Der VPN hat einen Einfluss auf ihren Akku, aber welchen genau?

Wie jede andere Anwendung auch, die Sie auf Ihrem Smartphone, Ihrem Tablet oder Ihrem Computer haben, hat diese einen Effekt auf Ihren Akku. Das VPN ist hier keine Ausnahme. Allerdings ist die Frage, die Sie sich hier stellen müssen, wie groß der Einfluss wirklich ist. In diesem Artikel werden wir Sie an unseren Erfahrungen Teil haben lassen, die wir in unserem durchgeführten Akkutest bei einem Smartphone mit Android gemacht haben.

Akku VPN

Ein begrenzter Einfluss auf den Akku

Viele Personen frage sich, ob es nötig ist, seine VPN-Anwendung auf einem Android-Gerät durchgängig zu nutzen. Egal ob es sich um Ihr Tablet oder um Ihr Smartphone handelt, so könnte es nicht stärker empfohlen sein, ihn kontinuierlich aktiv zu lassen.

Man muss natürlich sagen, dass dieses Online-Tool, wenn es auf Ihrem Gerät den ganzen Tag über läuft, auch Akkuleistung in Anspruch nimmt. Aber wie groß ist der Effekt wirklich? Wir waren bei unserem Test sehr erstaunt darüber festzustellen, dass die Auswirkung nicht so groß ist wie man es sich vorstellen könnte.

Man kann festhalten, dass das Virtuelle Private Netzwerk am Ende des Tages ungefähr 20 % der Akkuleistung auf Ihrem Smartphone verbraucht hat. Das ist zwar auch nicht Nichts, aber es ist auch nicht extrem viel. Wenn Sie einen solchen Service auf Ihrem Smartphone oder Ihrem Tablet benutzen, dann müssen Sie also mit einem Akku rechnen, der leicht eingeschränkt ist und noch 80 % seiner maximalen Kapazität hat.

Dieser Einfluss auf Ihren Akku ist der Preis, den Sie zahlen müssen, wenn Sie vollkommen frei vom Internet profitieren möchten, und das auf eine geschützte und anonyme Art und Weise.

Die Anwendung ExpressVPN ist sehr leistungsstark

Bei unserem Test des Akkus auf unserem Smartphone benutzen wir die Anwendung ExpressVPN, die wirklich stark für eine gute und energiesparende Verwendung optimiert ist. Und das mit der besten Geschwindigkeit auf dem Markt.

Es ist daher kein Zufall, dass diese für uns eine der besten Anwendungen auf dem Markt für das Smartphone ist. Sie ist einfach zu handhaben, wodurch sie auch von Personen benutzt werden kann, die überhaupt keine IT-Vorkenntnisse haben.

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten kostenlosen VPN auf dem Markt sind, dann können wir es Ihnen nur empfehlen, unsere Bewertung und den Test von ExpressVPN zu lesen. Sie werden dort alle Gründe finden, warum uns dieser Provider so sehr gefallen hat und wie Sie von seinem Angebot 30 Tage lang kostenlos profitieren können.

Jetzt wo Sie wissen, dass ein  Virtual Private Network nicht so viel Akku auf Ihren Geräten verbraucht bleibt es nur noch offen, dass Sie sich für den Anbieter entscheiden, der Sie beim Surfen im Internet auf eine sichere und anonyme Art und Weise begleitet.

Um Ihren Provider zu finden möchten wir es ihnen empfehlen, unseren vollständigen Vergleich der besten VPN 2020 zu lesen. Wenn Sie bereits von dem Angebot von ExpressVPN überzeugt sind, dann können Sie sich für sein Abonnement anmelden, indem Sie über diesen Link von 49 % Rabatt und 3 Monaten gratis profitieren.

ExpressVPN entdecken >

Check Also

Black-Friday-Cyber-Monday-VPN

Black Friday- und Cyber Monday-VPN: Wo sind die besten Angebote?

Sie fragen sich, was die besten Angebote und Rabatte für den Black Friday- und Cyber …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.