Home / VPN / Das beste VPN für London: Welchen Provider soll man wählen?

Das beste VPN für London: Welchen Provider soll man wählen?

Sie wollen wissen, warum Sie in London ein VPN benötigen? Sie wissen nicht, welches Sie wählen sollen? Dann wir ihnen dieser Artikel eine große Hilfe sein. Heute werden wir ihnen also erklären, aus welchen Gründen Sie in der englischen Hauptstadt ein Virtual Private Network verwenden sollten. Wir werden uns auch ansehen, welches derzeit das beste VPN für London ist. Wenn Sie dieses Thema betrifft dann sollten Sie hier weiterlesen. Los geht’s!

Warum sollte man in London ein VPN verwenden?

Wenn Sie einige Tage in London verbringen wollen oder länger dorthin ziehen möchten, so erstaunt uns das absolut nicht. Die Hauptstadt von England ist ohne Zweifel einer der Orte in Europa, der am meisten Personen anzieht.

Aber Sie sollten auch wissen, dass Sie ein ganz anderes Internet vor sich haben, sobald Sie einmal auf der anderen Seite des Ärmelkanals sind. Und daher kommt auch der Bedarf nach einem VPN für Google Chromebook oder jedes andere Gerät. Wir werden ihnen das hier gleich genauer erklären.

Ein umfangreiches Geoblocking

Es ist so, wenn Sie auf der anderen Seite des Ärmelkanals sind, dann ist das erste Problem mit dem Sie sich konfrontiert sehen das Geoblocking. Aber was ist das genau? Das Geoblocking beschreibt die Tatsache, dass der Zugang auf eine Seite von bestimmten Regionen aus gesperrt werden kann.

ExpressVPN: zum Umgehen des Geoblockings

Denn wenn Sie nicht das beste VPN für London verwenden dann werden Sie auf zahlreiche Seiten nicht zugreifen können, zu denen Sie in Deutschland Zugang haben.

Um dieses Problem zu vermeiden und das Geoblocking zu umgehen gibt es eine ganz einfache Lösung, deren Umsetzung und Benutzung vollkommen legal ist. Es reicht aus, ein VPN herunterzuladen und auf ihrem Gerät zu installieren. Somit können Sie sich mit dem Internet verbinden so als ob Sie sich in Deutschland befinden würden, obwohl Sie sich in Wirklichkeit in London aufhalten.

Der Überwachung der Autoritäten entgehen

Wie der Großteil der europäischen Länder hat auch England eine starke Überwachung des Internets durchgesetzt, um diejenigen aufzuspüren die sich illegalen Aktivitäten widmen. Das Problem ist, dass die Autoritäten in diesem Land weniger gnädig sind als es in Deutschland der Fall ist.

Wenn Sie in London beim Download von Torrent-Dateien erwischt werden dann gehen Sie das Risiko ein, große Probleme zu bekommen. Während man bei anderen zuständigen Autoritäten oft erstmal eine Verwarnung per E-Mail bekommt können einen die britischen Autoritäten auch direkt für das Besuchen von Torrent-Seiten hinter Gitter stecken.

Vor allem um dieses Problem zu vermeiden benötigen Sie absolut das beste VPN in London. Somit können Sie ihre echte IP-Adresse verbergen und ihren Standort in einem anderen Land platzieren und somit der Überwachung der Autoritäten in London entgehen.

Welches ist das beste VPN für London?

Wenn Sie das Internet also so nutzen wollen, als ob Sie sich in Deutschland befinden würden und der Überwachung der Regierung in London entgehen möchten dann müssen Sie das beste VPN für London verwenden. Und Sie müssen jetzt nicht lange suchen.

Wir stellen ihnen denjenigen vor, der unserer Meinung nach das derzeit beste VPN für London ist.

ExpressVPN

Unserer Meinung nach ist das beste VPN für London in der Tat ExpressVPN. Mit ein wenig mehr als 3.000 derzeit eingesetzten Servern deckt dieser Provider genau 94 Länder über die Welt verteilt ab.

Sie können ihren Standort also in 93 anderen Ländern als England platzieren. Das ermöglicht es ihnen, das Geoblocking ganz einfach zu umgehen und nicht zugängliche Seiten zu entsperren.

ExpressVPN ist außerdem dazu in der Lage ihnen dabei zu helfen, der Überwachung der Autoritäten in London zu entgehen. Der Provider hat seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln, daher kann er es sich dank der lokalen Gesetzgebung erlauben, keine Logs über seine Nutzer zu speichern. Das ermöglicht es ihnen, im Netz inkognito zu sein und alles zu verbergen, was Sie im Internet machen.

Um es ihnen zu ermöglichen seinen Service kostenlos zu testen bietet ihnen ExpressVPN eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit an. Sie haben also einen ganzen Monat lang Zeit um alle Aspekte seines Services zu testen und sich dann je nach ihren Erfahrungswerten zu entscheiden.

Für den Fall, dass Sie nicht zufrieden sind (was uns wirklich sehr überraschen würde) können Sie also ohne irgendwelche Bedingungen eine vollständige Erstattung fordern.

Angebot ExpressVPN: 49% Rabatt nutzen

Das beste VPN für London: Welchen Provider soll man wählen?
4 (80%) 1 vote[s]

Check Also

Bewertung Avast SecureLine VPN in 2019: ausführlicher Test des Providers

Mit über 400.000 Millionen Kunden weltweit muss sich Avast im Hinblick auf das Level an …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.