Home / VPN / Ein kostenloses und unbegrenztes VPN in 2019: Gibt es das wirklich?

Ein kostenloses und unbegrenztes VPN in 2019: Gibt es das wirklich?

Da heutzutage Softwares und Server der VPN einen sehr großen Erfolg verzeichnen fragen sich viele Personen, ob es auch kostenlose und unbegrenzte Angebote gibt. Auf diese Frage werden wir im Laufe dieses Artikels antworten. Kann man wirklich eine kostenlose VPN-Software bekommen, die kostenlos und unbegrenzt ist und das Niveau an Sicherheit und Anonymität garantiert nach dem man sucht? Oder ist es im Gegenteil eher zu empfehlen sich für eine kostenpflichtige Option zu entscheiden um seinen Schutz online zu sichern? Wir werden uns das hier gemeinsam direkt ansehen.

VPN-kostenlos-unbegrenzt

Ein kostenloses und unbegrenztes VPN: eher ein Traum als Realität

Wenn Sie von VPN gehört haben dann ist es logisch, dass Sie sich fragen ob diese Anwendungen auch kostenlos und unbegrenzt sein können.

Leider wird ihnen die Antwort darauf nicht gefallen. Denn in der Tat können kostenlose VPN nicht unbegrenzt sein. Denn diese Server haben hohe Kosten und ein Business eines Virtual Private Network zu haben bedeutet Kosten, die irgendwo natürlich auch kompensiert werden müssen.

Man denkt hier einerseits an die Serverstandorte, aber auch an den Kundenservice, der bei den kostenpflichtigen Anbietern 24/7/365 über einen Online-Chat erreichbar ist. Auch alle Punkte im Hinblick auf die Entwicklung der Anwendungen spielen eine Rolle. Kurz gesagt hohe Kosten die schnell erklären, warum kostenlose und unbegrenzte VPN nicht existieren können.

Aber warum gibt es dann kostenlose VPN?

Man stellt sich also die Frage, warum es kostenlose VPN auf dem Markt gibt? Und wie funktionieren sie also und sind sie zuverlässig und seriös?

Was machen kostenlose VPN?

Um auf die erste Frage zu antworten, es reicht aus zu erklären, was der Großteil der Anbieter von Gratis-VPN macht. Diese verkaufen sehr oft ihre Daten weiter und bewahren Logs auf. Das ist das Schlimmste was ihnen passieren könnte.

Das zweite was passieren kann ist, dass ihnen zunächst ein kostenloses Angebot offeriert wird das aber nicht unbegrenzt ist und was Sie sehr schnell zu einer kostenpflichtigen Option führen wird. In diesem Fall ist der Preis oft weitaus höher als derjenige eines kostenpflichtigen VPN wie ExpressVPNCyberGhost oder NordVPN, die alle drei die leistungsstärksten VPN-Server haben und absolut zuverlässig und seriös sind.

Sind sie zuverlässig und seriös?

Was die zweite Frage betrifft die um die Seriosität und die Zuverlässigkeit geht so ist unsere Antwort ganz klar NEIN! Wie es kürzliche Skandale wieder gezeigt haben wie das kostenlose VPN von Facebook (Onavo Protect) kann man den kostenlosen VPN nicht vertrauen.

Wie wir es bereits gesagt haben werden Sie von einem kostenlosen VPN-Server der unbegrenzt ist immer irgendwie übers Ohr gehauen werden. Anders ist es einfach nicht realisierbar. Denn wie könnte man eine gratis Software anbieten obwohl enorme Kosten dahinterstecken? Irgendwo muss es sich ja lohnen…

Oftmals sind die kostenlosen VPN hinsichtlich der Bandbreite beschränkt, wie es zum Beispiel bei TunnelBear der Fall ist, der seine Bandbreite auf monatlich 500 MB beschränkt. Das ist das, was ein durchschnittlicher deutscher Internetuser in zwei Tagen verbraucht.

Die Vorteile der kostenpflichtigen Optionen

Es ist ihnen also klar geworden, dass es keine kostenlose und unbegrenzte VPN-Software gibt und wir ihnen stark davon abraten, sich für diese Anbieter zu entscheiden wenn ihnen der Schutz ihres Privatlebens auch nur zu einem Minimum wichtig ist. Wenn Sie das beste kostenlose VPN für Android wollen dann können Sie von der Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit profitieren die wir ihnen weiter unten vorstellen werden.

Wir werden ihnen hier nun erklären warum Sie sich besser für einen kostenpflichtigen Provider entscheiden sollten und sehen uns hier kurz deren wichtigste Pluspunkte an.

ECHTE garantierte Anonymität

Der erste Punkt den ein kostenpflichtiger VPN-Server ihnen bieten kann ist wahrhafte Anonymität. Hier werden Sie nicht übers Ohr gehauen werden, die Tatsachen sind klar auf dem Tisch: Sie bezahlen, aber zumindest wissen Sie wofür Sie bezahlen!

Es gibt absolut keine Aufbewahrung von Logs, was sie von den Gratis-VPN die unbegrenzt sind unterscheidet, welche man mit ein wenig Recherche im Internet findet.

Hier können Sie sicher sein, dass ihre Daten geheim gehalten werden und Sie im Internet machen können was Sie wollen, ohne dass dies auf irgendeinem der Server gespeichert wird.

Mit ExpressVPN anonym werden

Viel mehr Länder und Server

Kostenlose VPN (die niemals unbegrenzt sind) bieten im Allgemeinen ein paar Länder mit wenigen Servern an, die kostenpflichtigen Varianten haben manchmal über 100 abgedeckte Länder und ein paar tausend Server.

