Bewertung HideMyAss 2020

Unsere ausführliche Bewertung HideMyAss 2020: HideMyAss ist weltweit ein sehr bekannter Provider und bei vielen Usern sehr beliebt, er hat bereits Millionen an Kunden von sich überzeugt, die sich mit einem solchen Tool im Internet  schützen wollen, um schnell und anonym surfen zu können.

Von Anfang an war der VPN-Provider HideMyAss wegen der Qualität seiner Sicherheit (seine Gründer sind Experten im Bereich Sicherheit) erfolgreich, da er einen besseren Schutz der Privatsphäre im Internet ermöglichte. Er stellt eine deutschsprachige Benutzeroberfläche zur Verfügung und man findet bei ihm regelmäßig interessante Rabattangebote. Aber sehen wir uns hier nun genauer an, was dieser Provider in welchen Aspekten wirklich zu bieten hat.

HideMyAss ist auf Platz 6 von 44 getesteten VPN. Entdecken Sie hier die zwei besten Alternativen:

#1

Es handelt sich hier einfach um das beste VPN in 2020 und es ist bereits ab 2,45 € im Monat verfügbar.

#2

Wählen Sie als Option mit überdurchschnittlichen Leistungen ExpressVPN für 6,67 $ im Monat.

 

HideMyAss review

Bewertung HideMyAss: Einleitung

Bevor wir mit dem Hauptteil unserer Bewertung von HideMyAss anfangen, möchten wir zunächst einmal die verschiedenen Funktionen eines VPN in Erinnerung rufen. Denn in der Tat stellen wir sehr oft fest, dass manche Nutzer einen Großteil der mit diesem Netzwerk möglichen Aktivitäten gar nicht kennen.

Darum möchten wir hier damit beginnen uns anzusehen, warum man ein solchen Internet-Tool benötigen könnte.

  • Ein VPN ist vor allem nützlich, um sich zu schützen. Denn dank der AES 256-Bit-Verschlüsselung werden alle Daten die Sie im Internet austauschen verschlüsselt. Somit sind diese für Dritte nicht einsehbar und Sie müssen sich vor den Gefahren die im Internet lauern keine Sorgen machen.

  • Mit einem VPN können Sie sicher und anonym Downloads durchführen. Diese Funktion ist bei vielen sehr beliebt und vielleicht lesen Sie diesen Artikel genau aus diesem Grund. Denn mit einem qualitativ hochwertigen No Log-VPN (mit Kill Switch-Funktion) kann man ohne Risiken Downloads durchführen, ohne irgendwelche Beschränkungen zu haben, egal ob es um die Datenmenge oder die Geschwindigkeit geht.

  • Mit einem VPN kann man das Geoblocking umgehen. Auch das ist bei den Usern eine sehr beliebte Aktivität. Denn wenn man mit diesem Tool seine IP-Adresse ändert kann man die geographischen Beschränkungen der Webseiten umgehen. So können Sie beispielsweise problemlos YouTube-Videos ansehen, die in Ihrem Land gesperrt sind. Oder von Deutschland aus auf Netflix US zugreifen. Deshalb ist es auch so vorteilhaft, eine große Länderauswahl zu haben, da man so weitaus mehr Optionen bekommt.

Sie kennen nunmehr die drei Hauptgründe für die Verwendung dieses Virtuellen Privaten Netzwerks. Natürlich gibt es noch weitaus mehr, und in unserem Artikel zum Thema „Warum ein VPN benutzen?“ können Sie all diese weiteren Möglichkeiten entdecken.

HideMyAss entdecken >

Warum-VPN-HideMyAss

Stärken und Schwächen von HideMyAss 2020

Stärken Schwächen
Länderauswahl (190+) Zahlung mit Bitcoins nicht akzeptiert
24/7/365 verfügbarer Kundendienst
Schnelligkeit und Sicherheit

Beschreibung der Leistungsmerkmale

Bevor wir zu der detaillierten Beschreibung der einzelnen Punkte kommen möchten wir Ihnen zunächst eine zusammengefasste Übersicht präsentieren, in der Sie alle Informationen finden, die Sie für die Wahl eines Providers benötigen.

