Home / VPN / Alternativen zu VyprVPN: Was sind die Optionen?

Alternativen zu VyprVPN: Was sind die Optionen?

Sie sind mit dem Provider VyprVPN nicht vollkommen zufrieden?  Sie wollen für ihn eine Alternative finden? Dann ist dieser Artikel für Sie. Heute haben wir uns entschieden, uns an diejenigen zu wenden die ihr Abonnement bei diesem VPN-Provider bereuen. Wir werden sehen was die Alternativen sind die sich in diesem Jahr bieten. Aber davor werden wir uns ansehen, warum viele VyprVPN verlassen wollen um sich für einen anderen Anbieter zu entscheiden.

Alternativen zu-vyprvpn

Warum will man zu VyprVPN eine Alternative finden ?

Wir wissen nicht, warum Sie sich für das Angebot des VPN von VyprVPN abonniert haben und aus welchem Grund Sie jetzt gerne eine Alternative finden möchten.

Allerdings hatten wir bereits mit diesem Provider eines Virtual Private Network zu tun und können sagen, dass wir mit seinem Service nicht sehr zufrieden waren. Unserer Meinung nach sind es die folgenden Gründe die Personen dazu bringen, sich eine Alternative für VyprVPN zu suchen.

Sehr limitierte Serveranzahl

Derzeit betont VyprVPN, dass er bereits über eine Million User weltweit hat. Das ist gut und das zeigt, dass er einen gewissen Ruf hat. Aber wenn man sich die Anzahl der Server ansieht über die er verfügt zweifeln wir daran, dass dieser Provider in der Lage ist die Bedürfnisse so zahlreicher Nutzer zu erfüllen.

Nach unseren Recherchen verfügt VyprVPN über rund 700 aktive Server, was relativ wenig ist. Wir zweifeln daran, dass das ausreichend ist um die Bedürfnisse von 1 Million Kunden in den Stoßzeiten zu erfüllen. Und wenn die Stabilität nicht gegeben ist dann ist es normal, dass die User andere Alternativen finden möchten die leistungsstärker sind.

ExpressVPN: die beste Alternative zu VyprVPN

Aufbewahrung von Logs

Im Allgemeinen, wenn ein Internetuser sich für einen VPN-Provider abonnieren will so macht er das, um im Internet inkognito zu sein um ohne Risiko Downloads durchzuführen.

Hierfür muss sich der Provider dazu verpflichten, keine Logs aufzubewahren. Somit kann niemand wissen wer Sie sind und was Sie wirklich im Netz machen. Die Nicht-Aufbewahrung von Logs ist die Garantie ihrer Anonymität.

Das kleine Problem ist, dass wir diese Qualität bei VyprVPN nicht gefunden haben. Denn dieser Provider eines Virtual Private Network bewahrt sehr wohl Logs auf, was direkt dem Versprechen von Anonymität online widerspricht.

Wenn Sie also im Internet inkognito sein wollen dann werden Sie eine Alternative finden müssen, die durch die Nicht-Aufbewahrung von Logs bezeugt.

Nur 3-tägige Testphase

Bevor man ein Abonnement bei einem Provider eines Virtual Private Network abschließt ist es wichtig, seinen Service zu testen um ihn mit anderen vergleichen zu können. Hierfür verfügt jedes VPN über eine Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit, um den Service kostenlos testen zu können.

Es ist für Sie auch bei VyprVPN möglich das zu machen. Allerdings haben Sie nur eine 3-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit, was uns sehr begrenzt vorkommt.

Unserer Meinung nach ist das keine Testphase mit Garantie sondern eine Falle, in die bereits zahlreiche User getappt sind. Wenn Sie heute eine Alternative für diesen Provider finden möchten so liegt das bestimmt daran, dass Sie auch in diese Falle getappt sind.

Welche sind die besten Alternativen für VyprVPN?

Wir werden uns hier nun die Auswahl ansehen die Sie schon ungeduldig erwarten. Hier werden wir ihnen 3 Provider geben von denen wir denken, dass sie die besten Alternativen zu VyprVPN sind. Beginnen wir hier direkt.

ExpressVPN

Auf dem ersten Platz in unserer Auswahl der besten Alternativen von VyprVPN haben wir ExpressVPN. Er wurde 2009 gegründet und verfügt bereits über 10 Jahre an Erfahrung. Und man muss sagen, dass sein Team in diesen 10 Jahren sehr viel gearbeitet hat. Das erkennt man daran, dass dieser Provider den Kopf in unserer allgemeinen Rangliste der derzeit besten VPN ganz weit vorne hat.

