Wie kann man 2020 anonym via uTorrent downloaden?

uTorrent ist derzeit der weltweit meistverwendete BitTorrent-Client für den Download von Dateien via P2P. Allerdings wissen Sie bestimmt auch, dass der Download und der Tausch von lizenzfreien Dateien stark verfolgt wird. Entdecken Sie hier, wie Sie 2020 anonym über uTorrent downloaden können. Hierfür benötigen Sie ein Tool, das sich VPN nennt. Wenn Ihnen Ihre Sicherheit und Ihre Anonymität bei Online-Aktivitäten wichtig ist, dann haben Sie davon bestimmt schon gehört. Wir zeigen Ihnen, wie das alles genau funktioniert.

Wie kann man bei uTorrent anonym downloaden?

Um im Internet anonym zu sein gibt es heutzutage keine bessere Option als das Virtual Private Network. Alle ein- und ausgehenden Daten werden über eine AES 256 Bits-Verschlüsselung codiert. Da man mit der IP-Adresse des VPN-Servers surft (und die eigene verborgen wird) ist man im Internet absolut anonym und ein sicheres Surfen ist garantiert.

Daher eignet sich dieses Tool perfekt, um anonym über uTorrent downzuloaden. Man muss nur den richtigen Provider finden, denn erstens erlauben nicht alle diese Aktivität und zweitens sind nicht alle dazu in der Lage. Welche Kriterien für die Auswahl wichtig sind sehen wir uns in den kommenden Absätzen an.

Wenn Sie ein VPN nutzen wird auch Ihr Internetprovider dazu in der Lage zu sein, einzusehen was Sie online machen. Sie müssen die technischen Einzelheiten nicht kennen oder wissen, welche Protokolle genau verwendet werden. Da Sie mit einer anderen IP surfen kann niemand sehen, wer Sie sind und was Sie online machen.

Sie können also ganz in Ruhe anonym über uTorrent downloaden, ohne das geringste Risiko einzugehen.

Mit ExpressVPN downloaden

Die wichtigen Punkte, die es zu überprüfen gilt

Wie gesagt ist es sehr wichtig zu wissen, dass sich für diese Verwendung nicht alle Anbieter eignen.

Denn wenn Sie sich nicht für einen Qualitäts-Anbieter für den anonymen Download entscheiden können Sie bei einem Provider landen, mit dem der Download von Torrents über P2P nicht möglich ist. Oder Sie geraten an einen Anbieter, der nicht über eine Kill Switch-Funktion verfügt oder Logfiles aufbewahrt.

Hierbei handelt es sich um die wichtigsten Punkte, die es zu beachten gilt wenn Sie ein VPN für den anonymen Download bei uTorrent suchen. Warum das so ist werden wir gleich erklären.

Das Nicht-Aufbewahren von Logfiles

Es ist unumgänglich, dass ihr VPN-Provider absolut keine Logfiles aufbewahrt. Mit anderen Worten darf er keine Spuren von ihren Online-Aktivitäten speichern. Sonst sind ihre Downloads bei uTorrent nicht vollkommen anonym und sicher.

Stellen Sie sich vor, dass morgen die Autoritäten bei ihrem Provider an die Tür klopfen und die Informationen über ihre Aktivitäten während der Nutzung eines VPNs anfordern. Wenn ihr Anbieter Logfiles aufbewahrt, dann haben Sie Probleme.

Ihr VPN-Provider darf daher absolut keine Spuren ihrer Aktivitäten speichern, alles muss direkt gelöscht werden, damit Sie anonym bei uTorrent anonym downloaden können.

Die Kill Switch-Funktion ist unentbehrlich

Der Kill Switch ist DIE unentbehrliche Funktionalität für jede Person, die anonym und sicher Downloads durchführen möchte. Denn nur damit sind Sie wirklich zu jedem Zeitpunkt geschützt.

Tatsächlich ist es diese Funktion, die Sie schützen wird egal was passiert. Denn es kann beim Download beispielsweise vorkommen, dass Ihr VPN-Provider für ein paar Sekunden aussetzt. Das kann passieren, auch bei den besten Anbietern des Marktes. Genau aus diesem Grund wurde die Kill Switch-Funktion erfunden.

Denn in einem solchen Fall unterbricht sie jeglichen Austausch mit dem Internet automatisch. Der Austausch wird nicht fortgeführt, bis Ihr Schutz über das VPN wieder reaktiviert ist.

Somit wird Ihre echte IP-Adresse und damit Ihre Identität niemals sichtbar. Sie bleiben beim Downloaden bei uTorrent somit vollkommen anonym.

Fazit: Welches VPN soll man für den anonymen Download bei uTorrent wählen?

Sie wissen nun, wie alles im Detail funktioniert.

Jetzt müssen Sie sich nur noch für einen VPN-Provider entscheiden. Hierfür können wir Ihnen nur ExpressVPN empfehlen, der sowohl der stabilste als auch der schnellste Anbieter im Hinblick auf Downloads ist.

Außerdem haben Sie mit ihm Zugang zu Piratebay, iLoad und anderen Downloadseiten für Torrents, auch wenn die Internetprovider sich dafür entscheiden, diese zu blockieren. Es ist interessant zu wissen, dass hierfür noch kein Datum angekündigt wurde, dies aber für das Jahr 2020 bereits geplant ist.

Mit ExpressVPN können Sie bei uTorrent anonym downloaden und sich vor dem Ausspionieren durch Institutionen oder der Regierung sowie vor dem Angriff von Hackern schützen.

Es ist interessant zu wissen, dass Sie bei ExpressVPN eine 30-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit haben. Zudem bekommen Sie 49% Rabatt und 3 Monate gratis, wenn Sie sich für ein 1-jähriges Abonnement entscheiden.

Wenn Sie noch irgendwelche Fragen zum anonymen Download bei uTorrent haben dann zögern Sie nicht, uns in untenstehendem Bereich einen Kommentar zu hinterlassen.

Mit ExpressVPN downloaden

Check Also

Warum ist betfair im Ausland gesperrt?

Sportwetten gehören im Internet zu einer sehr beliebten Aktivität. In den letzten Jahren konnte man …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.