einen hervorragenden Maßstab, der von verschiedenen Militärs verwendet wird um hochvertrauliche Dokumente zu verschlüsseln.

Um Ihnen das kurz anschaulicher zu erklären, wenn Sie eine gewährleistete Sicherheit mit dieser Verschlüsselung haben würde es für einen Hacker 2x2x2x2x2….x2 256 Kombinationen geben, die er oder sie entschlüsseln muss um auf ihre Daten zuzugreifen. Für die Mathegenies unter Ihnen, es gäbe also 2^256  Kombinationen zu testen, bevor die Inhalte Ihrer Dateien entschlüsselt werden könnten. Sogar mit den derzeit leistungsstärksten Computern würde es Jahrzehnte dauern, bis ein Hacker Ihre Daten lesen könnte.

NordVPN: eines der sichersten VPN auf dem Markt

Ein schnelles VPN

Auch ein hohes Maß an Geschwindigkeit ist ein sehr zentraler Aspekt. Das ist ein Punkt, bei dem wir mit Sicherheit die größten Unterschiede zwischen den verschiedenen Providern in unserem gesamten Vergleich feststellen können.

Tatsächlich wird die Geschwindigkeit der Verbindung immer reduziert, sobald Sie ein Virtual Private Network verwenden. Denn anstatt dem direkten Austausch mit der Seite auf der Sie surfen möchten gehen Ihre Daten durch einen Server ihres VPN-Anbieters, der Ihre Daten verschlüsselt. Das benötigt natürlich Zeit und verlangsamt folglich die Geschwindigkeit ihrer Verbindung.

Wie hoch das Ausmaß der Verlangsamung ist variiert allerdings enorm. Die Nummer 1 in dieser Kategorie ist derzeit ExpressVPN, der hier die höchsten Leistungen bietet. Dieser Punkt ist für viele sehr wichtig und Sie sollten ihm auch große Bedeutung beimessen. Denn es gibt nichts Schlimmeres als Anbieter zu haben, bei dem die Geschwindigkeit erheblich reduziert wird. Denn dann werden beispielsweise Streamings und Downloads absolut keinen Spaß mehr machen.

Mit ExpressVPN verlieren Sie hingegen lediglich 2 bis 3% ihrer Maximalgeschwindigkeit (bei sehr schlechten Provider können diese Werte auch bei minus 70 % liegen). Mit anderen Worten, Sie werden überhaupt keinen Unterschied bemerken.

ExpressVPN: das schnellste und stabilste VPN auf dem Markt

Viele Länder

ExpressVPN server

Wenn Sie reisen möchten oder wenn Sie beispielsweise Netflix US mit Ihrem Gerät mit Android streamen wollen, werden Sie ein sehr schnelles VPN wollen.

Vor allem bei Reisen ist es oft für die verschiedenen Aktivitäten nötig, seine IP-Adresse und damit seinen virtuellen Standort in einem anderen Land zu platzieren. Je höher die Anzahl der Länder und Server ist, desto einfacher finden Sie einen Server in der Nähe. Somit werden Sie die bestmögliche Geschwindigkeit haben, indem Sie eine IP-Adresse in dem Land Ihrer Wahl platzieren.

ExpressVPN deckt 94 Länder und CyberGhost 90, wobei Letzterer mit über 6.100 Servern hier die höchste Anzahl bieten kann. Ihnen wird somit eine sehr große Auswahl geboten.

Das beste VPN für das Streaming: ExpressVPN

Eine wettbewerbsfähige Preisgestaltung

Auch wenn Ihr Schutz sehr wichtig ist, so soll er dennoch kein Vermögen kosten. Aber keine Sorge. Denn tatsächlich gibt es sehr hochwertige Anbieter zu sehr geringen Preisen.

Bei vielen müssen Sie lediglich ein paar Dollar im Monat zu investieren um ihren Schutz zu garantieren und von allen oben genannten Vorteilen zu profitieren. Wie Sie es in unserer  vonBewertung von ExpressVPN sehen können, so ist dieser Anbieter zwar nicht der günstigste, aber er kann dennoch ein sehr vernünftiges Angebot bieten, wenn man sich die Qualität seines Service und seiner Leistungen ansieht. Sie müssen rund 6,67$ im Monat für ein jährliches Abonnement investieren. Mit diesem Angebot können Sie 3 Geräte gleichzeitig schützen.

CyberGhost: das beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Sind liegen mit Ihren Leistungen direkt hinter ExpressVPN und somit bieten Ihnen NordVPN, CyberGhost und Surfshark auch ein hervorragendes Angebot, und das zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen. Diese liegen lediglich bei rund 2 bis 3 € im Monat, was wirklich enorm günstig ist (NordVPN 3,10 € monatlich, CyberGhost 2,45 € monatlich und Surfshark 1,79 € monatlich.

Beachten Sie außerdem, dass NordVPN 6 und CyberGhost 7 simultane Verbindungen bieten. Bei Surfshark sind diese sogar unbegrenzt. Das ist sehr interessant, wenn Sie sehr viele Geräte haben die mit Android laufen.

Fazit: Welches Android-VPN sollten Sie wählen?

Hier sind wir schon beim Fazit unseres Artikels angekommen, der erklärt wie man seinen Provider und seine Anwendung wählen kann.

Es gibt zahlreiche Provider, die ein qualitativ hochwertiges Angebot haben und je nachdem wie viel Bedeutung wir den einzelnen genannten Kriterien geben, können Sie sich für  ExpressVPNCyberGhostNordVPN oder auch Surfshark entscheiden.

In jedem Fall können Sie von allen Vorteilen profitieren, die wir Ihnen weiter oben vorgestellt haben und wir sind uns sicher, dass Sie es nicht bereuen werden, ein paar Dollar im Monat für die gebotenen Vorteile zu bezahlen.

Jetzt geht es nur noch darum, dass Sie sich entscheiden welches für Sie das beste Android-VPN in 2020 ist. Installieren Sie es auf Ihren Geräten und legen Sie direkt los!

ExpressVPN: das beste VPN für das Streaming

Check Also

Warum ist betfair im Ausland gesperrt?

Sportwetten gehören im Internet zu einer sehr beliebten Aktivität. In den letzten Jahren konnte man …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.