Home / VPN / Das beste kostenlose VPN: Entdecken Sie 100 % kostenlose Angebote

Das beste kostenlose VPN: Entdecken Sie 100 % kostenlose Angebote

Die VPN oder Virtuelle Private Netzwerke sind in den letzten Jahren wahrhaft explodiert. Egal ob man sie für den Schutz beim Surfen in ungeschützten WLAN-Netzen, für den Download, für das Umgehen des Geoblockings oder auch zum Geld sparen bei Online-Einkäufen verwendet, die User benötigen sie immer mehr. Wenn Sie nicht bezahlen möchten sollten Sie wissen, dass es auch kostenlose VPN gibt die es ihnen ermöglichen, all diese Vorteile zu nutzen die wir beschrieben haben.

Auch wenn wir den Großteil von ihnen nicht empfehlen können so gibt es dennoch ein paar, die herausstechen. Wir werden ihnen hier die besten VPN präsentieren, die 100 % kostenlos sind.

Zusammenfassung

Was bezeichnet man als kostenlosen VPN?

Diese Frage mag sich dumm anhören, aber sie ist in der Tat notwendig, gestellt zu werden.

Denn es gibt zahlreiche Seiten die vorgeben, die besten kostenlosen VPN zu vergleichen aber welche ihnen in Wahrheit kostenpflichtige Angebote präsentieren und ihnen sagen, Sie sollen die Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit nutzen.

Das ist nicht das, was wir ein 100 % kostenloses VPN nennen.

Natürlich kann es sehr interessant sein, die „kostenlosen Testphasen“ dank der Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit der Premium-Anbieter zu nutzen. Das sehen wir uns im zweiten Teil dieses Artikels genauer an.

Aber der Grund dafür dass Sie hier sind ist bestimmt, dass Sie NICHTS bezahlen möchten. Das nennt man ein wirklich kostenloses VPN.

In der Auswahl die wir ihnen hier weiter unten präsentieren müssen Sie ihre Bankdaten nicht einmal angeben (wie es der Fall bei einigen Providern mit ihrer 7-tägigen Testphase der Fall ist.

Ein kostenloses VPN kann man herunterladen, ohne dass man irgendwelche Bankdaten angeben muss. Somit können Sie sicherstellen, dass egal was passiert Sie auf jeden Fall nichts bezahlen.

Wir wollten diesen kleinen Unterschied betonen um zu präzisieren, was ein kostenloses VPN und was ein VPN mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit der Premium-Anbieter ist.

Die 5 besten 100 % kostenlosen VPN

Jetzt wo Sie wissen was man unter einem wirklich kostenlosen VPN versteht möchten wir ihnen 5 Anbieter vorstellen, die unseren Auswahlkriterien gerecht werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Provider die wir ihnen hier vorstellen in dem einen oder anderen Punkt ihres Angebots limitiert sind. Denn ja, wenn man absolut nichts bezahlen möchte bekommt man nicht die gleichen Leistungen wie bei einem kostenpflichtigen Angebot.

1. Windscribe

Windscribe ist definitiv das beste kostenlose VPN, das man finden kann.

Denn er bietet eine gute Summe an GB im Monat an, die Sie kostenlos nutzen können. Als Ausgangswert bekommen Sie 10 GB für den Transfer (Download/Upload) im Monat zur Verfügung gestellt. Für jede Person die Sie anwerben bekommen Sie weitere 5 GB.

Wenn Sie also sehr viele Personen anwerben dann bekommen Sie pro Monat eine durchaus respektable Menge an GB für den Transfer. Es ist zwar nicht unbegrenzt aber das kann für eine große Anzahl an Personen ausreichend sein.

Warum ist er der beste Anbieter?

Der Grund dafür, dass er für uns das beste kostenlose VPN ist liegt daran, dass er ein Angebot hat das dem der Premium-Anbieter nahe kommt. Wir denken hierbei zum Beispiel an:

  • 10 abgedeckte Länder (60 in der kostenpflichtigen Version)
  • eine recht gute Geschwindigkeit
  • sorgfältig entwickelte Anwendungen
  • keine Aufbewahrung von Logs
  • keine Begrenzung der simultanen Verbindungen
  • ein sehr hohes Maß an Sicherheit

Für einen 100 % kostenlosen Service ist das ein sehr gutes Angebot.

Was sind seine Schwächen?

Es wäre ja zu schön, wenn es wirklich gar keine negativen Punkte gäbe.

