Home / VPN / Alternativen zu PureVPN: Welche Optionen gibt es?

Alternativen zu PureVPN: Welche Optionen gibt es?

Sind Sie auf der Suche nach der besten Alternative zum Provider PureVPN? Dann werden Sie hier ihr Glück finden. Wir werden ihnen die derzeit besten VPN geben. Denn wir haben hier eine kleine Auswahl vorgesehen um ihnen die derzeit 3 leistungsstärksten Provider zu präsentieren. Aber davor werden wir uns ansehen, warum man eine Alternative zu PureVPN finden sollte.

Warum benötigt man eine Alternative zu PureVPN?

PureVPN ist auf dem Markt ein historischer Provider eines Virtual Private Network und das hat es ihm ermöglicht, viele Internetuser der ganzen Welt zu überzeugen. Seine größte Stärke ist die umfangreiche Abdeckung mit derzeit über 140 Ländern.

Aber wenn Sie eine Alternative finden wollen liegt das bestimmt daran, dass er auch seine Schwächen hat. Genau diese Schwächen wollen wir uns hier gemeinsam ansehen.

Beschränkte Serveranzahl

Wie wir es weiter oben bereits gesagt haben gehört dieser Provider eines Virtual Private Network zu denen, die weltweit die meisten Länder abdecken. Allerdings verfügt er über eine recht beschränkte Serveranzahl. Das ist einer der Gründe die viele User dazu bringt, sich eine Alternative zu PureVPN zu suchen.

Derzeit verfügt PureVPN nur über ein wenig mehr als 750 aktive Server. Das ist sehr wenig, vor allem wenn man sich seine langjährige Erfahrung ansieht, die mittlerweile bereits 12 Jahre beträgt. Dieser Provider wurde bereits 2007 gegründet, die Alternativen von denen wir später sprechen werden sind im Gegensatz dazu maximal 10 Jahre alt.

Recht enttäuschende Geschwindigkeit

Ein anderer Grund der User dazu bringen kann seine Verbindung mit PureVPN zu trennen und sich eine Alternative zu ihm zu suchen ist seine Geschwindigkeit. Denn dieser Provider eines Virtual Private Network bietet eine recht enttäuschende Verbindungsgeschwindigkeit.

Als wir diesen Provider getestet haben konnten wir Reduzierungen der Verbindungsgeschwindigkeit feststellen, die bei weit entfernten Servern bis zu 85% gingen. Bei den näheren Servern waren die Reduzierungen weniger groß, aber immer noch beträchtlich.

Wir sind absolut nicht erstaunt wenn Sie sich deswegen eine Alternative zu PureVPN suchen wollen, vor allem wenn Sie schnell und anonym downloaden wollen.

Was sind die besten Alternativen zu PureVPN?

Wir wissen nicht ob Sie sich aus einem der Gründe die wir im vorherigen Abschnitt erwähnt haben von PureVPN trennen und eine Alternative finden wollen. Es ist natürlich auch möglich, dass Sie ihre eigenen Gründe haben und wenn das der Fall ist würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese mitteilen.

Auf jeden Fall können Sie in dem hier kommenden Abschnitt die Lösung auf ihre Probleme finden. Sehen Sie hier also die drei derzeit besten Alternativen zu PureVPN.

ExpressVPN

Unserer Meinung nach ist die derzeit beste Alternative zu PureVPN ExpressVPN. Es handelt sich um einen sehr guten Provider eines Virtual Private Network der derzeit einen der obersten Plätze in unserer allgemeinen Rangliste hat.

Er hat es nicht ohne Gründe geschafft diese Platzierung zu bekommen. Er hat zahlreiche Stärken, eine davon ist die Stabilität seines Netzwerks und seine Geschwindigkeit.

Wir haben vorher gesagt, dass einer der Gründe der User dazu bringen kann sich eine Alternative zu PureVPN zu suchen die Geschwindigkeit sein kann. Und genau in diesem Punkt ist ExpressVPN der beste Provider in dieser Auswahl und auf dem Markt.

Dieser Provider eines Virtual Private Network bietet eine so hohe Geschwindigkeit, dass Sie nicht einmal einen Unterschied bemerken, ob Sie mit oder ohne VPN surfen. Darum konnte er in unserem allgemeinen Vergleich eine so hohe Platzierung erreichen.

