WRC (World Rally Championship) live im Streaming ansehen

Motorsportevents ist in Deutschland sehr beliebt und zahlreiche Events wie die Formel 1 oder die Moto GP werden kostenlos und in hoher Bildqualität im Free-TV übertragen. Allerdings ist das leider nicht bei allen Events so. Einige gibt es nur auf kostenpflichtigen Streaming-Portalen wie DAZN, Sky Sport oder Eurosport Player zu sehen, bei denen man Abonnements von meistens mindestens rund 10,00 € im Monat abschließen müssen. Zum Glück gibt es eine Alternative die sehr günstig oder sogar kostenfrei möglich ist die Sie hier retten kann. Wenn Sie sich für den Rallye-Weltcup WRC (World Rally Championship) interessieren dann können Sie hier erfahren, wie Sie das kostenlos und in HD im Streaming ansehen können, obwohl es in Deutschland von keinem Free-TV-Sender (Sport 1 hat die Übertragung eingestellt) mehr ausgestrahlt wird. Sehen wir uns das hier also an.

WRC kostenlos bei RTBF streamen

In der Welt gibt es nicht unzählig viele Sender, die die WRC (World Rally Championship) live in HD im Streaming ausstrahlen. Weltweit haben wir hier keine genaue Angabe hierzu, aber in Deutschland wird das Event leider nicht mehr übertragen. Früher wurde es noch ausgestrahlt, was nun leider eingestellt wurde. Sie könnten die Rennen noch über das kostenpflichtige Streaming-Portal DAZN ansehen, aber dafür benötigen Sie ein Monatsabo von 11,99 € im Monat.

Zum Glück haben Sie die Möglichkeit die Inhalte eines anderen Landes über die Grenze hinaus zu nutzen, um die WRC (World Rally Championship) in HD im Streaming kostenlos und live direkt bei RTBF anzusehen, einem TV-Sender aus Belgien. Denn ja, dieser Sender überträgt tatsächlich alle Rennen der Saison, egal um welches Land es geht.

Aber Achtung, es gibt hier ein kleines Problem das Sie überwinden müssen um die WRC (World Rally Championship) live im Streaming bei RTBF anzusehen. Und dieses Problem das eine geographische Beschränkung beschreibt nennt sich Geoblocking.

RTBF kostenlos mit ExpressVPN entsperren

Was ist das Geoblocking und was genau ist dabei das Problem?

Das Geoblocking ist in diesem Falle direkt mit dem Kauf von Senderechten durch TV-Kanäle verbunden. Ein Sender, egal ob aus Deutschland, Belgien, der Schweiz oder anderen Ländern kauft die Senderechte für eine geographisch beschränkte Zone. Sie wissen also nun, dass RTBF die WRC (World Rally Championship) im Streaming live in HD ausstrahlt aber auch, dass diese Übertragung auf das belgische Staatsgebiet beschränkt ist.

Und mit ihrer deutschen IP-Adresse mit der Sie surfen werden Sie also ein Problem haben, wenn Sie es versuchen auf die Webseite von RTBF zuzugreifen um die Live-Inhalte im Video-Stream anzusehen. Aber zum Glück gibt es eine Lösung für dieses Problem die wir ihnen hier zeigen werden und die erklärt wie man die WRC (Rallye-Weltcup) im Streaming kostenlos und live bei RTBF streamen kann, auch wenn Sie sich in Deutschland befinden. Machen Sie sich keine Sorgen, das Online-Tool das ihnen hier behilflich ist ist auch ohne IT-Vorkenntnisse sehr einfach zu bedienen und absolut legal.

Dieses Tool nennt sich VPN, Virtual Private Network oder Virtuelles Privates Netzwerk. Es besteht aus verschiedenen Servern die über verschiedene Länder weltweit verteilt sind. Wenn man sich mit einem dieser VPN-Server über die Anwendung des Providers verbindet (das erfolgt mit einem einzigen Klick und geht im Handumdrehen) dann wird die eigene echte IP-Adresse automatisch verborgen, sie ist für Dritte nicht mehr  einsehbar und niemand kann also wissen, wo Sie sich tatsächlich befinden. Anschließend surfen Sie mit der IP des jeweiligen Servers. Ihr Standort wird also da angezeigt, wo sich dieser Server befindet.