Wir können hier insbesondere folgende Punkte kritisieren:

  • schwer erreichbarer Kundenservice
  • schwer, mit diesem Anbieter Netflix zu entsperren
  • monatliche Bandbreite ist limitiert

Wie verdient der Anbieter sein Geld?

Die Frage, die man sich bei kostenlosen VPN-Providern stellt ist immer dieselbe: „Wie können Sie weiter existieren?“.

Hier ist die Antwort ganz einfach: Indem er auch kostenpflichtige Angebote hat. Wenn Sie es nicht schaffen, 50 Personen anzuwerben dann werden Sie wegen dem Limit schnell blockiert werden. Wenn Sie zum Beispiel Folgen in Netflix ansehen möchten dann wird die verfügbare Bandbreite nicht ausreichen.

Dann fordert Sie Windscribe dazu auf, zu einem kostenpflichtigen Angebot zu wechseln. Und genau so kann der Anbieter überleben. Nicht indem er persönliche Informationen weiterverkauft wie es zahlreiche kostenlose VPN-Provider machen, die wir ihnen absolut nicht empfehlen würden.

Windscribe entdecken >

2. ProtonVPN

Die zweite 100 % kostenlose Option die wir ihnen empfehlen ist ProtonVPN.

Dieser bietet wie auch Windscribe auch kostenpflichtige Optionen an, aber seine Testphase ist bereits interessant.

Denn es gibt hier absolut kein Limit im Hinblick auf die monatlich ausgetauschte Datenmenge, was schon einmal sehr gut ist. Außerdem bekommen Sie bei der Anmeldung für eine Woche die Premium-Version. Aber seien Sie hier achtsam. Auch wenn er hier weit oben in unserer Rangliste der kostenlosen VPN ist so ist das was Sie in den ersten 7 Tagen bekommen nicht mit den Leistungen vergleichbar, die Sie danach haben.

Denn sobald die Testphase einmal beendet ist werden Sie im Hinblick auf die Geschwindigkeit und die verfügbaren Länder starke Begrenzungen erleben.

Warum empfehlen wir ihn?

Zunächst einmal, weil es sich um ein kostenloses VPN handelt das es ihnen ermöglicht, eine neue IP-Adresse zu bekommen, das Geoblocking zu umgehen und Einsparungen bei Einkäufen im Internet zu bekommen ohne irgendetwas zu bezahlen. Es handelt sich wirklich um ein 100 % kostenloses Angebot, wenn Sie nicht eines der kostenpflichtigen Angebote wählen.

Sehen Sie hier einige der Charakteristika, die uns besonders gefallen haben:

  • keine Begrenzung beim monatlichen Transfer
  • 3 verfügbare Länder
  • keine Aufbewahrung von Logs
  • effizienter und reaktionsfähiger Kundenservice

Natürlich sind 3 Länder nicht viel, aber wenn es nur ihr Ziel ist ihre IP-Adresse zu verbergen so ist das ausreichend und es kostet Sie absolut nichts.

Was sind die Schwächen von ProtonVPN?

Dass es sich hierbei nicht um das allerbeste Virtuelle Private Netzwerk handelt liegt natürlich daran, dass er ein paar Schwächen hat wie zum Beispiel:

  • nur 3 abgedeckte Länder, was die Auswahl des Standorts extrem limitiert
  • P2P und Download von Torrents sind nicht autorisiert
  • kann Netflix nicht entsperren

Hierbei handelt es sich um recht bedeutende Schwächen, vor allem wenn man ihn mit kostenpflichtigen VPN vergleicht, von denen einige in über 60 Ländern präsent sind. Trotz allem, wenn Sie ein kostenloses VPN von Qualität suchen das zuverlässig und seriös ist so können Sie diesen Anbieter ausprobieren.

Wie verdient der Anbieter sein Geld?

Wie wir es weiter oben bereits gesagt haben ist das System sehr simpel. Man überzeugt Sie mit dem 100 % kostenlosen Angebot und bietet ihnen dann ein kostenpflichtiges Angebot an.

Und hier kommt dann die unangenehme Überraschung. Denn ProtonVPN gehört zu den Anbietern eines Virtual Private Network, die auf dem Markt die teuersten Angebote haben. Um etwas Gutes zu bekommen müssen Sie sich für ein Angebot von 8 $ im Monat entscheiden.

Das ist wirklich teuer wenn man es mit anderen Providern vergleicht, die direkt kostenpflichtig sind, wie in etwa ExpressVPN (6,67 $ im Monat), CyberGhost (2,75 $ im Monat oder auch NordVPN (2,67 $ im Monat).

