Welche Geräte werden von PrivateVPN unterstützt?

PrivateVPN wird als einer der besten VPN-Provider des Marktes gesehen. Auch wenn seine technischen Leistungen manchmal ein klein wenig schwächer sein können als die seiner Konkurrenten wie ExpressVPN, so ist seine Preisgestaltung extrem aggressiv. Sie ermöglicht es den Benutzern, für einen sehr geringen Preis von einem qualitativ hochwertigen Service zu profitieren. Heute interessieren wir uns also für die Geräte, die von ihm unterstützt werden.

PrivateVPN Geräte

Alle Geräte, die von der Anwendung von PrivateVPN unterstützt werden

Wie wir es bereits in unserer Bewertung und dem Test dieses Anbieters beschrieben haben, so hat unser Team eine hervorragende Kompatibilität der VPN-Anwendung dieses Providers mit einer Vielzahl von Geräten festgestellt. In der Tat ist die große Anzahl der unterstützten Geräten nahe an der Perfektion. Egal ob es sich um Windows, um Mac, um den Computer, um das Tablet oder um das Smartphone handelt. Dieser Anbieter ist auf allen Ebenen präsent.

Die Anwendungen sind hinsichtlich der Benutzung extrem einfach. Ihre Ergonomie sowie die Erfahrung für den Benutzer ist sehr zufriedenstellend. Man versteht alles schnell in nur wenigen Sekunden wie alles funktioniert, dank seiner vereinfachten Benutzeroberfläche. Sie werden in der Lage sein, Ihre IP-Adresse sehr schnell in dem Land Ihrer Wahl zu platzieren. Anschließend können Sie auf vollkommen anonyme Art und Weise im Internet surfen.

Die Installation auf den verschiedenen unterstützten Geräten ist sehr einfach. Sobald Sie Ihr Konto erstellt haben und sich für Ihr Abonnement entschieden haben reicht es aus, wenn Sie sich in den Bereich „Download“ begeben und die VPN-Software installieren. Das ist für alle unterstützten Geräte möglich, egal ob es sich um Ihren Mac- oder Windows-Computer oder auch Ihr iOS- oder Android-Smartphone handelt.

Um alles im Detail herauszufinden und alle verschiedenen Geräte zu sehen, die von PrivateVPN unterstützt werden, können Sie einfach die offizielle Webseite über den Link hier besuchen:

PrivateVPN entdecken >

Ein Preis der die Konkurrenz übertrifft

Über der Anzahl der von der Anwendung dieses Providers unterstützten Geräte dürfen wir nicht den extrem wettbewerbsfähigen Preis vergessen. Er stellt seine Leistungen für günstige Tarife zur Verfügung.

Denn PrivateVPN ist heutzutage einer der günstigsten Anbieter auf dem gesamten Markt. Während einige Anbieter Ihre Abonnements zu höheren Preisen anbieten, so erlaubt es dieser Anbieter für die Bescheideneren unter ihnen, Zugriff auf alle Leistungen zu haben, die man von einem Provider zu einem ansprechenden Preis erwartet.

Aus dem Ausland deutsche Seiten für Online-Wetten zu besuchen oder Downloads durchführen zu können, ohne Probleme mit den Autoritäten zu bekommen. Die möglichen Anwendungen sind sehr zahlreich. Der VPN kann, wie wir es in unserem Artikel über die besten Anbieter für das Streaming gesehen haben, nahezu alles möglich machen, was Sie machen wollen.

Ein Abonnement für 15 Monate kostet Sie nur 2,88 $ im Monat. Auch wenn er nicht die Nummer 1 ist bekommen Sie so für einen niedrigen Preis umfassende Leistungen.

Check Also

Warum ist betfair im Ausland gesperrt?

Sportwetten gehören im Internet zu einer sehr beliebten Aktivität. In den letzten Jahren konnte man …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.