Alle Punkte die Sie hier in der Tabelle finden werden später noch ausführlichen beschrieben und erklärt.

Leistungsmerkmale des Providers

Leistung HideMyAss
LänderLänderauswahl 190+
LogsLogfiles Nein
Simultane Verbindungen 5
GeräteUnterstützte Geräte Mac, Windows, Android, iOS
VerschlüsselungVerschlüsselung AES 256 Bits
Protokolle Protokolle OpenVPN, PPTP, L2TP
KundendienstKundendienst 24/7/365 – Online-Chat, Kontaktformular
StreamingStreaming Netflix Ja (US, UK, DE)
Torrent P2PTorrents und P2P Erlaubt
Kill-SwitchKill Switch Ja
GeschwindigkeitGeschwindigkeit Ohne Limit
DatentransferDatentransfer Ohne Limit
ZahlungsweisenZahlungsweisen Karten, PayPal
PreisPreisgestaltung Zwischen 2,99 € und 10,99 €/Monat
GeldzurückgarantieGeld-zurück-Garantie Ja, 30 Tage
KostenlosVPN kostenlos Nein
Seite besuchen HideMyAss entdecken

Erfahrungsbericht HideMyAss: Was wir mögen

Wie gewöhnlich möchten wir zunächst auf die positiven Punkte eingehen, bevor wir zu den Schwachstellen kommen. Wir hoffen, dass Sie am Ende Antworten auf alle Ihre Fragen gefunden haben.

Streaming Netflix US

HideMyAss streaming

Wie so oft beginnen wir auch hier mit diesem Punkt, da wir wissen, wie wichtig er für viele User ist.

Dieser Provider der bereits mehr als ein Jahrzehnt an Erfahrung mit sich bringt hat den Punkt des Streamings nicht vernachlässigt, vor allem wenn es um Netflix US geht. Es ist mit diesem VPN also kein Problem, das Geoblocking des Streaming-Anbieters zu umgehen und von Deutschland (oder irgendwo sonst in der Welt) Zugriff auf den gesamten Katalog von Netflix US zu bekommen.

Sie müssen sich nur mit einem Server des Providers verbinden, der sich in den USA befindet und schon ist die Sache erledigt.

Auch beim Streaming anderer Kanäle kann der Anbieter punkten. Denn es ist kein Problem, ARD, ZDF, RTL und alle anderen deutschen Fernsehsender im Ausland zu streamen, YouTube-Videos zu entsperren oder in Deutschland HBO oder CNN zu streamen. Kurz gesagt, Sie können fast alle Sender der Welt ansehen.

HideMyAss entdecken >

Downloading P2P / Torrent

Zahlreiche VPN-Nutzer wollen risikofrei Downloads durchführen, daher ist auch dies ein zentraler Punkt.

Hier kann man sagen, dass man bei HideMyAss absolut geschützt ist, denn er bewahrt keine Logfiles über die von Ihnen im Internet durchgeführten Aktivitäten auf. Darüber hinaus verfügt er über eine Kill Switch-Funktion (Sicherheitsmechanismus, der wie ein Notausschalter funktioniert) und er erlaubt im Allgemeinen den Download von Torrents in P2P.

Wenn Sie Videos, Software, Musik und so weiter risikofrei herunterladen möchten, dann sind Sie hier an der richtigen Adresse.

Server HideMyAss

190 Länder zur Auswahl

Das Unternehmen hat seinen Sitz in London (Großbritannien) aber seine Infrastruktur deckt die ganze Welt ab und befindet sich ständig im Wachstum. Und genau dieser Punkt ist für einen Provider zentral: Weltweit so viele Server wie möglich zu haben, um eine gute Geschwindigkeit und eine große Auswahl anbieten zu können. Dieser Anbieter hat knapp 1.000 Server in 190 Ländern weltweit.

Das bedeutet rund 120.000 IP-Adressen die es den Nutzern ermöglichen, ihre Spuren im Internet leicht zu verschleiern. Sie können also Server in verschiedenen Ländern weltweit nutzen, um das Geoblocking zu umgehen. Darüber hinaus muss man betonen, dass seine Benutzeroberfläche im Hinblick auf die Anwendung sehr ansprechend ist und eine leichte Bedienbarkeit bietet. Damit konnte er bei den Kunden punkten.