ProtonVPN entdecken >

3. TunnelBear

TunnelBear ist auf dem Markt ein großer Name und könnte nicht wettbewerbsfähiger sein. Auch wenn sein kostenloses Angebot sehr limitiert ist so überzeugt er viele User mit seiner Zuverlässigkeit und seiner Seriosität, aber auch mit der Einfachkeit seiner Handhabung.

Warum hat dieser Anbieter den dritten Platz?

Warum haben wir ihm in unserem Vergleich der besten kostenlosen VPN-Anbieter den dritten Platz gegeben?

Der erste Grund hierfür ist, dass er monatlich eine sehr limitierte Bandbreite bietet. Tatsächlich erlaubt er ihnen nur 500 MB im Monat, was wirklich ziemlich lächerlich ist. Nur mit ein oder zwei YouTube-Videos ist das schon erreicht.

Er kann ihnen also behilflich sein, aber wohl lediglich für ein paar Stunden.

Allerdings kann man es bei diesem Virtuellen Privaten Netzwerk zu schätzen willen, dass er sehr einfach zu installieren und zu bedienen ist. Das ist übrigens der Grund dafür, dass er mehrere Millionen an Usern (kostenpflichtig oder nicht) weltweit hat.

Wir wissen auch die Tatsache zu schätzen, dass er in über 20 Ländern präsent ist. Das unterscheidet ihn hier von ProtonVPN, den wir direkt zuvor präsentiert haben.

Was kann man an ihm kritisieren?

Wir haben bereits erwähnt, dass einer der Kritikpunkte bei TunnelBear seine Bandbreite ist, die mit 500 MB im Monat sehr beschränkt ist.

Aber das ist noch nicht alles. Denn dass er kein Anwärter auf den ersten Platz unter den besten kostenlosen VPN ist liegt auch an den folgenden Gründen:

  • der Kundenservice ist schwer erreichbar
  • er ermöglicht es nicht, Netflix zu entsperren
  • seine Geschwindigkeit ist im Vergleich zu Windscribe oder ProtonVPN nicht gut

Wie verdient TunnelBear Geld?

Es wird Sie nicht überraschen wenn wir ihnen sagen, dass es genau so ist wie bei seinen beiden vorherigen Konkurrenten. Er verdient sein Geld mit den kostenpflichtigen Angeboten.

Wie bei jedem zuverlässigen und zu 100 % kostenlosen Provider bietet er auch kostenlose Angebote an. Somit kann er die Ausgaben für seine Server bezahlen und die Sicherheit seiner Anwendungen weiterentwickeln.

Und ohne große Überraschung ist er relativ teuer. Denn sein 1-jähriges Abonnement kostet Sie 5 $ im Monat, was fast doppelt so viel ist wie bei CyberGhost oder NordVPN. Diese bieten ihnen weitaus bessere Abonnements.

TunnelBear entdecken >

4. Hide.Me

Hide.Me ist der vierte kostenlose Anbieter an Virtual Private Network den wir ihnen hier vorstellen möchten.

Hier kommt es zu einem recht großen Sprung im Hinblick auf die Provider, die wir weiter oben gesehen haben, denn er ist wirklich sehr limitiert, was sein Angebot angeht. Natürlich ist er ein zuverlässiger und seriöser Provider, aber was die Leistungen angeht kann man enttäuscht sein.

Warum empfehlen wir Hide.Me?

Auch wenn er nicht der beste Anbieter ist so gehört er dennoch in diese Rangliste, weil er WIRLICH kostenlos ist. In der Tat bekommen Sie hier 2 GB für den Transfer im Monat. Sobald die 2 GB aufgebraucht sind müssen Sie zu einer kostenpflichtigen Version wechseln oder geduldig abwarten.

Wir empfehlen auch hier seine simplen Anwendungen und die gute Qualität seines Kundenservices.

Warum ist er nicht der beste Anbieter?

Ihnen ist klar geworden, dass die Tatsache dass er nur 2 GB an Bandbreite im Monat bietet es ihm NICHT ermöglicht, auf den ersten Platz in unserer Rangliste der wirklich kostenlosen VPN in 2019 zu kommen.

Außerdem bietet er für sein kostenloses Angebot nur 5 Standorte an, was unserer Meinung nach wirklich sehr begrenzt ist.

Dazu kommt noch, dass er Netflix nicht entsperren kann was für den Großteil der User eine sehr wichtige Schwäche ist.

Wie verdient Hide.Me Geld?

Es wird Sie auch hier nicht überraschen, dass dieses wirklich kostenlose VPN auch kostenpflichtige Angebote hat, um ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen.

