Home / VPN / Alternativen zu VPNhub: Welche Optionen gibt es?

Alternativen zu VPNhub: Welche Optionen gibt es?

Sie waren von der Qualität des Services von VPNhub enttäuscht und wollen eine Alternative finden? Dann ist dieser Artikel das, was Sie brauchen. In unserem heutigen Artikel werden wir ihnen die besten Alternativen zu diesem Provider eines Virtual Private Network geben. Aber bevor wir dazu kommen sehen wir uns zunächst an, warum man VPNhub gegen einen anderen eintauschen möchte. Fangen wir also direkt an.

Warum will man eine Alternative zu VPNhub finden?

Wenn Sie sich entschieden haben VPNhub, den VPN-Service von Pornhub zu verwenden so liegt das bestimmt daran, dass Sie sich von dem kostenlosen Angebot verführen haben lassen. Aber da Sie von der Minderwertigkeit des Angebotes enttäuscht waren haben Sie sich entschieden, zum kostenpflichtigen Angebot zu wechseln.

Leider hat ihnen dieses nicht gefallen und Sie möchten nun gerne eine Alternative zu diesem Provider finden. Aber welcher Aspekt des Services dieses VPN hat Sie enttäuscht? Wir wissen es zwar nicht aber sehen Sie hier einige Punkte, die die Internetuser dazu bringen können sich eine Alternative zu VPNhub zu suchen.

Zu hohe Preisgestaltung

Der erste Punkt der User von VPNhub dazu bringen kann ihn zu verlassen und sich eine Alternative zu suchen liegt bestimmt bei seiner übertriebenen Preisgestaltung. Dieser Provider bietet seinen Service für 14,99$ im Monat an, was weitaus über dem Durchschnitt des Marktes liegt.

Wir sind also nicht erstaunt wenn Sie sich dazu entschieden haben, diesen Provider eines Virtual Private Network zu verlassen und sich einem anderen zuzuwenden. Denn auch wenn Sie den teuren Preis bezahlen würden bekommen Sie hier keinen guten Service geboten.

Sehr wenige abgedeckte Länder

Was uns bei VPNhub enttäuscht hat als wir ihn benutzt haben ist seine recht schwache Abdeckung. Derzeit deckt er nur 48 Länder ab, obwohl in diesem Bereich in letzter Zeit einige Anstrengungen bemerkbar waren.

Er ist also nicht das ideale VPN zum Umgehen des Geoblockings. Und wenn man sich den gefragten Preis ansieht so sind wir auch hier nicht erstaunt, dass Sie für ihn eine interessantere Alternative finden wollen. Wir werden ihnen also das geben was Sie suchen. Aber davor sehen wir uns zunächst den letzten Punkt an, der uns bei diesem Provider enttäuscht hat.

Unmöglich, die Inhalte von Netflix zu entsperren

Heutzutage benutzt fast die Hälfte der User ein Virtual Private Network, um die Inhalte von Netflix zu entsperren. Entsperrt bietet diese Streaming-Plattform einen weitaus größeren und variantenreicheren Katalog an. Aus diesem Grund betont der Großteil der VPN-Provider, dass Sie in der Lage sind, die Inhalte von Netflix zu entsperren.

Das Problem ist, dass das bei VPNhub nicht der Fall ist. Dieser VPN-Service von Pornhub hat keine Server vorgesehen, die das Entsperren der Inhalte von Netflix ermöglichen. Daraus folgt, wenn Sie in vollem Umfang von dieser Streaming-Plattform profitieren möchten wäre es das beste, eine Alternative zu finden. Das bringt uns also zum folgenden Abschnitt.

Welche sind die besten Alternativen zu Pornhub?

Wie versprochen möchten wir ihnen nach den Schwächen dieses Providers hier nun die besten Alternativen zu VPNhub vorstellen. Sehen Sie sich hier also die 3 besten Provider eines Virtual Private Network an, die es momentan gibt:

ExpressVPN

ExpressVPN ist also die beste Alternative zu VPNhub. Dieser Provider wurde 2009 gegründet, das ist also schon 10 Jahre her. Und in diesen 10 Jahren hat er nicht damit aufgehört, seinen Service zu verbessern um heute einen einwandfreien Service anbieten zu können.

Um das zu beweisen können Sie sehen, dass ExpressVPN in unserer Rangliste der besten VPN für Android und für andere Plattformen die es heutzutage gibt ganz oben ist.

