Deutsches Fernsehen live in Belgien ansehen

Sie sind auf der Suche nach einem Trick der es ihnen ermöglicht, das deutsche Fernsehen von Belgien aus anzusehen? Dann wird dieser Artikel ihnen eine große Hilfe sein. Denn heute haben wir uns entschieden, uns denjenigen Deutschen oder an deutschsprachigem Fernsehen interessierten zu widmen, die sich derzeit aus beruflichen oder privaten Gründen in Belgien aufhalten. Wir werden ihnen eine kostenlose Option präsentieren wie Sie das deutsche Fernsehen live in Belgien streamen können. Aber davor werden wir uns ansehen, warum man eigentlich normalerweise nicht auf die Live-Inhalte dieser Sender zugreifen kann.

Warum ist es unmöglich, in Belgien auf die Live-Inhalte des deutschen Fernsehens zuzugreifen?

Zunächst einmal sollte man wissen, dass es nicht nur unmöglich ist von Belgien aus auf das deutsche Fernsehen zuzugreifen, sondern auch von jedem anderen Land im Ausland aus. Und das ist absolut nicht grundlos so.

Der Grund dafür, dass man vom Ausland aus nicht auf die deutschen Sender zugreifen kann ist, weil die Sender keine Senderechte für die Länder im Ausland haben. Denn alle Fernsehsender müssen dieses Recht bezahlen, bevor Sie Bildmaterial im Ausland ausstrahlen können. Aber weil sich das nicht immer lohnt sind die Sender sehr selten, die das Risiko auf sich nehmen in anderen Ländern hierfür zu investieren.

Der Grund dafür, dass Sie in Belgien live kein deutsches Fernsehen ansehen können ist also, dass die Sender nicht das Recht haben, ihr Bildmaterial dort auszustrahlen. Und dagegen kann wirklich nichts machen… naja, fast nichts. Es gibt eine Möglichkeit, wie wir es auch in unserem Artikel zum Thema wie man RTL im Ausland ansehen kann beschreiben.

Um für dieses Problem eine Lösung zu finden ist es das beste zunächst einmal zu versuchen zu verstehen, wie die Sender überhaupt den Standort der User herausfinden. Denn genau bei diesem Problem liegt auch die Lösung.

Mit ExpressVPN unbegrenzt deutsche TV-Sender streamen

Wie stellen die Sender den Standort der User fest?

Der Grund dafür, dass es unmöglich ist von Belgien aus auf das deutsche Fernsehen zuzugreifen aber dass der Zugriff von Deutschland möglich ist, ist weil die Sender den Standort der User einsehen können. Aber wie genau machen Sie das? Genau das ist die Frage auf die wir hier antworten wollen um eine Lösung für das Problem zu finden.

Tatsächlich müssen die Fernsehsender gar nichts machen und kein spezielles System der Standorermittlung nutzen, um den Standort der User herauszufinden. Denn es sind die User selbst, die ihren Standort an die Webseiten der Sender übermitteln.

Tatsächlich kommuniziert jeder User der mit dem Netz verbunden ist dank seines Geräts eine öffentliche IP-Adresse, die von den Sendern, Internetseiten und jedem anderen Web-Service eingesehen werden kann. Ohne diese Identifikationsnummer hätte das jeweilige Gerät keine Identität im Internet und könnte Anfragen weder verschicken noch empfangen.

Das Problem ist, dass die IP-Adresse mehrere Informationen die das Gerät betreffen übermitteln. Unter diesen Informationen ist auch der genaue Standort des Geräts und somit auch seines Users. Wenn Sie also nicht von Belgien aus auf das deutsche Fernsehen zugreifen können so liegt das daran, weil ihre IP-Adresse anzeigt, dass Sie sich nicht in Deutschland befinden.

Und wegen den Senderechten die die Kanäle nicht fürs Ausland haben muss ihre Zugangsanfrage von den Webseiten automatisch blockiert werden.

Wie kann man von Belgien aus das deutsche Fernsehen ansehen?

Jetzt wo man weiß wie die Sender den Standort der User herausfinden müsste man in der Lage sein, eine Lösung für unser Problem zu finden.

Wie wir es schon gesehen haben ist es unmöglich, das deutsche Fernsehen live von Belgien aus anzusehen, weil die Sender ihren Standort dank ihrer IP-Adresse einsehen können. Wenn man diese Sender entsperren möchte dann muss man diese belgische IP-Adresse mit der man surft ändern um einen eigenen Standort in Deutschland zu simulieren.

Das Problem ist hierbei, dass diese IP-Adresse von den Internetprovidern zur Verfügung gestellt wird und somit auch nur diese in der Lage sind, diese zu ändern oder zu modifizieren. Das kann man also vergessen, es lohnt sich nicht diese anzufragen. Was man allerdings machen kann ist sich provisorisch die IP-Adresse eines anderen Geräts auszuleihen und diese statt der eigenen zu verwenden. Hierfür müssen Sie ein Internet-Tool, ein VPN (Virtuelles Privates Netzwerk) verwenden, bei dem es sich um ein vollkommen legales Tool handelt das sehr einfach zu handhaben ist.

Wie kann man ein VPN verwenden, um in Belgien auf das deutsche Fernsehen zuzugreifen?

Ein VPN, auch Virtual Private Network genannt ist wie es der Name schon sagt ein virtuelles Netzwerk, das aus verschiedenen Servern besteht, die über mehrere Länder und verschiedene Städte verteilt sind. Indem man sich mit einem dieser Server verbindet bekommt der jeweilige User die IP-Adresse dieses Gerätes mit der er anschließend anstatt der eigenen surft. Die eigene IP wird dabei verborgen und ist somit für niemanden mehr einsehbar, wodurch man anonym surft.

Um das deutsche Fernsehen in Belgien zu entsperren und live anzusehen muss man also eine IP-Adresse bekommen, die einen Standort in Deutschland anzeigt. Und hierfür müssen Sie sich aus den zur Verfügung gestellten Servern nur mit einem verbinden, der sich irgendwo in Deutschland befindet.

Und damit dieser Trick korrekt funktioniert müssen Sie unbedingt einen guten VPN-Provider verwenden. Denn absolut nicht alle VPN auf dem Markt eignen sich für das Streaming und zudem sind nicht alle dazu in der Lage, das Geoblocking zu umgehen. Was uns angeht empfehlen wir es ihnen, den Anbieter ExpressVPN zu benutzen, der derzeit definitiv das beste VPN auf dem Markt für das Streaming ist.

ExpressVPN entdecken >

Und das ist nicht grundlos so, denn ExpressVPN ist derzeit das stabilste und schnellste VPN auf dem Markt, was für das Streaming ein sehr wichtiger Punkt ist. Er bietet Geschwindigkeiten die bei rund 95 % bis 99 % der ursprünglichen Übertragungsrate liegen. Somit ermöglicht er es ihnen, das deutsche Fernsehen in Belgien im Handumdrehen zu entsperren und die Live-Inhalte mit einer sehr guten Bildqualität zu streamen, egal ob in HD, Full HD oder auch in 4K.

Check Also

Warum ist der Eurosport Player im Ausland teilweise gesperrt?

Sie haben ein Abonnement für Eurosport Player abgeschlossen oder haben vor, dies zu tun? Sie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.