Home / VPN / Kann Private Internet Access als zuverlässiger und seriöser Anbieter betrachtet werden?

Kann Private Internet Access als zuverlässiger und seriöser Anbieter betrachtet werden?

Kann der VPN-Provider Private Internet Access als zuverlässig und seriös betrachtet werden? Das werden wir hier in diesem Artikel sehen. Seine Sicherheit und seine Sichtbarkeit auf allen Seiten, die man im Internet ansieht einem Unternehmen anzuvertrauen ist absolut keine Kleinigkeit. Aus diesem Grund haben wir uns für Sie von der Zuverlässigkeit und der Seriosität des Providers Private Internet Access überzeugt. Ohne weiter zu warten können Sie sich hier die Schlüsse ansehen, die wir gezogen haben.

Zuverlässig SeriösPrivate-Internet-Access

Zuverlässigkeit und Seriosität in vollem Umfang

Indem Sie sich für Private Internet Access als VPN-Provider entscheiden wissen Sie von Anfang an, dass die Zuverlässigkeit und Seriosität in vollem Umfang geboten sind. Das Unternehmen, das eine große Anzahl von Abonnenten verzeichnet setzt in der Tat alles um, um einen Dienst ohne Dysfunktion zu bieten, der in der Lage ist Sie im Internet effizient zu schützen.

Der Beweis dafür ist die AES 256 bits-Verschlüsselung und diverse VPN-Protokolle, die da sind um niemals ihre wahre Identität im Netz preiszugeben. Dieser Punkt verstärkt sich noch dadurch, dass man sieht dass die Kill Switch-Funktion verfügbar ist, um ihre Anonymität zu garantieren, auch wenn eine Unterbrechung mit ihrem Server auftreten sollte.

Dasselbe können wir im Hinblick auf das Nicht-Aufbewahren von Logs sagen. Wie es also unsere Bewertung und unser Test von Private Internet Access zeigt konnten wir unterstreichen, dass dieser Provider absolut keinen Verlauf ihrer Aktivitäten im Internet über seine Dienste aufzeichnet. Sie haben also absolut nichts zu befürchten, weil niemand in der Lage sein wird ihre Handlungen nachzuverfolgen.

Wir können Private Internet Access also problemlos in die Kategorie der zuverlässigen und seriösen VPN einordnen, mit anderen Providern wie ExpressVPN, CyberGhost oder HideMyAss.

Nur 33 abgedeckte Länder

Sie haben mit dem ersten Teil dieses Artikels verstanden, dass man Private Internet Access als einen zuverlässigen und seriösen VPN betrachten kann. Aber deshalb ist er nicht unangreifbar.

Der Beweis dafür ist die Anzahl an Ländern die er über die Abdeckung seines Virtual Private Network anbietet. Obwohl er über 3.400 Server hat ermöglicht es ihnen dieses Unternehmen nur, ihre IP-Adresse in einem von 33 Ländern seines Katalogs zu platzieren.

Der Zugang zu den wichtigsten Ländern weltweit ist natürlich möglich. (er ist ein sehr guter VPN für Brasilien), aber wenn Sie von diesen absehen, finden Sie nur eine geringe Auswahl. Wenn Sie wirklich eine vertrauenswürdige Länderauswahl suchen, verbunden mit einem qualitativ hochwertigen Service, dann möchten wir ihnen empfehlen, ExpressVPN in Betracht zu ziehen.

Das Unternehmen, das seinen Sitz in Hongkong hat bietet in der Tat über 2.000 Server an, die über 94 Länder weltweit verteilt sind. Das ist schlicht und einfach 3 Mal mehr als das, was Private Internet Access anbieten kann. Zudem bekommen Sie damit die beste Geschwindigkeit auf dem Markt zur Verfügung gestellt, die weit von den Leistungen entfernt ist, die ihnen der Provider PIA bieten kann.

Private Internet Access entdecken >

Check Also

Hotspot Shield

Bewertung Hotspot Shield 2018: Ausführlicher Test des Providers

Mit über 650 Millionen Nutzern weltweit muss im Rahmen dieser Bewertung 2018 von Hotspot Shield …

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *