Bei Trust.Zone kündigen und eine Erstattung erhalten

Sie wollen wissen, wie man sein Abonnement bei Trust.Zone kündigen und eine Erstattung erhalten kann? Wir werden Ihnen dabei helfen. In unserem heutigen Artikel werden wir all denen behilflich sein, die ein Abonnement bei diesem Provider haben und nicht wissen, wie man es beenden kann. Aber bevor wir Ihnen die einzelnen Schritte zeigen möchten wir Ihnen mehr über diesen Provider sagen.

Kündigung-Trust.Zone

Präsentation

Bevor wir ihnen die einzelnen Schritte für die Vorgehensweise bei diesem Provider zeigenTrust.Zone, möchten wir es Ihnen anbieten, mit einer kleinen Präsentation zu beginnen.

Es handelt sich um einen Provider eines Virtual Private Networks der seinen Sitz im Archipel der Seychellen hat. Dank der Gesetze dieser Länder, die günstig für den Schutz des Privatlebens online sind,n es sich dieses VPN erlauben, keine Logs aufzubewahren. Und die Internetuser wissen es sehr zu schätzen, wenn ein Provider die Anonymität garantieren kann.

Was allerdings die Abdeckung betrifft, so ist dieser Provider absolut nicht auf der Höhe der Erwartungen der Internetnutzer von heute. An diesem Punkt sind wir also nicht überrascht, wenn Sie ihr Abonnement bei Trust.Zone kündigen wollen. Mit lediglich 32 abgedeckten Ländern ist er weit von den 94 bei ExpressVPN entfernt.

Was die Geschwindigkeit angeht, ist es nicht besser. Viele der User sind von der angebotenen Geschwindigkeit enttäuscht. Auch wenn es kein Limit bei der Bandbreite gibt, so ist die Geschwindigkeit die angeboten wird weit davon entfernt, das Level zu erreichen das ExpressVPN hat.

3 Monate kostenlos bei ExpressVPN

Wie kann man sein Abonnement bei Trust.Zone kündigen?

Dass Sie auf diesen Artikel gestoßen sind liegt ziemlich sicher daran, dass Ihnen ein Aspekt dieses Providers nicht gefallen hat. In diesem Fall werden wir Sie nicht länger warten lassen. Wenn Sie bereit sind, zeigen wir Ihnen hier die einzelnen Schritte, die man befolgen muss.

Zunächst gehen Sie auf die Webseite des VPN-Providers und klicken auf den Button „Mein Konto“ oben rechts. Wenn Sie noch nicht verbunden sind geben Sie ihre E-Mail-Adresse und ihr Passwort ein.

Jetzt werden Sie ihr Konto direkt über die Seite des Providers verwalten können. Gehen Sie in die Rubrik Abonnement und dort werden Sie Ihr aktuelles Abonnement finden.

Unten auf der Seite sehen Sie einen Link „Abonnement kündigen“ oder „Cancel subscription“. Klicken Sie ihn an und so wird Ihr Abonnement bei Trust.Zone gekündigt.

Für den Fall, dass Sie es nicht wissen, wir möchten darauf hinweisen, dass durch die Kündigung bei Trust.Zone ihr Konto nicht gelöscht wird und Sie somit keine Erstattung erhalten. Damit wird lediglich abgesichert, dass Ihr Abonnement nicht erneuert wird.

Wie erhält man bei Trust.Zone eine Erstattung?

Wir werden Ihnen jetzt zeigen, wie man sein Geld zurückbekommt, nachdem man sein Abonnement gekündigt hat.

Zu Ihrer Information, bei diesem Provider gibt es keinen Button der es Ihnen ermöglicht, eine direkte Erstattung anzufordern. Wenn Sie ihr Geld zurück haben möchten gibt es nur eine einzige Möglichkeit das zu erhalten und das ist, direkt den Kundenservice zu kontaktieren.

Sie müssen also auf die Kontaktseite auf der Webseite des Providers gehen. Dort finden Sie ein Formular in welches Sie Ihre E-Mail-Adresse und den Grund für Ihre Anfrage eingeben und den Bereich „Erstattung“ auswählen und dann das Maß der Dringlichkeit Ihrer Nachricht angeben.

In dem Bereich unten haben Sie ein Feld das es ihnen ermöglicht, Ihre Nachricht zu schreiben. In Ihrer Nachricht sollten Sie den Grund für Ihre Unzufriedenheit angeben. Sobald das erledigt ist müssen Sie nur noch auf die Bestätigungwarten.

Zu Ihrer Information, der Kundenservice dieses Providers ist nur zwischen Montag und Freitag von 6 Uhr morgens bis 16 Uhr nachmittags verfügbar. Sie sollten auch wissen, dass Sie die Anfrage innerhalb des 10-tägigen Zeitraums der Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit einreichen müssen.

Welches VPN sollte man wählen?

Jetzt wo Sie Ihr Abonnement erfolgreich gekündigt haben schlagen wir es Ihnen vor, sich für einen anderen Provider zu entscheiden, der zuverlässiger und leistungsstärker ist und der seinen Kunden mehr Bedeutung zumisst. Es handelt sich um ExpressVPN, derzeit eines der besten VPN für den anonymen Download.

ExpressVPN entdecken >

ExpressVPN ist tatsächlich ein Provider eines Virtual Private Network der zuverlässig und seriös ist. Er bietet eine sehr schnelle Verbindungsgeschwindigkeit an, die es Ihnen ermöglicht, komfortabel Streamings und schnellere Downloads von Dateien durchzuführen.

Indem Sie sich bei diesem Provider anmelden sollten Sie wissen, dass Sie auch einen ganzen Monat Zeit haben um alle Aspekte seines Services zu testen. Er bietet eine 30-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie für alle neuen Kunden an.

Check Also

Dossier: Analyse von Logs von über 100 Providern

Wie kann man sich unter den mehreren hunderten VPN-Providern zurechtfinden, die auf dem Markt miteinander …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.