Bewertung PureVPN 2020

PureVPN gilt zu den Markführern im Bereich VPN, und dies seit mehreren Jahren. Während man zwar bedauern kann, dass seine Dienste nur auf Englisch verfügbar sind, wirken seine Leistungen dagegen sehr überzeugend.

Allerdings werden Sie feststellen, dass seine Internetseite einwandfrei ins Deutsche übersetzt wurde. Nachstehend finden Sie also unseren ausführlichen Test, damit Sie sich eine Meinung über diesen Technologieanbieter bilden können.

PureVPN ist auf Platz 10 von 44 getesteten VPN. Entdecken Sie hier die zwei besten Alternativen:

#1

Es handelt sich hier einfach um das beste VPN in 2020 und es ist bereits ab 2,45 € im Monat verfügbar.

#2

Wählen Sie als Option mit überdurchschnittlichen Leistungen ExpressVPN für 6,67 $ im Monat.

 

Bewertung PureVPN: Einleitung

Wie gewöhnlich schreiben wir nun eine kurze Einleitung, bevor wir zum Hauptteil dieses Artikels kommen. Um zu erfahren, ob dieser Anbieter etwas für Sie wäre, scheint es uns am allerwichtigsten zu wissen, wofür man genau ein VPN braucht.

Daher haben wir Ihnen nun eine kleine Liste der unterschiedlichen (und zahlreichen) Nutzungsmöglichkeiten eines VPN zusammengefasst, damit Sie anschließend in sehen können, ob dieser Provider wirklich Ihren Bedürfnissen entspricht.

Hier also die Liste der unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten eines VPN:

  • für den risikofreien Download
  • zum Umgehen des Geoblockings
  • um im Internet anonym zu sein
  • zur Verschlüsselung all Ihre Daten
  • um bei Online-Einkäufen die besten Preise zu bekommen

Das sind also die 5 wichtigsten Gründe, aus denen Internetnutzer ein Virtuelles Privates Netzwerk nutzen. Kommen wir nun also zur detaillierten Bewertung der Leistungen von PureVPN.

PureVPN entdecken >

Beschreibung der Leistungsmerkmale

Bevor wir mit dem Hauptteil beginnen  möchten wir ihnen hier gerne alle wichtigen Punkte in einer Tabelle zusammenfassen.

Wenn Sie mehr über die einzelnen vorgestellten Punkte erfahren wollen, dann können Sie das in den folgenden Absätzen dieses Artikels nachlesen.

Leistungsmerkmale des Providers

Leistung PureVPN
LänderLänderauswahl 140+
LogsLogfiles Nein
Simultane Verbindungen 5
GeräteUnterstützte Geräte Mac, Windows, Linux, Android, iOS, Router
VerschlüsselungVerschlüsselung AES 256 Bit
Protokolle Protokolle OpenVPN, L2TP, Stealth, PPTP, IKEv2…
KundendienstKundendienst 24/7/365 – Online-Chat – E-Mail
StreamingStreaming Netflix Ja (US)
Torrent P2PTorrents und P2P Erlaubt
Kill-SwitchKill Switch Ja
GeschwindigkeitGeschwindigkeit Ohne Limit
DatentransferDatentransfer Ohne Limit
ZahlungsweisenZahlungsarten Kreditkarten, PayPal, Bitcoins, Neosurf,…
PreisPreisgestaltung Zwischen 2,96 und 9,60 €/Monat
GeldzurückgarantieGeld-zurück-Garantie Ja, 31 Tage
KostenlosVPN kostenlos Nein
Seite besuchen PureVPN entdecken

Erfahrungsbericht PureVPN: Was uns gefällt

Es gibt sehr vieles, was wir bei diesem VPN-Anbieter mögen und was erklärt, warum wir über diesen Provider eine positive Meinung haben. Ohne länger zu warten, wollen wir also Ihnen nachstehend vorstellen, was uns ganz besonders gefallen hat.

Streaming Netflix US

Für das Streaming und ganz besonders das von Netflix US können wir hier nur Positives sagen.

Denn in der Tat verfügt dieser Provider über Server in den USA, die von der berühmten Streaming-Plattform nicht blockiert werden. Somit können Sie von Deutschland bzw. von jedem anderen Land in der Welt aus auf den gesamten Katalog zugreifen.

Sie werden ebenfalls sämtliche nationale Fernsehkanäle wie ARD, RTL, CNN, HBO,… bzw. auch Sportkanäle wie z.B. BeIN Sport streamen können. Was das Streaming angeht können wir also sagen, dass es sich in dieser Bewertung um einen positiven Punkt handelt.

Netflix PureVPN

P2P Torrent-Downloads

Dass der Download von Torrents bei PureVPN ohne Einschränkungen möglich ist gehört hier auch zu den Pluspunkten. Man kann in der Tat sagen, dass es sich um ein sehr gutes VPN für den Download handelt.