Wie wir es bereits gesagt haben setzt sich ExpressVPN auch durch die Stabilität seines Netzwerks ab. Mit diesem Provider ist es sehr selten, dass Bugs auftreten. Seine über 3.000 Server sind in sehr gutem Zustand und die User beschweren sich bei der Benutzung nie über diese.

Auch bei den Stoßzeiten der Aktivität bemerken Sie keine wirkliche Reduzierung der Leistungen. Selbst wenn es diese geben sollte so befinden Sie sich absolut im akzeptablen Bereich.

ExpressVPN entdecken >

CyberGhost

Auf dem zweiten Platz in unserer Auswahl zu PureVPN haben wir also CyberGhost. Dieser Provider wurde 2011 gegründet. Ja, er hat zwar nur 8 Jahre Erfahrung aber auch er ist in unserer allgemeinen Rangliste bereits ganz oben. Und man kann sagen, dass er in 8 Jahren das geschafft hat was andere in der doppelten Zeit nicht erreichen konnten.

Was die Geschwindigkeit betrifft reiht sich CyberGhost direkt hinter ExpressVPN ein. Denn auch er bietet seine sehr hohe Verbindungsgeschwindigkeit. Als wir ihn getestet haben konnten wir Geschwindigkeiten feststellen, die bis zu 95% der ursprünglichen Bandbreite bei der Gesamtheit seiner Server gehen. Das ist ein sehr gutes Resultat, auch wenn man sich ansieht dass PureVPN hier besonders enttäuschend war da er auf einigen Servern nur 15% der ursprünglichen Bandbreite erreichen konnte.

Wenn man sich die Anzahl der Server ansieht merkt man, dass CyberGhost in diesem Punkt sehr stark ist. Derzeit verfügt er über rund 4.800 Server die über 60 Länder verteilt sind.

Das sind unserer Meinung nach sehr gute Zahlen. Derzeit gibt es zahlreiche VPN-Provider die weitaus älter sind als dieser Anbieter die immer noch nicht die Grenze von 1.000 Servern überschritten haben.

CyberGhost entdecken >

NordVPN

Auf dem dritten und letzten Platz ist unserer Meinung nach unter den besten Alternativen zu PureVPN definitiv NordVPN. Es handelt sich um einen Provider eines Virtual Private Network der eher neuer ist, denn er wurde 2012 gegründet. Somit hat er nur 7 Jahre an Erfahrung, aber er verzeichnet einen enorm rasanten Wachstum. Darüber werden Sie sich hier sehr schnell bewusst werden.

Wenn Sie aufgrund der mangelhaften Serveranzahl eine Alternative zu PureVPN suchen dann wird NordVPN die beste Wahl sein, die Sie machen können. Denn er hält momentan den Rekord mit der größten Serveranzahl.

Derzeit verfügt NordVPN über rund 5.300 aktive Server, die strategisch über 62 Länder verteilt sind. So kann man sagen, dass Sie 15 Jahre lang täglich den Server wechseln können. Von diesen zahlreichen Servern haben viele ihren Standort in den USA, was es ihnen problemlos ermöglicht, Hulu in Deutschland zu entsperren.

Aber die größte Stärke von NordVPN ist ohne Zweifel sein Maß an Sicherheit. Denn er hat den Ruf der Provider eines Virtual Private Network zu sein, das derzeit am sichersten ist.

Und das ist nicht grundlos so. Denn NordVPN ist der einzige Provider der die Funktionen eines Doppel-VPN und eines VPN für Tor anbietet, wobei es sich um Mechanismen handelt die die Sicherheit der User verstärken.

NordVPN entdecken >

Fazit

Hiermit kommt unser heutiger Artikel also zu einem Ende. Wie Sie sehen konnten haben wir unser Versprechen gehalten und ihnen die 3 besten Alternativen zu PureVPN zur Verfügung gestellt.

Sie müssen jetzt nur noch denjenigen wählen der am besten ihren Anforderungen entspricht. Für weitere Fragen, Anmerkungen oder Vorschläge sollten Sie nicht zögern, uns zu kontaktieren. Wir hören uns alle ihre Wünsche sehr gerne an.

Check Also

Bewertung Bullguard VPN 2019

Die Anzahl an VPN-Providern hört nicht auf, über die Jahre anzusteigen. Heutzutage ist es nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.