Unter all diesen Ländern findet man natürlich auch diejenigen, die von den meisten VPN-Usern am häufigsten genutzt werden: USA, Kanada, Großbritannien, Deutschland, Frankreich und so weiter. Im Allgemeinen deckt dieser Provider mit seinem sehr großen Netzwerk alle Kontinente ab.

Geschwindigkeit

Diese beiden Punkte stehen im Zusammenhang, denn im Allgemeinen bedeutet eine große Infrastruktur auch meistens eine gute Verbindungsgeschwindigkeit. Im Allgemeinen wird die Geschwindigkeit ein wenig reduziert, wenn man mit einem VPN surft. Denn die Verschlüsselung der ein- und ausgehenden Daten nimmt Zeit in Anspruch und auch die Entfernung des Servers spielt eine Rolle.

Wenn man sich zum Beispiel mit einem Server in den USA verbindet dann wird die Geschwindigkeit aufgrund der Entfernung reduziert. Innerhalb Europas bekommen Sie mit diesem Anbieter rund 85 % der ursprünglichen Verbindungsgeschwindigkeit, bei einer weiteren Entfernung können die Verluste aber größer sein.

Im Allgemeinen konnte HideMyAss bei unseren Tests was die Geschwindigkeit angeht überzeugen. Mit dem in dieser Kategorie besten VPN (ExpressVPN) kann er allerdings noch nicht mithalten, denn bei diesem bekommt man überall 95 % bis 99 % der ursprünglichen Verbindungsgeschwindigkeit.

Preise_HideMyAss[1]

Die Preise

Dieser Anbieter ist auch so beliebt, weil seine Preisgestaltung sehr konkurrenzfähig ist. Er bietet heutzutage eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse.

Das monatliche Abonnement ist üblicherweise das teuerste, wie auch hier. Sie bekommen dieses über die Webseite allerdings schon für 10,99 € im Monat.

Etwas mehr sparen können Sie mit dem 1-jährigen Abonnement für 5,99 € im Monat. Richtig günstig wird es dann bei dem 3-jährigen für lediglich 2,99 € im Monat, das bedeutet 73 % Rabatt. Das ist im Vergleich mit anderen qualitativ hochwertigen Anbietern auf dem Markt wirklich ein sehr gutes Angebot.

HideMyAss entdecken >

Früher galt er als teuer Anbieter, doch er hat seine Preise aufgrund des Wettbewerbs deutlich gesenkt.

Wenn man sich die Preise der verschiedenen VPN-Dienste ansieht muss man genau hinsehen, denn es gibt einige Anbieter, bei denen man je nach Abonnement auch verschiedene Funktionen geboten bekommt (unterschiedliche Anzahl an IP-Adressen, Begrenzung bei der Bandbreite oder Ähnliches). Bei HideMyAss sind jedoch bei allen Abonnements die gleichen Leistungen beinhaltet, nur der Preis variiert im Hinblick auf die Laufzeit.

Darüber hinaus bekommt man bei all diesen Abos die 30-Tage Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit. Wenn Sie am Ende des Monats nicht überzeugt wurden können Sie also problemlos Ihr Geld zurückverlangen. Somit können Sie die Leistungen 30 Tage lang ohne Risiken zu testen. Die Erfahrungsberichte der Internetnutzer haben hier gezeigt, dass die meisten User nach der Testphase bei dem Anbieter bleiben.

HideMyAss Gutscheincode

Dieser Provider bietet derzeit keinen Gutscheincode an der es erlauben würde, das Abo günstiger abzuschließen. Allerdings gibt es wie Sie es bei den Preisen sehen können deutliche Rabatte, wenn Sie über die blauen Buttons hier im Artikel auf die Webseite gehen.

Zahlungsarten bei HideMyAss

Auch hierbei handelt es sich um einen Punkt der vielen wichtig ist und bei dem gilt, je größer die Auswahl, desto besser. Man kann sagen, dass der Anbieter sich hier an die Bedürfnisse angepasst hat und die wichtigsten Zahlungsarten bietet. Man muss aber auch sagen, dass es hier noch Verbesserungsbedarf gibt.

Im Angebot gibt es die klassischen Kreditkarten (Mastercard, VISA, American Express) sowie den Online-Bezahldienst PayPal oder auch DIRECT.

Allerdings haben andere Provider hier mittlerweile schon weitaus mehr im Angebot, auch wenn das Grundlegende durchaus abgedeckt ist. Vor allem ist es schade, dass es leider noch nicht möglich ist, sein Abonnement mit Bitcoins zu bezahlen. Wir hoffen, dass sich dies bald ändert, denn nur so hat man bei seiner Transaktion (oder auch mit anderen Kryptowährungen) wirklich absolute Anonymität, was vielen Usern wichtig ist.

Zahlungsinformationen HideMyAss

Kundendienst von HideMyAss

Lange Zeit bot HideMyAss keinen Online-Chat für Nichtkunden an, doch das hat sich nun zum Glück mittlerweile geändert. Der Chat kann 24/7/365 genutzt werden, was äußerst positiv ist.

Hier kann der Anbieter also punkten, obwohl man dennoch sagen kann, dass er in diesem Punkt noch nicht mit ExpressVPN, CyberGhost oder NordVPN mithalten kann, bei denen man innerhalb von wenigen Sekunden eine Antwort bekommt.

Hier wird man manchmal schon ein paar Minuten warten müssen, bevor man eine Antwort erhält.

HideMyAss entdecken >

HideMyAss Kundenservice

Simultane Verbindungen

Dieser Punkt war früher noch unter den Schwächen des Anbieters aufgelistet, doch hier hat er nun zum Glück etwas geändert. Früher konnte man nur 2 Geräte gleichzeitig schützen, dies wurde nun aber auf 5 erhöht.

Damit befindet sich der Anbieter im Mittelfeld, denn auch wenn es einige gibt, bei denen man mehr simultane Verbindungen bekommt (bei Surfshark sind diese sogar unbegrenzt), so handelt es sich hierbei absolut um keine schlechte Anzahl.

Erfahrungsbericht HideMyAss: Was wir nicht mögen

Bei fast jedem Anbieter gibt es leider immer auch einige Schwächen. Auch hier werden wir uns nun ansehen, bei welchen Aspekten der Provider noch Verbesserungspotenzial hat. Was muss er machen, um es unter die Top 3 in unserer Rangliste der besten VPN zu schaffen?

Keine Zahlungsmöglichkeit mit Bitcoins

Wir haben es bei den Zahlungsarten bereits erwähnt, dass man bei diesem Anbieter leider nicht mit Bitcoins oder anderen Kryptowährungen bezahlen kann.

Warum ist das so ein wichtiger Punkt? Es handelt sich hierbei um ausgezeichnete Möglichkeit, um von A bis Z beim Abschluss eines Abos anonym zu bleiben. Es ist wirklich überraschend, dass ein Anbieter wie HideMyAss die Zahlung in Bitcoins noch nicht in sein Sortiment aufgenommen hat, während fast alle anderen Provider in unserem Vergleich dies schon umgesetzt haben.

Warum HideMyAss

Zusätzliche Informationen

2005 war HideMyAss ursprünglich ein kostenloser Proxy welchen man benutzen konnte, um anonym im Internet zu surfen. Da dies schnell erfolgreich war wurde anschließend das VPN des Anbieters entwickelt.

Selbstverständlich hat es sich auch an die Entwicklung der Monitoringsysteme angepasst, um eine optimale Sicherheit zu bieten. Seitdem hat HideMyAss sein berühmtes VPN herausgebracht, das es ihm ermöglicht hat, bereits Millionen von Nutzern zufriedenzustellen.

Inwiefern ist das VPN eine bessere Lösung als der Proxy? Ganz einfach, weil die vom Proxy übertragenen Daten lesbar sind (während sie beim VPN verschlüsselt werden), obwohl der Nutzer anonym ist. Kurz gesagt bietet das VPN die zusätzliche Sicherheitsebene an, die nötig war.

Mit einem VPN kann absolut niemand wissen, was ein User im Internet macht, um wen es sich handelt oder wo er sich befindet. Es ist also die unbegrenzte Freiheit.

