Home / VPN / Was sind die Stärken und Schwächen des Providers IPVanish?

Was sind die Stärken und Schwächen des Providers IPVanish?

Sie fragen sich, was die Stärken und Schwächen sind, die das Angebot des Providers IPVanish charakterisieren? Entdecken Sie die Inhalte dieser Antwort hier. Im Laufe dieses Artikels werden wir ihnen die verschiedenen Punkte zeigen, die dafür sorgen könnten, dass ihre Wahl auf dieses Virtual Private Network mit diesem berühmten Namen auf dem Markt fällt oder nicht. Ohne weiter zu warten werden Sie hier direkt die Stärken und Schwächen des VPN IPVanish entdecken.

Stärken Schwächen IPVanish

Die Stärken des Angebots von IPVanish

Wir werden damit beginnen, ihnen die Stärken von IPVanish zu präsentieren. Was das Format dieses Artikels angeht sollten Sie beachten, dass wir nur diejenigen aufführen, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben. Um die gesamte Übersicht zu sehen empfehlen wir es ihnen, sich unsere Seite mit unserer Bewertung des Providers IPVanish anzusehen.

Der erste Pluspunkt den wir in seinem Angebot gefunden haben sind seine 10 simultanen Verbindungen. Diese sind nun bereits seit einigen Monaten verfügbar und ermöglichen es ihnen, die Gesamtheit ihrer Geräte mit einem einzigen Abonnement zu schützen. Wenn Sie nicht so viele Geräte haben, die Sie abdecken möchten, keine Angst. Sie haben auch die Möglichkeit, ihr Abonnement mit Freunden oder der Familie zu teilen, denn warum sollte man die Kosten für ein Abonnement nicht teilen.

Ein weiterer Punkt der uns gefallen hat ist die Möglichkeit des Downloads von Torrents. P2P ist nicht bei allen Anbietern von Virtuellen Privaten Netzwerken möglich, es ist also interessant, dass es diese Möglichkeit bei IP-Vanish gibt. Beachten Sie außerdem, dass dieser Provider zu keinem Zeitpunkt ihre Bandbreite einschränken wird und dass Sie in vollem Umfang von Download von Torrents profitieren können. Wenn Sie ein Fan dieser Praxis sind dann können Sie sich also mit blindem Vertrauen für diesen VPN-Provider entscheiden.

Die Schwächen des Angebots von IPVanish

Wie auch bei jedem anderen Angebot findet man immer Stärken aber auch Schwächen, darum geht es in diesem zweiten Teil unseres Artikels. Das erste was uns ein bisschen enttäuscht hat ist die Anzahl der Server. Mit lediglich 1.000 aktiven Servern ist er sehr weit von den Zahlen entfernt, die seine Konkurrenten wie CyberGhost, ExpressVPN und vor allem NordVPN (über 4.900) anbieten.

Die zweite Schwäche die uns aufgefallen ist, ist die Preisgestaltung bei IPVanish. Für einen Provider der weniger Länder und Server als andere anbietet finden wir die angebotenen Preise ein wenig zu hoch. Indem man für ein 1-jähriges Abonnement für diesen VPN Schweiz bezahlt, müssen Sie monatlich 6,49$ aufbringen.

Wenn Sie wirklich eine effiziente und nicht teure Option suchen, dann können wir ihnen CyberGhost empfehlen. Dieser rumänische Provider verfügt über sein sehr gutes Angebot, und das vor allem zu einem unschlagbaren Preis. Mit seinem Abonnement für 18 Monate wird es ihnen also möglich sein, nur 2,75€ im Monat zu zahlen. Wir lassen Sie das mal durchrechnen, das macht über das Jahr verteilt ein deftiges Ersparnis aus.

INSERER BUTTON IP-VANISH

Check Also

ExpressVPND

Der Black Friday bei ExpressVPN 2018: 3 Monate kostenlos und 49% Rabatt

Das Angebot des VPN ExpressVPN hat Sie überzeugt? Also sollten Sie das außergewöhnliche Rabattangebot nutzen, …

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *