VPN für Safari: Welcher ist der beste Provider?

Sie suchen das beste VPN für Safari, den Apple-Browser? Dann werden Sie hier finden was Sie suchen, denn genau darum geht es in unserem Artikel. Heute werden wir Ihnen unsere Auswahl der 3 besten VPN-Anbieter für diesen Browser vorstellen, die es derzeit gibt. Aber bevor wir dazu kommen werden wir uns zunächst ansehen, warum man hierfür überhaupt ein Virtuelles Privates Netzwerk braucht. Wenn Sie diesen Browser regelmäßig verwenden, dann möchten wir es Ihnen hier empfehlen, mit der Lektüre fortzufahren.

vpn-safari

Warum sollte man für Safari ein VPN verwenden?

Wie Sie es bestimmt wissen, ist Safari ein sehr guter Browser der anfangs für Apple-Geräte gedacht war. Heutzutage möchte Apple mehr User erreichen und der Browser ist mittlerweile auch mit Windows kompatibel.

Aber wenn Sie in vollem Umfang vom Potenzial dieser Software in vollem Umfang profitieren zu können empfehlen wir es Ihnen stark, einen der Provider unseres Vergleichs der besten VPN  zu benutzen. Sehen Sie hier die Gründe:

Das Geoblocking umgehen

Das Geoblocking ist ohne Zweifel eines der größten Probleme mit denen Internetuser weltweit derzeit konfrontiert sind. Aufgrund dieser geographischen Beschränkung sind zahlreiche Webseiten, Web-Services und Inhalte in bestimmten Regionen gesperrt.

Wenn Sie sich derzeit in Deutschland aufhalten dann werden Sie auf Seiten, die in den Vereinigten Staaten oder anderen Ländern aus zugänglich sind, nicht zugreifen können.

Um das Geoblocking zu umgehen und in vollem Umfang von der Freiheit im Internet zu profitieren ist die Lösung, für Safari ein VPN zu benutzen, egal ob Sie ein Gerät mit dem Betriebssystem Apple oder Windows verwenden.

Mit einem Virtual Private Network werden Sie ihre IP-Adresse ändern können und glauben machen lassen, dass Sie sich von einem anderen Land aus verbunden haben und somit die Webseiten sowie andere Web-Services die nicht zugänglich sind entsperren.

Anonym im Internet surfen

Egal ob Sie Safari, Opera, Firefox, Chrome oder einen anderen Browser verwenden, Sie sollten wissen, dass die Autoritäten jede ihrer Handlungen überwachen können. Daraus folgt, dass Sie bei dem kleinsten Vergehen bestraft werden können und Mails mit Mahnungen erhalten können.

Wenn Sie allerdings einen VPN-Client auf Ihrem Gerät benutzen dann stehen diese Vergehen nicht direkt mit Ihnen in Verbindung, da Sie nicht Ihre echte IP-Adresse verwenden. Somit wissen die zuständigen Autoritäten nicht wer Sie sind.

ExpressVPN: das beste VPN für Safari

Wenn Sie im Netz inkognito sein wollen und egal wo Sie hingehen keine Spuren hinterlassen möchten, dann müssen Sie also das einen leistungsstarken Provider eines solchen Services für Firefox, Safari oder jeden anderen Browser verwenden.

Auch wenn Sie ein kleines Vergehen begehen riskieren Sie es somit nicht, Ermahnungsmails von den Autoritäten zu bekommen, die gegebenenfalls auch mit hohen Sanktionen einhergehen können.

Sich gegen Hackerangriffe schützen

Wenn Sie bestimmte Internetseiten besuchen die nicht gut geschützt sind dann sollten Sie wissen, dass Internetuser mit schlechten Absichten ihre IP-Adresse und eventuelle andere kompromittierende Informationen abgreifen können, die Sie beim Surfen hinterlassen haben.

Wenn das der Fall ist kann ein Hacker zu jedem Zeitpunkt Ihr Gerät infiltrieren und vertrauliche Daten entwenden. Das kann jedem passieren und Sie sind vor diesem Risiko nicht geschützt, wenn Sie keine zusätzlichen Hilfsmittel verwenden.

Es gibt allerdings eine sehr einfache Lösung, um Hackerangriffe zu vermeiden. Aktivieren Sie Ihr Virtuelles Privates Netzwerk und schon ist die Sache erledigt. Mit einem guten Provider können Sie nicht nur Ihre eigene IP-Adresse verbergen, sondern zusätzlich alle Ihre ausgetauschten Daten verschlüsseln. Somit werden Sie also vor Hackerangriffen geschützt sein. Das ist weitaus effizienter als die Verwendung eines Antivirus-Programms.

Inkognito streamen

Auch wenn derzeit Netflix die größte Streaming-Plattform ist, so ist es möglich Alternativen zu finden, die mehr oder weniger den gleichen Katalog anbieten, aber das vollkommen kostenlos.

Das einzige Problem ist, dass die Verwendung von kostenlosen Streaming-Seiten nicht legal ist. Wenn Sie diese Seiten also ohne VPN besuchen gehen Sie das Risiko ein, große Probleme zu haben.

Doch wenn Sie diesen Service verwenden ist das Problem gegessen. Denn dann wird Ihre IP-Adresse nicht erscheinen, wenn Sie Streaming-Seiten besuchen. Somit können die Autoritäten Sie auch nicht identifizieren.

Welche sind die besten VPN für Safari?

Sie wissen jetzt aus welchen Gründen es wichtig ist, dieses Tool zu benutzen. Jetzt ist das schwierigste die Wahl unter den zahlreichen existierenden Providern zu treffen. Denn absolut nicht alle sind in der Lage, permanent Schutz und Anonymität zu bieten.