Es wird Sie auch nicht überraschen wenn wir ihnen sagen, dass das kostenpflichtige Angebot im Hinblick auf das Angebot sehr teuer ist. Auch hier ist es so, wenn Sie sich vom kostenlosen Angebot überzeugen haben lassen wird ihnen später ein sehr teures Angebot angeboten, das Sie weitaus mehr kostet als wenn Sie sich direkt für einen kostenpflichtigen Provider wie ExpressVPN, CyberGhost oder NordVPN oder auch Surfshark entschieden hätten.

Hide.Me entdecken >

5. Hotspot Shield

Fünfter in unserer Rangliste der besten 100 % kostenlosen VPN ist Hotspot Shield, der zu den zuverlässigen und seriösen Optionen gehört.

Wenn Sie nichts bezahlen möchten so ist das bei ihm möglich, aber wie gewohnt nur mit starken Limitierungen.

Warum könnten Sie sich für Hotspot Shield entscheiden?

Die Wahl für Hotspot Shield ist unserer Meinung nach nicht das beste 100 % kostenlose VPN, für das man sich entscheiden kann.

Er bietet ein Angebot mit 750 MB Datentransfer am Tag ab, was nicht so schlecht ist. Also hängt es von ihrem Nutzungsverhalten ab. Wenn man nachrechnet sind 30 x 750 MB weitaus mehr, als das was Windscribe, ProtonVPN, TunnelBear oder Hide.Me anbieten. Aber wenn Sie ihn nur einen Tag lang benötigen dann ist es vorzuziehen, 10 GB anstatt von 750 MB zu haben.

Hotspot Shielt+d kann man also stark für alle Personen empfehlen, die ein kostenloses VPN für eine längerfristige und regelmäßige Verwendung über den Monat suchen. Wenn Sie ihn nur einen Tag lang benötigen dann empfiehlt sich Windscribe weitaus mehr.

Warum sollte man ihn nicht wählen?

Mit 750 MB am Tag kann er interessant sein. Aber Hotspot Shield hat starke Schwächen, die uns dazu verpflichten, sein kostenlosen VPN in dieser Rangliste hier ganz unten aufzuführen.

Sehen Sie hier seine Schwächen:

  • Sie können sich NUR mit einem Server in den Vereinigten Staaten verbinden (das ist nicht sehr praktisch, wenn Sie eine deutsche, belgische, schweizer oder andere IP-Adresse haben wollen).
  • Die Politik zur Aufbewahrung von Logs bleibt nicht klar und es gab bereits Fälle in denen es um den Weiterverkauf von persönlichen Informationen bei diesem VPN-Provider gab, der vollkommen kostenlos ist.

Wie verdient Hotspot Shield Geld?

Wie wir es bereits gesagt haben wurde Hotspot Sield bereits beschuldigt, teilweise Geld mit dem Weiterverkauf von persönlichen Informationen seiner User zu verdienen. Das ist genau das Gegenteil des Prinzips von dem was man bei einem Virtual Private Network sucht, egal ob kostenlos oder nicht.

Was auch hier wieder dazukommt sind Premium-Angebot, die weniger limitiert sind und es Hotspot Shield ermöglichen, seine Einkünfte zu tätigen.

Es wird Sie auch nicht überraschen wenn wir ihnen sagen, dass die angebotene Preisgestaltung wirklich exzessiv ist. Sie haben die Auswahl zwischen 3 Angeboten:

  • 1 Monat für 15,99 €
  • 1 Jahr für 6,99 € im Monat
  • 3 Jahre für 3,49 € im Monat

Es macht also mehr Sinn, sich direkt für einen Premium-Anbieter zu entscheiden (die wir ihnen später vorstellen) wenn es ihr Ziel ist, das beste VPN auf dem Markt zu finden.

Hotspot Shield entdecken >

Warum sollte man sich für ein kostenloses VPN entscheiden?

Wenn Sie bereits von VPN gehört haben aber nicht unbedingt direkt Geld ausgeben wollen, dann haben Sie die Möglichkeit mit kostenlosen Angeboten zu beginnen.

Diese sind sehr oft begrenzt aber sie können dennoch zahlreiche Vorteile bieten, die es ihnen ermöglichen zu verstehen wie ein Virtual Private Network funktioniert und um seine zahlreichen Funktionalitäten schätzen zu lernen.

Sehen Sie hier die Gründe die Sie dazu bringen können, sich von einem kostenlosen VPN überzeugen zu lassen. Wir werden ihnen anschließend eine Auswahl der derzeit besten Provider vorstellen.

Um das Angebot zu entdecken

DER Hauptgrund aus dem man sich von einem kostenlosen VPN überzeugen lassen kann ist um das Angebot des Providers zu entdecken.

Denn solange man nicht weiß woran man ist will man vielleicht nicht unbedingt Geld ausgeben. Sobald man aber einmal überzeugt ist kann es vielleicht sein, dass Sie sich für ein kostenpflichtiges Angebot entscheiden.

Aber zunächst ist es absolut normal, dass Sie sich mehr von einem kostenlosen als einem kostenpflichtigen Angebot anziehen lassen.

Indem man das kostenlose VPN von Windscribe, Proton, TunnelBear, Hide.Me oder auch Hotspot Sield herunterlädt kann man bereits einen guten Eindruck von dem haben, was ein VPN ist und wozu es dient.

Zum kurzfristigen Aushelfen

Die besten kostenlosen VPN können ihnen auch in bestimmten Situationen als Aushilfe behilflich sein.

Wenn Sie zum Beispiel nur ein paar Tage im Ausland sind und weiterhin deutsches Fernsehen ansehen wollen dann können sie ein VPN verwenden ohne irgendetwas zu bezahlen. Das ist für Personen die ein VPN nur für einen sehr kurzen Zeitraum benötigen sehr praktisch.

Um nichts auszugeben

Natürlich ist einer der Gründe aus denen Personen ein kostenloses VPN einem kostenpflichtigen vorziehen, dass es nichts kostet. Das ist aber nur so wenn man sich mit den Limits zufrieden gibt von denen wir später in diesem Artikel sprechen werden.

Indem man sich für ein kostenloses VPN entscheidet muss man nicht einmal seine Bankinformationen angeben. Wir denken hier zum Beispiel an HideMyAss, der eine 7-tägige kostenlose Testphase anbietet bei der Sie aber trotzdem ihre Bankdaten angeben müssen. Denn wenn Sie nach den 7 Tagen nicht kündigen wird es kostenpflichtig.

Das ist nicht das was wir meinen, wenn wir von einem 100 % kostenlosen VPN sprechen wie wir es weiter oben gesagt haben.

Die Schwächen eines 100 % kostenlosen VPN

Ein kostenloses VPN zu wählen hat seine Vorteile, wie wir es ihnen bereits gezeigt haben. Allerdings gibt es auch kostenpflichtige Optionen, und dass diese einen so großen Erfolg haben ist kein Zufall.

Dass die Angebote die nichts kosten nicht 100 % aller User abgreifen liegt daran, dass die Nutzer bei den kostenpflichtigen Optionen nach etwas anderem suchen.

Wir möchten ihnen jetzt die Schwächen und die Risiken der kostenlosen VPN präsentieren. Wir werden ihnen auch 5 Premium-Anbieter vorstellen, die über eine Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit (30 bis 45 Tage) verfügen.

Die Sicherheit

Die Sicherheit ist DER wichtigste Punkt den man bei einem Virtual Private Network sucht.

Wenn ein VPN keine Geldeingänge hat kann es nicht in die Entwicklung seiner Anwendungen investieren um zu garantieren, dass sie ein gutes Maß an Sicherheit gewährleisten können. Aus diesem Grund gehen Sie das Risiko ein ihre Sicherheit in Gefahr zu bringen, wenn Sie einen VPN-Provider wählen, der 100 % kostenlos ist.

Diejenigen die wir hier in dieser Auswahl erwähnt haben können ein gutes Maß an Sicherheit bieten, weil sie mit ihren kostenpflichtigen Angeboten Geld verdienen.

Das Risiko, dass die persönlichen Daten weitergegeben werden

Dieser Punkt betrifft nicht die 5 kostenlosen VPN-Anbieter, die wir ihnen hier vorgestellt haben.

Aber wenn jemand zu attraktive Angebote ohne irgendein kostenpflichtiges Angebot hat dann müssen ja irgendwoher die Einnahmen kommen, oder? Oftmals passiert dies über Werbebanner oder den Weiterverkauf ihrer persönlichen Daten.

Das ist wirklich das Schlimmste was ihnen passieren kann. Denn Sie leben in der Illusion dass Sie mit ihrem kostenlosen VPN geschützt sind und in Wirklichkeit sind Sie total angreifbar.

Die Geschwindigkeit

Mit dem besten kostenlosen VPN (Windscribe) bekommen Sie noch eine Geschwindigkeit, die in Ordnung ist.