Dass sich dieser Provider eines Virtual Private Network in unserer Auswahl ganz oben befindet liegt vor allem an seiner großen Abdeckung. Mit ein wenig mehr als 3.000 eingesetzten Servern derzeit deckt ExpressVPN genau 94 Länder weltweit ab, also fast doppelt so viel wie seine Alternative VPNhub. Er ist somit also das beste VPN zum Umgehen des Geoblockings.

ExpressVPN ist auch in der Lage, die Inhalte von Netflix zu entsperren, was ein sehr guter Punkt ist. Aber außerdem ist der Provider dank der außergewöhnlichen Geschwindigkeit die er anbietet in der Lage, eine hervorragende Bildqualität zu liefern. Er ist auch das ideale VPN um Downloads in P2P durchzuführen.

ExpressVPN entdecken >

CyberGhost

Auf dem zweiten Platz in unserer heutigen Auswahl der besten Alternativen ist CyberGhost. Er ist genau das Gegenteil von VPNhub, der wie gesagt einen enttäuschenden Service mit übertriebener Preisgestaltung anbietet. Ihnen ist also klar, dass CyberGhost was ihn angeht einen hervorragenden Service für sehr wettbewerbsfähige Preise hat.

Denn die von CyberGhost angebotenen Preise sind mehr als angenehm. Wenn Sie eine Alternative zu VPNhub suchen die es ihnen ermöglicht etwas zu sparen so ist er die beste Wahl. Er ermöglicht es ihnen nicht mehr ein kostenloses VPN für iPhone zu benutzen aber ist dennoch der beste auf dem Markt, was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht.

Und um all das zu krönen ermöglicht es ihnen dieser Provider auch, sich mit 7 Geräten gleichzeitig zu verbinden. Das ist mehr als sein Konkurrent, der nur 5 simultane Verbindungen hat.

Was die Abdeckung angeht so hat CyberGhost derzeit 60 abgedeckte Länder mit etwas mehr als 4.800 aktiven Servern. Das ist mehr als ausreichend um das Geoblocking zu umgehen. Dieses VPN ermöglicht es ihnen auch alle Inhalte von Netflix zu entsperren, und das auch noch auf sehr komfortable Art und Weise. Außerdem hat er auch eine hervorragende Verbindungsgeschwindigkeit mit der er nicht weit von den Leistungen von ExpressVPN entfernt ist.

CyberGhost entdecken >

NordVPN

Auf dem dritten Platz unserer besten Alternativen für VPNhub ist ohne jeden Zweifel NordVPN. Er wurde im Jahr 2012 gegründet und ist somit in seinem 7ten Jahr an Erfahrung, aber er hat es geschafft das umzusetzen, was andere in 15 Jahren schaffen. Vor allem dieser rasante Anstieg hat uns also bei diesem Provider überzeugt.

Die größte Stärke von NordVPN ist definitiv seine hohe Anzahl an Servern. Mit 62 abgedeckten Ländern momentan hat dieses außergewöhnliche VPN nicht weniger als 5.300 Server, was wirklich enorm ist. Das ist eine Rekordzahl, da wir noch nie einen Provider gefunden haben der so viele aktive Server hat.

Dass NordVPN den Titel der besten Alternative zu VPNhub verdient liegt daran, dass er es auch ermöglicht, Netlfix zu entsperren, genau wie seine vorher genannten Konkurrenten. Aber seine größte Stärke bleibt sein Maß an Sicherheit, die vor jeglichem Angriff schützt.

Dank seiner Funktionen eines Doppel-VPN und eines VPN für Tor ist der Schutz bei NordVPN praktisch unfehlbar.

NordVPN entdecken >

Fazit

So kommt unser heutiger Artikel also zu seinem Ende. Wie Sie es hier gesehen haben verdienen diese 3 Provider eines Virtual Private Network also den Titel der besten Alternativen zu VPNhub.

Sie müssen jetzt nur noch im Hinblick auf ihre Vorlieben wählen. Was uns angeht so verabschieden wir uns und hoffen, Sie in einem der nächsten Artikel wiederzusehen der ein anderes Thema behandeln wird. In der Zwischenzeit zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie irgendwelche Fragen haben sollten.

Alternativen zu VPNhub: Welche Optionen gibt es?
5 (100%) 1 vote[s]

Check Also

Alternativen zu PrivateVPN: Welche Optionen gibt es?

Sie suchen nach einer Alternative zu PrivateVPN, um diesen Provider zu ersetzen? Wir werden ihnen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.