Warum sollte man die Testphase eines VPN nutzen?

Einige VPN-Provider wie zum Beispiel einer der Marktführer in vielen Bereichen ExpressVPN bieten eine Art von kostenloser Testphase für ihre Software an. Was dieses VPN angeht so ist es möglich, eine vollständige Erstattung seines Abonnements (ohne jegliche Konditionen) zu bekommen, wenn man vor dem Ablauf von 30 Tagen nicht zufrieden ist. Das ist wirklich praktisch aber letztendlich kündigen nur wenige danach ihr Abonnement, was an der hochwertigen Qualität des Services liegt.

Testphase ExpressVPN

Probieren Sie die kostenlose Testphase der Virtuellen Privaten Netzwerke aus

Für diejenigen die im Hinblick auf diese Aktivität Anfänger sind ist es bestimmt beruhigend, das zu hören. Denn man hat die Möglichkeit, das Abonnement zu kündigen, vor allem wenn man nicht mit der Bedienung zurechtkommt. Das ermöglicht es sicherzugehen, dass man den richtigen Anbieter gewählt hat und dass man rundherum mit dem Service zufrieden ist. Das ist der Hauptgrund, aus dem verschiedene Provider eine kostenlose Testphase anbieten.

Diejenige die wir Ihnen am meisten empfehlen ist diejenige von ExpressVPN. In der Tat ist sie kostenlos und sie bekommen einen der besten Anbieter, was das Niveau der Leistungen angeht. Es ist offensichtlich wichtig darauf hinzuweisen, dass auch Provider CyberGhost, NordVPN oder Surfshark kostenlose Testphasen für ihr VPN anbieten.

Welche Kriterien sollte man testen?

Denn wenn man auf eine kostenlose Testphase (oder Free Trial) eines VPN zurückgreift, dann sollte man diesen zu einem Maximum nutzen. Man sollte also zahlreiche Tests durchführen, um sicherzustellen, dass er vollkommen den eigenen Anforderungen entspricht.

Um die wichtigsten Kriterien zu nennen die es zu beachten gilt muss man überprüfen, dass die Kompatibilität mit allen Geräten gegeben ist (ExpressVPN ist zum Beispiel auch mit Smartphones, Tablets usw. kompatibel), die Qualität der Bandbreite hervorragend ist (damit die Webseiten schnell geladen werden können) und die verfügbare Serveranzahl weltweit hoch ist.

Natürlich ermöglicht es Ihnen diese Garantiephase auch, den Kundenservice zu testen und sich mit den Anwendungen auf den verschiedenen Geräten vertraut zu machen. Wenn Sie nicht damit klarkommen können Sie entweder nachfragen oder jederzeit zurücktreten.

Es wäre schade, wenn Sie feststellen, dass Ihre Lieblingsseiten (wenn diese eine hohe Bandbreite erfordern) langsam laden, weil die Geschwindigkeit Ihrer Verbindung nicht ausreicht. Natürlich ist dieser Punkt im Zusammenhang mit der Anzahl der Server, die der Provider bietet sowie mit seinen Standorten. Die Qualität der Server spielt natürlich auch eine Schlüsselrolle bei diesem Punkt und es ist kein Zufall, dass der schnellste VPN-Provider ExpressVPN ist.

Unsere Empfehlung: ExpressVPN

ExpressVPN hat über 3.000 Server die in 94 Ländern verteilt sind, was wirklich ein sehr gut ausgebautes Netzwerk ist. Mit anderen Worten, er deckt mehr oder weniger die ganze Welt ab. Wenn Sie nicht genau wissen mit welchem Server Sie sich verbinden sollen, um die beste Geschwindigkeit zu bekommen, kann dieser Provider Ihnen automatisch den schnellsten Server zuteilen.

Sie können das alles einen Monat lang entdecken. Wenn Sie anschließend ein Abonnement für eine längere Zeit am Ende der kostenlosen Testphase abschließen möchten, dann können Sie bei ExpressVPN von 49 % Rabatt und 3 kostenlosen Monaten beim 1-jährigen Angebot profitieren.

30 Tage kostenlos bei ExpressVPN

Ein kostenloses VPN! Aber zeitlich beschränkt…

Man muss natürlich versuchen die Server in den Regionen zu testen, mit denen Sie sich am meisten verbinden werden. Es ist absolut unnötig Server in Malaysia zu testen, wenn Sie sich später nie mit diesen verbinden werden. Wenn Sie allerdings im Ausland sind und sich mit einer deutschen IP-Adresse verbinden wollen dann ist es interessant, die Geschwindigkeit der Server zu testen die in diesem Land platziert sind.

Beispielsweise ExpressVPN, CyberGhost oder NordVPN haben rein in Deutschland zahlreiche Server platziert. Das ermöglicht Ihnen eine sehr gute Abdeckung dieses Landes.

Wie wir es Ihnen bereits in unserem Artikel über kostenlose Virtuelle Private Netzwerke erklärt haben gibt es nie eine bessere Gratis-Anwendung als die Nutzung der genannten Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit. Das ermöglicht es Ihnen, von 100 % der Vorteile Ihres Providers zu profitieren, ohne irgendetwas dafür zu bezahlen.

Natürlich müssen Sie Ihr Abonnement innerhalb der 30 Tage kündigen, wenn Sie nichts bezahlen wollen. Auf jeden Fall gehen Sie so absolut kein Risiko ein. Wir haben es bei den genannten Providern ausprobiert, Sie bekommen Ihr Geld wirklich problemlos zurück.

30 Tage kostenlos bei ExpressVPN

Check Also

Dossier: Analyse von Logs von über 100 Providern

Wie kann man sich unter den mehreren hunderten VPN-Providern zurechtfinden, die auf dem Markt miteinander …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.