Er bietet Ihnen dank der AES 256-Bit-Verschlüsselung umfangreichen Schutz, wodurch Sie im Internet absolut anonym sind. Dank der Funktion Kill Switch (Notausschalter) gehen Sie beim Herunterladen überhaupt kein Risiko ein.

Es handelt sich hier auch um ein No Log-VPN (keine Aufbewahrung von Logfiles), welches Sie in allen Szenarien schützt. So können die User hier also Downloads durchführen, ohne ein Risiko einzugehen.

PureVPN entdecken >

PureVPN Datenschutz

Ein sehr respektierter historischer Player

Die Muttergesellschaft von PureVPN hat ihren Sitz in Hong-Kong und hat sich seit mehreren Jahren plakativ zum Ziel gesetzt, ein effizientes Schutzinstrument für Privatleute zu liefern, damit diese vermeiden können, dass ihre Daten durch skrupellose Menschen ausspioniert oder abgefangen werden. Das Unternehmen PureVPN kann schon auf ein paar Jahre an Erfahrung zurückblicken, denn es wurde 2007 gegründet, zumindest in seiner heutigen Form.

Eine solche Langlebigkeit im Internet ist immer ein gutes Zeichen, denn es zeigt auch, dass das Unternehmen erfolgreich ist bzw. den notwendigen Abstand hat, um seinen Dienst zu verbessern, und ihn gegen die neuen digitalen Bedrohungen zu wappnen, die regelmäßig auftauchen.

In diesem Sinne kann man sagen, dass dieser Provider einer der historischen Players auf dem VPN Markt ist. Der Dienst hat sich mit der Zeit entwickelt und das Unternehmen kann sich auf eine gute Basis stützen.

PureVPN funktionen

Das Unternehmen hat über als 2.000 Server in 140 Ländern, die den Kunden insgesamt mehr als 300.000 unterschiedliche IP Adressen zur Verfügung stellen.

Auf dem Markt der VPN sind das vor allem was die Länderabdeckung angeht sehr gute Zahlen. Auch die Anzahl der IP-Adresse kann sich sehen lassen. Das erklärt, warum dieser Anbieter in unserer allgemeinen Rangliste der VPN-Anbieter eine gute Platzierung erreichen konnte.

PureVPN entdecken >

Diese bedeutende Größe garantiert ebenfalls die Nachhaltigkeit für die Kunden des Dienstes: wenn eine Firma eine solche Infrastruktur hat, dann hat sie auch die Größe erreicht, die sie vor etwaigen lokalen Bedrohungen bewahrt, welche manchmal einige VPN-Provider betreffen können.

Denn in der Tat, im Falle des Ausfalls eines Servers können eine große Anzahl weiterer Server unmittelbar kompensieren und somit die Kontinuität des Dienstes ohne größere Probleme garantieren.

Ein beeindruckendes Server-Netz

PureVPN server

Hier oben sehen Sie die Liste der Länder, wo PureVPN mindestens einen Server besitzt. In manchen strategischen Ländern (USA, Niederlande, Großbritannien) bietet der Provider mehrere Server, um immer einen verfügbaren und schnellen Dienst für seine Kunden garantieren zu können. Und das auch in den Ländern, wo die IP-Adressen am meisten genutzt werden.

Wie dem auch sei, alle Kontinente sind unter den Server-Standorten von PureVPN vertreten. Das ist ein Garant für die Sicherheit bzw. eine gute Geschwindigkeit, egal wo der Kunde sich auf der Welt befindet.

PureVPN entdecken >

Eine einfach zu bedienende Anwendung

Es muss betont werden, dass PureVPN Sicherheitsstandards anbietet, die an der Spitze dessen sind, was sich derzeit in Sache Datensicherheit machen lässt. Die AES 256-Bits-Verschlüsselung ist somit gegeben und garantiert eine Verschlüsselung auf höchstem Niveau, sowohl für die eingehenden als auch für die ausgehenden Daten.

Das bedeutet für den Kunden eine optimale Sicherheit und einen qualitativ hochwertigen Schutz gegen Hacker. Und in der Tat ermöglicht die Verschlüsselung der Daten es zu vermeiden, dass jemand mit bösen Absichten diese missbraucht, indem er diese durch ein nicht gesichertes Wifi-Netz abfängt.

Die Konfiguration des Anbieters ist extrem einfach und auch die Bedienung der Software erweist sich als sehr einfach und intuitiv. Man braucht bloß die Software aufzurufen und das Land auszuwählen in dem man seinen Standort haben möchte, wie es der Screenshot hier oben zeigt.

Sie werden es bemerkt haben: PureVPN ist nicht auf Deutsch sondern nur auf Englisch verfügbar , was dessen Anwendungen für iOS, Android, Mac und Windows angeht. An und für sich ist die Konfiguration nicht wirklich kompliziert, wie Sie es selber merken werden, auch wenn Sie kein Experte der englischen Sprache sind.