Zum Beispiel hat ExpressVPN über 3.000 Server in über 94 Ländern und NordVPN hat über 5.400 Server in über 60 Ländern.

Das bringt uns zum nächsten Punkt:

Weitaus bessere Leistungen

Wenn man von kostenlosen und unbegrenzten VPN redet, dann weiß man direkt, dass irgendwo eine Falle versteckt ist. Wir haben ihnen weiter oben gesagt, dass es meistens im Hinblick auf die Bandbreite Beschränkungen gibt.

Aber was wir bisher noch nicht gesagt haben ist, dass man diese Begrenzung vor allem auch bei der Geschwindigkeit spüren wird. Wenn Sie ein VPN für Kodi suchen dann benötigen Sie eine hervorragende Geschwindigkeit. Mit einem kostenlosen VPN wird das leider unmöglich sein.

Denn bei diesen gibt es sehr viele User die auf sehr wenige Server verteilt sind, was beschränkte Leistungen bedeutet. Und ja, man kann nicht alles haben. Sie wollen eine kostenlose VPN-Anwendung? Dann stellen Sie sich darauf ein, dass die Server überlastet sein werden und dass die Nutzungserfahrung nicht ihren Erwartungen entsprechen wird.

Die kostenpflichtigen Anwendungen bieten im Hinblick auf die Geschwindigkeit hervorragende Leistungen, Sie können problemlos Streamings in HD oder den Download von Torrents durchführen.

Ein Kundenservice, der IMMER erreichbar ist

Was man bei den kostenpflichtigen VPN-Providern extrem zu schätzen wissen wird ist der Kundenservice.

Letzerer ist 24/7/365 über einen Online-Chat erreichbar. Sie können diesen wirklich kontaktieren wann Sie wollen und Sie werden direkt eine Antwort bekommen, bei CyberGhost sogar deutschsprachig.

Der enorm große Unterschied zu Gratis-VPN ist, dass es bei diesen mehrere Tage dauern kann bis sie ihnen antworten wenn Sie jemals ein Problem haben sollten.

Es gibt keine kostenlosen und unbegrenzten VPN, aber wenn Sie einen Kundenservice haben möchten der ständig unbegrenzt erreichbar ist dann müssen Sie sich für eine kostenpflichtige Option entscheiden.

Den Kundenservice von ExpressVPN kontaktieren

Kundenservice

Weitaus mehr Funktionalitäten

Wenn Sie eine kostenlose VPN-Software suchen die unbegrenzt ist um Netflix weltweit zu entsperren oder um anonyme Downloads durchzuführen, dann werden Sie auch hier enttäuscht sein. Für normale Streamings funktioniert es vielleicht, aber alles es etwas komplexer ist wird nicht möglich sein.

Denn nur die kostenpflichtigen Provider bieten diese Option an. Wenn Sie sich für eine kostenlose Option entscheiden werden Sie blockiert sein. So werden Sie zum Beispiel bei Netflix das Proxy Detected-Problem haben.

Mit einem kostenpflichtigen Provider der über weitaus mehr Server verfügt werden Sie in der Lage sein alle Blockierungen die von den Streaming-Plattformen und allen Online-Kanälen weltweit eingerichtet wurden zu umgehen.

30 Tage Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit

Wir werden hier keine vollständige Liste aller Vorteile eines kostenpflichtigen VPN im Vergleich zu einem kostenlosen auflisten.

Wenn Sie ein kostenloses VPN wollen, das unbegrenzt ist können Sie von den Testphasen mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit bei den kostenpflichtigen Anbietern profitieren. Somit können Sie sicher sein, dass Sie ein kostenloses und unbegrenztes VPN mit wirklich guten Leistungen auf allen Ebenen bekommen.

ExpressVPN und NordVPN bieten ihnen eine 30-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit an, die vollkommen bedingungslos ist. Diese Anzahl an Tagen steigt sogar auf 45 wenn Sie sich für CyberGhost entscheiden, der wie wir uns erinnern bei seinem Online-Chat beim Kundenservice sogar einen deutschsprachigen Dienst anbietet.

ExpressVPN_Netflix

Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass es uns leid tut Sie zu enttäuschen, aber wenn Sie nach einem kostenlosen VPN suchen das unbegrenzt ist werden Sie es nicht finden.

Denn erinnern wir uns daran, dass diese Logs aufbewahren, was wirklich gegen jegliche Seriosität und Zuverlässigkeit spricht. Man kann hier feststellen, dass es sich hierbei meistens um chinesische Provider handelt. Genau vor diesen Provider sollten Sie sich wirklich hüten wenn Sie online ihre Anonymität schützen wollen.

Wenn Sie ein unbegrenztes VPN wollen, das aber nicht kostenlos ist dann können wir es ihnen nur empfehlen eines aus unserer Top 3 wie ExpessVPN, CyberGhost oder NordVPN zu wählen. Wir können ihnen garantieren, dass Sie nicht enttäuscht sein werden.

Sich für ExpressVPN anmelden

Ein kostenloses und unbegrenztes VPN in 2019: Gibt es das wirklich?
5 (100%) 1 vote[s]

Check Also

TopChef Ausland

Der Trick, um Top Chef live und kostenlos aus dem Ausland anzusehen

Eine der Lieblingskochsendungen der Deutschen ist zurück. Aus diesem Anlass werden wir ihnen sagen, wie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.