NordVPN: Ein VPN-Provider, der immer schneller wird

Die Wahl eines VPN-Providers beschränkt sich nicht nur darauf, sich seinen Preis oder seine abgedeckten Länder anzusehen. Denn in der Tat ist unter den Auswahlkriterien auch die Geschwindigkeit. Was das angeht, hat NordVPN erhebliche Fortschritte gemacht und zeigt sich immer mehr als einer der Provider auf dem Markt, der Maßstäbe setzt. Auch wenn er nicht so schnell wie ExpressVPN ist, so hat er uns in unserem letzten Test definitiv nicht enttäuscht, vor allem was den PING-Test und die Download-Geschwindigkeit angeht.

NordVPN schnell

Eine Geschwindigkeit, die mehr als geeignet ist

Dass NordVPN in der Kategorie der Provider, die sich sehr gut für das Streaming eignen, so weit oben auftaucht ist kein Zufall. Denn in der Tat bietet dieses Virtuelle Private Netzwerk eine Geschwindigkeit an, die immer besser wird und die sich von Woche zu Woche weiter verbessert.

Ganz anders als vor einigen Jahren, als NordVPN extrem unter seiner langsamen Geschwindigkeit gelitten hat, kann er diesen Punkt 2020 als einen anführen, der den Kunden vom Kauf überzeugt.

Denn in der Tat haben uns die Leistungen von NordVPN bei unserem letzten Geschwindigkeitstest sehr angenehm überrascht. Dieser Test analysierte drei Punkte:

  • die Geschwindigkeit beim Download
  • die Geschwindigkeit beim Upload
  • den PING

Unsere Ergebnisse waren folgende:

  • Was die Geschwindigkeit beim Download angeht, so hat NordVPN hier Fortschritte zu verzeichnen. Hier ist es der Fall, dass man mit 88 % Ihrer maximalen Verbindungsgeschwindigkeit ohne VPN rechnen muss. Das ist auf jeden Fall sehr gut und wird nicht einmal die Fans vom Download von Torrents enttäuschen.
  • Was die Geschwindigkeit beim Upload angeht, so sind wir ein bisschen mehr enttäuscht. Hier beträgt die Geschwindigkeit ungefähr 65 % der maximalen Verbindungsgeschwindigkeit. Mit anderen Worten, wenn Sie online Dateien uploaden möchten, dann kann es sein, dass Sie ein wenig enttäuscht sein werden.
  • Was schließlich den PING-Test angeht, setzt NordVPN mit seinen weltweit über 5.400 Servern weltweit die Messlatte sehr hoch. Wir waren in der Tat mit der Geschwindigkeit mehr als zufrieden, die nur ein paar ms von der Geschwindigkeit ohne VPN entfernt war. Denn wir hatten hier in der Tat einen PING von 24ms ohne VPN und einen PING von 41ms mit VPN. Wir können ihnen nur sagen, dass beide Fälle hier wirklich hervorragend sind.

NordVPN: ein Anbieter, den man absolut testen sollte

Ihnen ist bestimmt klar geworden, dass NordVPN sich immer mehr als ein Provider von sehr hoher Qualität präsentiert, was das Level seiner Geschwindigkeit angeht. Unsere Bewertung über ihn wird von Tag zu Tag besser, da dieser Anbieter seine Anstrengungen stetig beibehält und sich verbessert.

Um ein Beispiel zu nennen, hat er vor kurzem die sehr beeindruckende Grenze von über 5.400 Servern weltweit überschritten. Das ist zudem einer der Gründe, warum sich seine Leistungen hinsichtlich der Geschwindigkeit derart verbessern. Denn ja es ist tatsächlich so, dass eine höhere Anzahl an Servern bedeutet, dass pro Server weniger Personen aktiv sind und somit mehr Bandbreite für Sie zur Verfügung steht.

Wenn Sie mehr über diesen hervorragenden Service erfahren möchten, dann können wir es Ihnen nur empfehlen unsere ausführliche Bewertung und den vollständigen Test zu lesen.

Wenn Sie von 70 % Rabatt für ein Angebot von 3 Jahren profitieren möchten, dann können Sie über diesen Link die offizielle Webseite dieses Anbieters besuchen:

NordVPN entdecken >

Check Also

Black-Friday-Cyber-Monday-VPN

Black Friday- und Cyber Monday-VPN: Wo sind die besten Angebote?

Sie fragen sich, was die besten Angebote und Rabatte für den Black Friday- und Cyber …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.