Darüber hinaus werden die Proxy-Server auf den Computern am Arbeitsplatz gewöhnlich blockiert, was beim VPN nicht der Fall ist. Für die Nutzung im Büro ist das also sehr praktisch. Der kostenlose Proxy wird von HMA aber auch weiterhin angeboten.

HideMyAss Sicherheit

Als Netflix in Deutschland noch nicht verfügbar war, war es mit einem VPN möglich (indem man eine US-amerikanische IP-Adresse benutzte), auf die Inhalte der Streaming-Plattform zuzugreifen. Auch jetzt ist dies noch interessant, wenn man nicht den deutschen sondern den US-amerikanischen Katalog zur Verfügung haben will. Desweiteren kann man vom Ausland aus alle deutschen Fernsehsender mit ihren Live-Inhalten mit einem VPN entsperren und streamen.

Im Allgemeinen ist ein VPN sehr nützlich, wenn es darum geht solche Webseiten zu entsperren, deren Inhalte durch das Geoblocking gesperrt sind. Und wenn man beim Download von Torrents in P2P absolut anonym sein will ist ein VPN auch genau das Tool, das man benötigt (wir möchten hier aber betonen, dass wir keine illegalen Aktivitäten empfehlen können).

HideMyAss entdecken >

HideMyAss Schutz

Ein erfolgreiches VPN

Auch wenn es HideMyAss in unserer allgemeinen Rangliste der besten VPN-Provider nicht in die Top 3 geschafft hat, so kann man dennoch sagen, dass er weltweit sehr großen Erfolg hat, und das nicht grundlos. Seine leichte Bedienbarkeit ist bei den Kunden beliebt, in nur wenigen Minuten ist man mit einem VPN-Server verbunden, auch wenn man dieses Tool vorher noch nie genutzt hat.

Der Anbieter ist sowohl bei Unternehmen als auch bei Privatpersonen sehr beliebt, da er ein hohes Maß an Sicherheit garantiert. Es ist interessant zu wissen, dass für seine Bedienung keine speziellen IT-Vorkenntnisse erforderlich sind, auch Anfänger kommen damit leicht zurecht.

Nach der Installation muss man nur sein Passwort und die Nutzerkennung eingeben (egal, ob es sich um den Computer, das Smartphone oder das Tablet handelt) und schon kann es losgehen. In der Anwendung zeigt ein kleines grünes Icon (rechts oben auf dem Bildschirm) an, dass die Vertraulichkeit der eigenen Daten garantiert ist und man sicher surft.

Auch bei der Verbindungsgeschwindigkeit kann man sich auf eine angenehme Nutzungserfahrung verlassen.

Funktionen

Unter den speziellen Funktionen kann man unter anderem den „vorprogrammierten IP-Wechsel“ nennen, bei dem man Zeitabstände einstellen kann, nach denen die IP automatisch geändert wird (z.B. alle 2 Stunden). Im Grunde genommen ändert das nicht besonders viel, aber damit kann man sogar diejenigen beruhigen, die besonders große Angst vor den Gefahren im Internet haben.

Wie gesagt bekommen Sie hier auch eine große Geräteabdeckung geboten, Sie können HideMyAss auch problemlos auf dem iPhone, dem iPad, verschiedenen Android-Geräten und vielem mehr verwenden.

HideMyAss entdecken >

HideMyAss Software

Fazit

Nun sind wir also schon beim Fazit unserer Bewertung von HideMyAss angekommen.

Wir können sagen, dass auch wenn er nicht die Nummer 1 auf dem Markt ist dieser Anbieter dennoch absolut mit seinen Leistungen überzeugen kann. Früher war er in der Rangliste noch weiter vorne, mittlerweile haben ihn jedoch einige der qualitativ hochwertigen Anbieter mit ihrem stärkeren Angebot überholen können.

Trotzdem können wir hier ein positives Fazit abgeben und sind gespannt, wie die weitere Entwicklung in der Zukunft aussehen wird.

Und, was ist Ihre Erfahrung mit HideMyAss ? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

Artikel geschrieben von : Julia

HideMyAss

3.69€
8.3

Geschwindigkeit

7.5/10

Streaming

8.5/10

Sicherheit

9.0/10

Anwendung und Funktionalitäten

9.5/10

Kundendienst

7.5/10

Preis

8.0/10