Home / VPN / Deutsches Fernsehen live von Kroatien aus ansehen: Wie geht das?

Deutsches Fernsehen live von Kroatien aus ansehen: Wie geht das?

Im Laufe unseres heutigen Artikels werden wir denjenigen behilflich sein, die sich entschieden haben ihren Urlaub in Kroatien zu verbringen. Wenn Sie vorhaben bald in dieses Land zu reisen dann sollten Sie hier weiterlesen. Wir werden ihnen in diesem Artikel erklären, wie Sie das deutsche Fernsehen live von Kroatien aus ansehen können, obwohl das normalerweise nicht geht. Wenn Sie bereit sind fangen wir hier direkt an.

Der Grund für die Existenz dieses Artikels

Für den Fall, dass Sie es nicht wussten, es ist theoretisch nicht möglich, von Kroatien aus live deutsches Fernsehen anzusehen. Wir werden ihnen hier aber zeigen, wie Sie dieses Problem ganz einfach mit einem VPN umgehen können. Aber zunächst möchten wir uns hier gemeinsam ansehen, warum die Sender aus Deutschland in diesem Land nicht verfügbar sind.

Denn die deutschen Fernsehsender sind nur in Deutschland verfügbar (egal ob ARD, ZDF, RTL, Sat1, Pro7). Genauso wie Netflix US in den Vereinigten Staaten zum Beispiel.

Wenn Sie sich also von Kroatien, Belgien, Italien, Australien oder den Vereinigten Staaten aus verbinden dann wird es für Sie unmöglich sein, live auf diese Sender zuzugreifen. Oder zumindest nicht kostenlos. Das liegt an den Senderechten, die die Sender daran hindern, Bildmaterial im Ausland auszustrahlen, wenn sie diese für die einzelnen Länder nicht bezahlen.

Hier sehen Sie also, warum Sie einen speziellen Trick brauchen um auf ihre Lieblingssendungen von dieser Region aus zugreifen zu können. Aber bevor wir ihnen diesen Trick zeigen ist es wichtig zu verstehen, woher die Sender überhaupt wissen, wo ihr aktueller Standort ist.

ExpressVPN zum Entsperren von allen Sendern

Wie stellen die Sender ihren Standort fest?

Es ist ihnen bestimmt klar, dass es daran liegt, dass die Sender ihren Standort feststellen und die Sender ihnen den Live-Zugang darum direkt blockieren  können. Und um diese Sender zu entsperren muss man also zunächst erst einmal verstehen, woher sie ihren Standort kennen. Das sehen wir uns hier nun also an.

Im Gegensatz zu dem was viele denken nutzen die Sender kein spezielles System zur Standortfeststellung. Denn Sie müssen überhaupt keine Bemühungen anstellen, um ihren Standort herauszufinden. Sie selbst stellen ihnen diese Informationen die ihren Standort betreffen zur Verfügung, dank ihrer IP-Adresse.

Ihnen ist also klar geworden, dass ihre IP-Adresse im Internet anzeigt, wo genau Sie sich derzeit befinden. Und dass Sie das deutsche Fernsehen nicht live von Kroatien aus ansehen können liegt also an ihrer IP-Adresse.

Diese Information ist für den weiteren Verlauf unseres Artikels notwendig. Jetzt werden wir dazu kommen, wie die Lösung aussieht.

Wie kann man deutsches Fernsehen in Kroatien ansehen?

Bevor wir ihnen unseren Trick zeigen mit dem Sie dieses Problem umgehen können möchten wir kurz zurückblicken:

Wegen den Senderechten können die deutschen Fernsehsender außerhalb von Deutschland kein Bildmaterial ausstrahlen. Und um den Standort der Internetuser festzustellen stützen sich die Kanäle auf die Informationen, die mit den IP-Adressen gesendet werden.

Die Lösung die wir ihnen jetzt hier anbieten wird darin bestehen, ihren Standort im Internet zu ändern, indem Sie ihre IP-Adresse ändern. Indem Sie eine IP-Adresse bekommen, die einen Standort in Deutschland anzeigt können Sie alle deutschen Sender entsperren, ganz egal wo Sie sich befinden.

Um das durchführen zu können müssen Sie ein VPN für ihren Mac, PC, iPhone oder ihr Android-Gerät nutzen. Wir haben weiter oben bereits erwähnt, dass wir ihnen im nächsten Abschnitt das Prinzip seiner Funktionsweise erklären werden.

Wie funktioniert ein VPN?

ExpressVPN streaming

Das VPN oder Virtual Private Network ist in der Tat ein virtuelles privates Netzwerk, das aus Servern versteht die ein bisschen überall in der Welt verteilt sind. Jeder Server kann mehrere IP-Adressen bereitstellen die ihren Standort dort haben, wo dieser sich befindet. Um diese zu bekommen müssen Sie sich nur mit dem jeweiligen Server verbinden.

Um das deutsche Fernsehen live von Kroatien aus ansehen zu können müssen sie also eine IP-Adresse haben, die sich in Deutschland befindet. Um eine zu erhalten reicht es also aus, sich mit einem Server ihres VPN-Anbieters zu verbinden, der sich in Deutschland befindet.

Wo wir gerade von Providern sprechen haben wir uns entschieden, diesen Artikel damit abzuschließen indem wir ihnen einen davon vorstellen. Da es im Netz so enorm viele VPN gibt wird es sonst etwas schwierig sein, eine Wahl zu treffen. Daher empfehlen wir es ihnen, sich für ExpressVPN zu entscheiden.

ExpressVPN ist derzeit unbestritten das beste VPN, wenn man vom Streaming spricht. Mit über 3.000 aktiven Servern derzeit deckt er 94 verschiedene Länder in der Welt ab. Das ist weit über dem Durchschnitt von dem was auf dem Markt angeboten wird, wo man meistens rund 60 Länder findet.

Abgesehen von seiner außergewöhnlichen Abdeckung hebt sich ExpressVPN auch durch seine atemberaubende Geschwindigkeit von der Konkurrenz ab.

Er ist sehr stabil und dieser Provider ist dazu in der Lage, konstante Geschwindigkeiten zu bieten die bei 95 % bis 99 % der ursprünglichen Übertragungsrate liegen. Das führt übrigens dazu, dass er momentan das schnellste VPN auf dem Markt ist.

Das Angebot von ExpressVPN im Detail entdecken

Check Also

Bewertung Bullguard VPN 2019

Die Anzahl an VPN-Providern hört nicht auf, über die Jahre anzusteigen. Heutzutage ist es nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.