Bewahrt PureVPN Spuren ihrer Online-Aktivitäten auf?

Das oberste Ziel eines VPN ist es, Sie im Internet anonym zu machen und Sie beim Surfen zu schützen. Es könnte daher nicht wichtiger sein, dass es sich bei Ihrem Provider um ein No Log-VPN handelt. Das bedeutet, dass er absolut keine Spuren Ihrer Online-Aktivitäten speichert. Mit PureVPN müssen Sie sich hierbei überhaupt keine Sorgen machen. Dieser Anbieter bewahrt in der Tat absolut keine Spuren Ihrer Aktivitäten auf. Alles wird direkt gelöscht. Wir werden Ihnen hier davon genauer berichten.

No Log

Absolut keine Aufbewahrung von Logfiles: No Log-VPN

Wenn Sie wirklich vollkommene Anonymität und Schutz wollen, dann ist die Wahl eines VPN der Logs aufbewahrt die schlimmste Entscheidung, die Sie treffen können.

Denn wenn dies der Fall ist, dann wäre der Anbieter in der Lage, Informationen über Ihre Aktivitäten im Internet weiterzugeben. Und es könnte ja sein, dass irgendwann die Polizei an die Tür des Providers klopft. Der Anbieter könnte also sagen „Man kann sehen, dass Herr X diese Datei heruntergeladen hat und diesen VPN benutzt hat“. Oder „Man sieht hier, dass er Zugriff auf diese Seite hatte, an diesem Tag und um diese Uhrzeit“. Kurz gesagt, das würde allen Prinzipien eines Virtuellen Privaten Netzwerks widersprechen. Denn dieses steht für Anonymität und Schutz.

Zum Glück sind alle Provider, die wir Ihnen auf unserer Seite präsentieren, No Log-VPN. Sie können also in vollkommener Sicherheit surfen und müssen keine Angst haben. Der Anbieter kann niemals Informationen über Ihre Online-Aktivitäten verbreiten. Auch PureVPN bewahrt keine Logfiles auf, Sie haben somit nichts zu befürchten.

Falls jemals jemand diesen Anbieter nach Ihren Aktivitäten fragen sollten, dann wäre er nicht einmal in der Lage, Informationen weiterzugeben. Denn er besitzt keine. In der Tat wird absolut keine Spur Ihrer Aktivitäten gespeichert und Sie können somit vollkommen entspannt sein.

PureVPN entdecken >

Schützen Sie all Ihre Geräte

Mit PureVPN ist es nicht nur 1, sondern es sind bis zu 5 Geräte, die Sie gleichzeitig schützen können. Egal ob Sie einen VPN für Mac, eine Anwendung für Windows, iOS oder Android suchen, mit diesem Anbieter werden Sie bestimmt Ihr Glück finden.

Ein paar Anbieter zeigen sich hier noch großzügiger. Bei NordVPN und PrivateVPN bekommen Sie 6 abgedeckte Geräte pro Abonnement. CyberGhost bietet Ihnen 7 und Surfshark sogar eine unbegrenzte Anzahl an simultanen Verbindungen.

Zusätzlich zu dieser sehr wertvollen Qualität bietet PureVPN ein sehr großes Angebot hinsichtlich der abgedeckten Länder, es handelt sich hierbei um über 140, in denen er über Server verfügt. Es wird Ihnen also mit Sicherheit gelingen Ihre IP-Adresse in einem für Sie interessanten Land  zu platzieren.

Mit PureVPN, der absolut keine Logfiles aufbewahrt, finden Sie endlich die Sicherheit und die Anonymität im Internet die Sie immer gesucht haben.

Check Also

Black-Friday-Cyber-Monday-VPN

Black Friday- und Cyber Monday-VPN: Wo sind die besten Angebote?

Sie fragen sich, was die besten Angebote und Rabatte für den Black Friday- und Cyber …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.