Aber das ist bei den meisten kostenlosen Providern die weniger bekannt sind nicht der Fall, sie sind weniger zuverlässig und seriös und da zu viele Personen auf ihren wenigen Servern aktiv sind sind sie nicht in der Lage, Leistungen zu bieten die auf der Höhe der Erwartungen sind.

In diesem Fall können Sie dem Streaming oder den Downloads Adieu sagen. Die Überlastung der Server wird die Geschwindigkeit zu stark reduzieren.

Die Anzahl der Server und Länder

Um mit dem weiterzumachen was Auswirkungen auf die Geschwindigkeit hat, eine der größten Schwächen der kostenlosen VPN ist die limitierte Anzahl an Ländern oder Servern.

Auch wenn Sie das beste VPN wie zum Beispiel Windscribe oder Proton haben dann haben Sie lediglich zu wenigen Ländern Zugang, und außerdem zu wenigen Servern in diesen Ländern. Daraus folgt, dass Sie ihre IP-Adresse nicht immer in dem Land platzieren können wo Sie wollen.

Das kann zu beträchtlichen Problemen bei ihrer täglichen Nutzung führen. Wenn Sie sich zum Beispiel im Ausland befinden wird es ihnen mit ProtonVPN nicht möglich sein, eine deutsche IP-Adresse zu bekommen und somit deutsches Fernsehen im Ausland ansehen zu können.

Der Kundenservice

Es erfordert natürlich Geld, um die Mittel für einen verfügbaren und leistungsstarken Kundenservice zu bezahlen. ExpressVPN verfügt beispielsweise über ein Team von über 250 Personen rein für den Kundenservice, er bietet eine 24/7/365 verfügbare Hilfestellung über einen Online-Chat an, was die wirklich kostenlosen VPN-Provider nicht bieten können.

Bei ihnen müssen Sie ein Ticket-System nutzen. Letzteres kann sehr langsam und sehr wenig effizient sein.

Wenn Sie einen qualitativ hochwertigen Kundenservice wollen der rund um die Uhr erreichbar ist dann sollten Sie nicht das beste kostenlose VPN wählen sondern einen Premium-Provider. Hier bleibt ihnen keine andere Wahl.

Beschränkungen der Bandbreite

Sie haben es ja gesehen, selbst bei dem besten der kostenlosen Virtuellen Privaten Netzwerke haben Sie Beschränkungen bei der Bandbreite.

In 2019, einer Zeit in der das Streamen von Videos und der Datenverbrauch im Internet eine sehr hohe Rolle spielt ist es fast unmöglich, ein VPN zu verwenden das im Hinblick auf die Bandbreite beschränkt ist. Alle Premium-Provider haben natürlich absolut keine Limits was die Bandbreite angeht.

Das ermöglicht es ihnen so viel zu streamen oder Downloads durchzuführen wie Sie wollen, oder Sie können auch einfach surfen indem Sie ihre IP-Adresse verbergen, ohne Limits.

Beschränkte Funktionalitäten

Letztendlich kommen wir zur letzten wichtigen Schwäche der kostenlosen VPN, die in den beschränkten Funktionalitäten besteht.

Dazu gehört:

  • Blockierung des Downloads von Torrents
  • ermöglichen es nicht, Netflix-Kataloge zu entsperren

Der Download und das Entsperren von Netflix gehören zu den wichtigsten Verwendungen für die Internetuser. Wenn Sie eines von beiden durchführen wollen dann müssen Sie sich für einen 100 % kostenpflichtigen Service entscheiden.

Die 5 besten VPN mit einer Testphase

Jetzt wo Sie die 5 besten wirklich kostenlosen VPN sowie ihre Schwächen kennen werden wir ihnen hier 5 andere sehr interessante Provider vorstellen.

Warum sind Sie interessant? Weil Sie eine Testphase von 30 oder 45 Tagen anbieten. Somit sind Sie nicht 100 % kostenlos, aber Sie können die derzeit besten VPN-Anbieter nutzen und wenn Sie vor Ablauf der Testphase der Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit ihre Erstattung anfordern, dann ist alles kostenlos.

Die 5 Provider, die wir ihnen vorstellen…

  • bieten MINDESTENS eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit an.
  • haben absolut KEINE  Bedingungen für die Erstattung.
  • haben kein Limit bei der Datenmenge.
  • sind in MINDESTENS 50 Ländern präsent.
  • verfügen über mindestens 1.000 Server weltweit.
  • verfügen über einen 24/7/365 erreichbaren Kundenservice.
  • bewahren absolut KEINE Logs auf.
  • sind MINDESTENS mit iOS, Android, Windows und Mac kompatibel.
  • entsperren Netflix.
  • erlauben den Download und das Teilen von Torrents in P2P.