Wenn Ihnen dieser Punkt jedoch wichtig ist, dann sollten Sie sich für einen der Marktführer entscheiden, die ihre Anwendung auf Deutsch zur Verfügung stellen: ExpressVPN, CyberGhost oder NordVPN.

PureVPN app

Sie können dann ganz entspannt im Internet surfen, ohne sich über das Geoblocking oder andere legale Einschränkungen in dem Land sorgen zu müssen, in dem Sie sich gerade befinden. Praktisch, oder?

Es ist somit extrem leicht und bequem, den Service des von PureVPN angebotenen Dienstes zu nutzen. Sie müssen sich bloß sich anmelden, die Software herunterladen, sich mit Benutzername und Passwort einzuloggen, das Land des Standortes Ihrer IP-Adresse auswählen und dann zu surfen. Einfacher geht es kaum.

Darüberhinaus ist dank der sehr guten geographischen Abdeckung des Servernetzwerks von PureVPN idie Surfgeschwindigkeit optimal, was auf die meisten Länder der Welt zutrifft.

Äußerst vernünftige Preise

Was diesen Punkt angeht kann man sagen, dass PureVPN günstige Abonnements anbietet. Auch wenn er nicht die niedrigsten Preise der qualitativ hochwertigen Anbieter auf dem Markt hat so sind seine Tarife durchaus wettbewerbsfähig.

Wenn Sie ein 1-jähriges Abonnement abschließen dann bekommen Sie dieses zu einem Rabatt von 47 % und damit von einem monatlichen Preis von 5,16 €. Das 2-jährige Abonnement beläuft sich auf 2,96 € im Monat und das 1-monatige auf 9,60 €. Man sieht hier, dass das längerfristige Abonnement um einiges interessanter ist als die kürzeren Laufzeiten und Sie bei einer 2-jährigen Verpflichtung wirklich einen günstigen Preis bekommen.

Man kann hier also gute Preise bekommen, auch wenn er auf dem Markt nicht das allerbeste Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten kann.

Entdecken Sie die Preise von PureVPN

Der Dienst ist umso interessanter, als es keine Zusatzoptionen oder sonst etwas gibt, das man extra bezahlen muss. Alle Leistungen sind enthalten.

Das geht vom unbegrenzten (automatisierten) Serverwechsel bis zum unbegrenzten Datentransfer für alle 5 Nutzer, die den Dienst gleichzeitig auf dem Konto in Anspruch nehmen können. Perfekt also für die Familie.

Außerdem gibt es niemand, der PureVPN mangels fehlender Kompatibilität nicht benutzen könnte. Denn die Software des Services ist für Mac, PC, Linux, Android und iOS verfügbar.

Somit ist PureVPN auch auf Mobilgeräten ohne Zusatzkosten verfügbar um diese gegen alle Gefahren zu schützen, die die Sicherheit der auf dem Mobilgerät gespeicherten Daten bedrohen.

Die Preise von PureVPN sind interessant, daher möchten wir hier den wichtigen Unterschied betonen, den es zwischen einem solchen Dienst und den kostenlosen VPN auf dem Markt gibt. Langfristig ist es wesentlich günstiger, sich für eine zahlungspflichtige, preiswerte aber qualitativ hochwertigen Service zu entscheiden, als für eine kostenlose Option, die nur eine mittelmäßige Surfgeschwindigkeit bzw. billige Sicherheitsprotokolle anbietet.

Zahlreiche Zahlungsarten

PureVPN ist einVPN Anbieter, der viele verschiedene Zahlungsarten anbietet. Sehen wir uns diese hier also an.

Es ist interessant, dass dieser Anbieter auch die Zahlung in Bitcoins akzeptiert. Die Anonymität ist somit maximal!

Ansonsten gibt es selbstverständlich die traditionellen Kreditkarten wie Mastercard, American Express und Visa. PureVPN akzeptiert ebenfalls die Online-Bezahldienste wie PayPal bzw. Moneybookers (heute Skrill).

In allen Fällen, auch wenn Sie nicht mit Bitcoins zahlen, sollten Sie wissen, dass Sie anonym sein werden und dass keine Logfiles über die Verbindungen mit seinen Servern aufbewahrt werden. Die Anonymität ist in vollem Umfang gegeben und Sie gehen kein Risiko ein, irgendwelche Probleme zu bekommen, weil Sie eine Datei illegal heruntergeladen haben (was wir jedoch dennoch absolut nicht empfehlen).

Artikel geschrieben von : Julia

PureVPN

2,96 €
7.9

Geschwindigkeit

8.0/10

Streaming

8.5/10

Sicherheit

7.5/10

Anwendung und Funktionalitäten

9.0/10

Kundendienst

7.0/10

Preis

7.5/10