Dass ExpressVPN die beste Alternative zu VyprVPN ist liegt vor allem an seiner Stabilität. Mit derzeit etwas mehr als 3.000 Servern die in 94 verschiedenen Ländern verteilt sind verfügt dieser Provider eines Virtual Private Network über ein sehr stabiles Netzwerk. Mit ihm werden Sie keine Verminderung der Leistungen bemerken, auch nicht während der Stoßzeiten.

Was die Anonymität online angeht so haben Sie bei diesem VPN nichts zu befürchten. Er kommt von den Britischen Jungferninseln, ExpressVPN muss sich also an die lokale Gesetzgebung dieser Inseln halten welche für Vertraulichkeit online vorteilhaft ist.

Somit kann er es sich erlauben keine Logs über seine User aufzubewahren. Das ermöglicht es ihnen, im Internet inkognito zu bleiben.

ExpressVPN entdecken >

CyberGhost

Auf dem zweiten Platz unserer besten Alternativen von VyprVPN ist also CyberGhost. Dieser Provider hat seinen Standort in Rumänien. Und dank der Gesetzgebung die dort in diesem Land in Kraft ist kann er es sich erlauben, keine Logs aufzubewahren. Daraus folgt, dass er absolut dazu in der Lage ist online die Anonymität seiner User zu garantieren.

Was die Anzahl der Server betrifft so verfügt CyberGhost über eine absolut ausreichende Anzahl um die Bedürfnisse der User zu erfüllen und ihre IP-Adresse zu ändern.

Derzeit hat CyberGhost mit nur ein wenig mehr als 40.000 Usern ein wenig mehr als 3.600 Server, die in 60 verschiedenen Ländern verteilt sind. Wie Sie gesehen haben ist die Anzahl der Server im Hinblick auf die Anzahl der User ziemlich wichtig.

Ein weiterer Grund warum CyberGhost eine der besten Alternativen zu VyprVPN ist  ist auch, dass er es seinen Neukunden ermöglicht den Service über einen enorm langen Zeitraum zu testen.

Bei diesem Provider eines Virtual Private Network hat jeder neu abonnierte User das Recht auf eine 45-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit, was uns mehr als ausreichend erscheint.

CyberGhost entdecken >

NordVPN

Auf dem dritten Platz in unserer heutigen Auswahl der besten Alternativen zu VyprVPN haben wir also das berühmte NordVPN. Er gehört zu den Letzten, die auf dem Markt der VPN erschienen sind.

Mit im Jahr 2019 nur 7 Jahren an Erfahrung hat er in diesem kurzen Zeitraum schon einiges umgesetzt. Er hält heute den Rekord was die Anzahl der Server angeht.

Auch wenn NordVPN seine Useranzahl über die er verfügt nicht genau angibt so weiß man, dass er momentan über nicht weniger als 5.400 aktive Server in 62 verschiedenen Ländern verfügt. Das ist eine absolute Rekordzahl und wir denken, dass das vollkommen ausreichend ist auch wenn man die Useranzahl die sich diese teilen nicht kennt.

Und was die Vertraulichkeit online angeht so haben Sie auch hier nichts zu befürchten, wenn Sie diese dritte Alternative für VyprVPN wählen. Sein Service hat seinen Standort in Panama und wie Sie es sich bestimmt bereits gedacht haben ist die lokale Gesetzgebung vorteilhaft für den Schutz des Privatlebens im Netz.

Somit bewahrt  NordVPN absolut keine Logs auf, was es ihm ermöglicht die Anonymität seiner User zu garantieren.

NordVPN entdecken >

Fazit

Wir sind also am Ende unseres heutigen Artikels angekommen. Wenn Sie die beste Alternative zu VyprVPN suchen dann haben Sie hier bereits unsere Auswahl zur Verfügung.

Sie müssen nun nur noch denjenigen auswählen, der am besten ihren Anforderungen entspricht. Was das angeht hoffen wir, dass wir Sie in einem der nächsten Artikel wiedersehen. Bis dahin, wenn Sie noch Fragen, Vorschläge oder Anmerkungen haben zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Alternativen zu VyprVPN: Was sind die Optionen?
4 (80%) 1 vote[s]

Check Also

TopChef Ausland

Der Trick, um Top Chef live und kostenlos aus dem Ausland anzusehen

Eine der Lieblingskochsendungen der Deutschen ist zurück. Aus diesem Anlass werden wir ihnen sagen, wie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.