Jetzt wo Sie wissen was Sie erwartet kann es losgehen. Entdecken Sie hier mit uns die 5 besten VPN mit kostenloser Testphase.

ExpressVPN

ExpressVPN ist eines der ALLERBESTEN VPN auf dem Markt und in vielen Kategorien die Nummer 1. Auch wenn er nicht kostenlos ist bietet er eine 30-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit ohne jegliche Bedingung an.

ExpressVPN preise

Seine Stärken

Er verfügt über zahlreiche Stärken die seine Position unter den Marktleadern und die Platzierung ganz oben in unserem Vergleich rechtfertigen.

Entdecken Sie hier einige Gründe, warum Sie sich für ExpressVPN entscheiden sollten:

  • über 3.000 Server
  • 94 abgedeckte Länder
  • die beste Geschwindigkeit aller getesteten Provider
  • entsperrt Netflix
  • akzeptiert P2P
  • Schutz gegen DNS-, IPV6, WebRTC-Leaks usw.
  • 24/7/365 verfügbarer Kundenservice
  • 5 simultane Verbindungen erlaubt
  • 49 % Rabatt und 3 Monate kostenlos bei seinem 12-monatigen Abonnement
  • 30-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit OHNE BEDINGUNG

Sie können ihn also ohne Risiko testen und sehen, ob er besser ist als die kostenlosen VPN die wir ihnen weiter oben in diesem Artikel präsentiert haben oder nicht.

Seine Schwächen

Man kann ihn für folgenden Punkt kritisieren:

  • relativ teures Angebot

Aber abgesehen davon ist er für uns die beste Wahl die Sie treffen können wenn Sie ein zuverlässiges, seriöses, schnelles und sicheres VPN suchen.

ExpressVPN entdecken >

CyberGhost

Das ist ein weiterer Provider der definitiv nicht kostenlos ist aber der eine 45-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit ohne jegliche Bedingung anbietet. Hier bekommen Sie also 15 Tage mehr als bei ExpressVPN.

Achtung, Sie sollten wissen dass die Testphase mit Geld-zurück-Garantie von 45 Tagen NICHT für das 1-monatige Angebot gilt. Dieses hat nur eine 14-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit.

CyberGhost-preise

Seine Stärken

Die Stärken von CyberGhost sind zahlreich, es ist übrigens aus diesem Grund, dass wir ihn als zweite Wahl für alle Personen anbieten, die ein VPN kostenlos mit einer Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit testen wollen.

Sehen Sie hier einige Gründe die Sie überzeugen könnten, ihn zu wählen:

  • über 5.500 Server
  • 90 abgedeckte Länder
  • ein Kundenservice, der deutschsprachig 24/7/365 über einen Online-Chat verfügbar ist
  • 7 simultane Verbindungen
  • eine sehr wettbewerbsfähige Preisgestaltung
  • entsperrt Netflix
  • akzeptiert Downloads von Torrents

Seine Schwächen

Wie ausnahmslos jeder Provider eines VPN-Service hat auch CyberGhost seine Schwächen.

Hier kann man folgende nennen:

  • eine beim Download manchmal etwas enttäuschende Geschwindigkeit
  • funktioniert nicht in China

CyberGhost entdecken >

NordVPN

NordVPN ist ein VPN-Provider der weltweit bekannt ist und der auch eine Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit anbietet. Auch hier handelt es sich NICHT um ein VPN, das 100 % kostenlos ist.

Sie müssen erst einmal für das Abonnement bezahlen und können dann innerhalb von 30 Tagen dank der Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit ohne jegliche Bedingung eine Erstattung erhalten.

Seine Stärken

Sehen wir uns hier einige der Gründe an aufgrund derer NordVPN Sie überzeugen könnte, auch wenn es kein wirklich kostenloses VPN ist:

  • über 5.500 Server
  • 60 abgedeckte Länder
  • eine doppelte Verschlüsselung für maximale Anonymität
  • 24/7/365 verfügbarer Kundenservice
  • definitiv die beste Anwendung auf dem Markt
  • eine sehr wettbewerbsfähige Preisgestaltung
  • 30-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit OHNE BEDINGUNG
  • 6 simultane Verbindungen
  • entsperrt Netflix

Hier sehen Sie also eine nicht vollständige Liste mit Gründen, aus denen Sie sich von NordVPN mit seiner kostenlosen Testphase überzeugen lassen könnten.