Aber wie wir es Ihnen versprochen haben werden wir ihnen dabei helfen und unser Versprechen halten. Wir werden ihnen also unsere Auswahl der 3 besten Provider von Virtual Private Network derzeit geben. Somit müssen Sie nur noch denjenigen auswählen der am besten ihren Bedürfnissen entspricht.

ExpressVPN

ExpressVPN IP-Adresse verbergen

Auf dem ersten Platz in unserer heutigen Auswahl haben wir als bestes VPN für Safari den berühmten Anbieter ExpressVPN. Es handelt sich um einen historischen Provider, der derzeit in 94 verschiedenen Ländern der Welt präsent ist.

Hierfür hat er mindestens 3.000 Server verteilt. Dank seiner guten Abdeckung ist er eine sehr gute Wahl um das Geoblocking zu umgehen. Mit ihm können Sie alle Seiten der Welt entsperren.

Der Grund dafür, dass er hier als erster Anbieter präsentiert wird, ist vor allem der, dass er perfekt dazu in der Lage ist online Ihre Anonymität zu garantieren. Sein Ursprung ist auf den Britischen Jungferninseln und dieser Provider kann es sich dank der lokalen Gesetzgebung erlauben, absolut keine Logs aufzubewahren.

Somit werden Ihre Aktivitäten im Internet niemals an Ihre wahre IP-Adresse geknüpft. Das ermöglicht es Ihnen der Überwachung der Autoritäten zu entgehen und eventuellen Sanktionen zu entgehen.

Die größte Stärke von ExpressVPN ist ohne Zweifel seine Geschwindigkeit. Tatsächlich bietet dieser Provider eine sehr schnelle Verbindungsgeschwindigkeit an, wenn man sich dazu im Vergleich die Konkurrenz ansieht. In dieser Kategorie ist er derzeit die Nummer 1 auf dem Markt.

Bei unseren Tests konnten wir bei ihm Leistungen von 95 % bis zu 99 % der realen Übertragungsrate feststellen, was mehr als zufriedenstellend ist. Sie sollten wissen, dass er auch der beste Provider für das Streaming und Downloads in P2P ist.

ExpressVPN entdecken >

CyberGhost

CyberGhost_Geschwindigkeit

Auf dem zweiten Platz in unserer Auswahl haben wir also CyberGhost. Er kommt ursprünglich aus Rumänien. Und dank der Gesetze die dort in Kraft sind kann auch er es sich erlauben, keine Logs über seine User aufzubewahren. Er ist also in der Lage, Ihre Anonymität online zu garantieren und somit können Sie der Überwachung der Autoritäten entgehen.

Wenn Sie gerne sparen wollen, dann ist er der ideale Kandidat. Für den hervorragenden Service, den er anbietet, hat dieser Provider eines Virtual Private Network Preise im Angebot, die nicht wettbewerbsfähiger sein könnten.

Außerdem kann man mit einem einzigen Konto 7 Geräte gleichzeitig verbinden. Es wird schwierig sein, bessere Angebote anderswo zu finden, und es wird definitiv nicht das VPN von HideMyAss sein, der mit diesem Kandidaten nicht mithalten kann.

Was uns bei CyberGhost auch überzeugt hat, ist sein Kundenservice. Dieser Provider verfügt über ein professionelles Kundenserviceteam, das reaktionsfreudig und 24/7/365 verfügbar ist.

Und als ob das noch nicht genug wäre gehört er auch zu den wenigen Providern, die deutschsprachige Ansprechpartner haben. Ein kleines Detail, das bei dem Service aber dennoch viele zu schätzen wissen. Auch seine Infrastruktur überzeugt absolut, da er derzeit mit über 6.300 Servern in 90 Ländern die höchste Anzahl bieten kann.

CyberGhost entdecken >

NordVPN

NordVPN schnelle und stabile Verbindung

Auf dem dritten Platz unserer besten VPN für Safari ist also NordVPN. Es handelt sich um einen Provider eines Virtual Private Network, der recht neu ist und dessen Service 2012 begann. Aber auch wenn er weniger Erfahrung hat, so platziert er sich schon unter unseren Favoriten und hält in einigen Punkten die Rekorde.

Derzeit deckt NordVPN 59 Länder weltweit ab, was schon ziemlich gut ist. Auch er ist ein Kandidat, der im Hinblick auf die Serveranzahl einer der besten Clients ist.

Derzeit verfügt der Provider über ein wenig mehr als 5.600 aktive Server, was wirklich sehr gut ist. Nur CyberGhost hat hier noch ein wenig mehr.

NordVPN hat auch den Ruf, unter den Providern eines Virtual Private Network einer der leistungsstärksten auf dem Markt zu sein. Nach diesen Zahlen überrascht uns das auch nicht. Zudem gilt er als eines der sichersten VPN auf dem Markt.

Er ist der einzige Provider, der zusätzliche Funktionen anbietet, um die Sicherheit der User zu verstärken. Mit ihm gibt es absolut nicht die Möglichkeit, dass Hacker Sie angreifen können. Er ist also eine sehr gute Wahl, wenn Sie sich vor Hackerangriffen schützen wollen.

NordVPN entdecken >

Fazit

Das ist also das Ende unseres heutigen Artikels. Wie Sie es gesehen haben, haben wir Ihnen 3 Provider präsentiert, damit Sie die Auswahl haben.

Sie müssen jetzt nur noch denjenigen finden, der am besten Ihren Bedürfnissen entspricht.

Check Also

Black-Friday-Cyber-Monday-VPN

Black Friday- und Cyber Monday-VPN: Wo sind die besten Angebote?

Sie fragen sich, was die besten Angebote und Rabatte für den Black Friday- und Cyber …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.