Seine Schwächen

Auch wenn sie nicht zahlreich sind so hat trotz allem auch NordVPN seine Schwächen. Hier kann man folgende erwähnen:

  • eine manchmal etwas enttäuschende Geschwindigkeit
  • akzeptiert kein PayPal
  • kein Split-Tunneling

NordVPN entdecken >

Surfshark

In unserer Auswahl der besten VPN mit kostenloser Testphase können wir natürlich Surfshark nicht vergessen. Dieser bietet wie die meisten seiner Konkurrenten hier eine 30-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit ohne jegliche Bedingung an.

Seine Stärken

Dieser Provider eines Virtual Private Network ist sehr jung und wegen seinem sehr wettbewerbsfähigen und sehr leistungsstarken Angebot sehr interessant. Wir können hier eine große Anzahl seiner Qualitäten zitieren, wie zum Beispiel:

  • eine sehr wettbewerbsfähige Preisgestaltung
  • absolut kein Limit bei den simultanen Verbindungen
  • ein 24/7/365 verfügbarer Kundenservice
  • entsperrt 8 Kataloge von Netflix
  • verfügt über ein Doppel-VPN
  • 30-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit

Seine Schwächen

Mit einer sehr wettbewerbsfähigen Preisgestaltung wäre es zu schön um wahr zu sein, wenn er gar keine Schwächen hätte. Auch wenn er um Längen besser ist als die kostenlosen VPN die wir am Anfang dieses Artikels erwähnt haben so kann man bei ihm auch folgende Punkte kritisieren:

  • eine enttäuschende Geschwindigkeit (definitiv, weil er hier Opfer seines Erfolgs wurde)
  • kann Netflix CA und DE nicht entsperren
  • begrenzte Anzahl an abgedeckten Ländern
  • noch zu wenige Server im Angebot

Surfshark entdecken >

Zenmate

Der letzte Anbieter in unserer Auswahl der besten VPN mit kostenloser Testphase ist Zenmate, der ein qualitativ hochwertiges Angebot hat aber auch noch einen langen Weg vor sich hat, um sich mit den Leadern unserer Rangliste messen zu können.

Preis-Zenmate

Seine Stärken

Zenmate überzeugt immer mehr Internetuser von sich, vor allem wegen diesen Punkten:

  • absolut kein Limit beim Transfer
  • eine sehr wettbewerbsfähige Preisgestaltung
  • eine sehr gute Geschwindigkeit
  • 30-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit

Allerdings hat er leider auch noch eine recht hohe Anzahl an Schwächen.

Seine Schwächen

Die Schwächen von Zenmate sind leider noch recht zahlreich und aus diesem Grund ist er noch weit davon entfernt, in unserer Rangliste eine Platzierung ganz oben einnehmen zu können. Hier sind einige seiner Schwächen:

  • nur 30 abgedeckte Länder
  • entsperrt nicht alle Kataloge von Netflix
  • hat ein paar Probleme mit der Stabilität des Netzwerks

Zenmate VPN entdecken >

Fazit

Ihnen ist hier klar geworden, dass die besten 100 % kostenlosen VPN alle Begrenzungen in bestimmten Bereichen haben. Auch wenn Sie wirklich attraktive Angebote für diejenigen haben, die Virtuelle Private Netzwerke erstmal entdecken möchten sind Sie für eine längerfristige Benutzung zu stark beschränkt.

Diejenigen, die in vollem Umfang von einem Virtual Private Network profitieren möchten, das zuverlässig und seriös ist können also entweder ein Abonnement bei einem Provider bezahlen der zunächst kostenlos ist oder die Angebote der kostenpflichtigen Provider mit ihrer 30-tägigen oder 45-tägigen kostenlosen Testphase nutzen.

Bei letzterem kann man also sowohl alle Vorteile der besten VPN nutzen ohne letztendlich irgendetwas bezahlen zu müssen, anstatt einem teuren Angebot der zunächst kostenlosen Anbieter zu verfallen.

Wir hoffen, dass ihnen dieser Guide über die besten wirklich kostenlosen VPN nützlich war und dass Sie den Anbieter finden konnten, der am besten ihren Anforderungen entspricht.

Das beste kostenlose VPN: Entdecken Sie 100 % kostenlose Angebote
5 (100%) 1 vote[s]

Check Also

Das beste VPN für Mailand: Welchen Provider sollte man wählen?

Sie sind auf der Suche nach dem besten VPN für Mailand, um einen angenehmen Aufenthalt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.