Das VPN, die Lösung die Sie für das Streaming brauchen

Es ist hier also klar geworden, dass Sie ein VPN verwenden müssen um ihre IP-Adresse zu ändern um einen Standort in Belgien zu simulieren, beziehungsweise wird die IP nicht wirklich geändert sondern Sie leihen sich quasi für einen von ihnen bestimmten Zeitraum eine IP eines anderen Gerätes aus. Nur auf diese Art und Weise können Sie die WRC (World Rally Championship) im Streaming live und in HD und absolut kostenlos bei RTBF ansehen.

Die Funktionsweise eines VPN könnte nicht einfacher sein. Sie installieren die VPN-Anwendung auf egal welchem Gerät, egal ob Smartphone, Tablet, Computer und viele mehr. Anschließend starten Sie die Anwendung und Sie werden eine Länderliste sehen. Wählen Sie mit einem Klick ein Land und dann einen der angezeigten Server aus, die sich in diesem Land befinden (in diesem Beispiel natürlich Belgien, um für das Entsperren von RTBF eine belgische IP-Adresse zu bekommen). Wenn Sie möchten können Sie auch eine Browsererweiterung verwenden und beispielsweise ein VPN für Google Chrome benutzen, damit ihre ganze Kommunikation die über diesen Browser läuft verschlüsselt ist.

RTBF mit ExpressVPN entsperren

Wir fassen hier die einzelnen Schritte nochmal zusammen:

  • Melden Sie sich für ein Abonnement bei einem VPN-Provider an.
  • Laden Sie ihre VPN-Anwendung herunter und installieren Sie diese anschließend.
  • Starten Sie die Anwendung und verbinden Sie sich mit einem Server in Belgien (der hier im Link genannte Provider verfügt über eine große Anzahl an Servern in Belgien und ist optimal für das Streaming geeignet).
  • Besuchen Sie die Webseite von RTBF und beginnen Sie damit, alle Live-Videos zu streamen, genau so als ob Sie sich wirklich in Belgien befinden würden.

Sie wissen jetzt wie man WRC live und in HD kostenlos bei dem belgischen Sender RTBF ansehen kann.

Wirklich kostenlos: Ja oder Nein?

Wir haben ihnen in der Einleitung gesagt, dass die Option die wir anbieten sehr günstig ist oder sogar kostenlos sein kann. Warum sagen wir hier, dass sie sogar kostenlos sein kann?

Um RTBF in HD mit einem Videostream in hoher Qualität und ohne Unterbrechungen zu streamen ist es notwendig, einen Premium-VPN-Provider zu wählen. Denn in der Tat sind die Leistungen eines kostenlosen VPN nicht sehr gut, die Geschwindigkeit ist im Allgemeinen sehr langsam und die Datenmenge ist bei der Übertragung stark begrenzt, warum das Streaming ein sehr kurzes Vergnügen sein kann.

Viele dieser Anbieter sind auch gar nicht in der Lage, dieses Geoblocking der Webseite zu umgehen. Daher ist es nicht zu empfehlen, diese Provider dafür zu wählen um WRC (World Rally Championship) in HD im Streaming anzusehen.

Wenn wir von Premium-VPN-Providern sprechen dann denken wir an Anbieter wie ExpressVPN und CyberGhost.

  • ExpressVPN ist derzeit das beste VPN auf dem Markt für das Streaming und bietet eine unschlagbare Übertragungsrate (derzeit schnellstes und stabilstes VPN auf dem Markt) für 6,67 $ im Monat (1-jähriges Abonnement mit 49 % Rabatt und 3 Monaten kostenlos).
  • CyberGhost ist nicht ganz so schnell wie ExpressVPN aber direkt hinter ihm und ist daher auch eine hervorragende Wahl für das Streaming, die Sie momentan nur 2,45 € im Monat kosten wird, wenn Sie sich für ein Abonnement über einen langen Zeitraum entscheiden (3-jähriges Abonnement mit 80 % Rabatt und 2 Monaten kostenlos).

Bis zu diesem Zeitpunkt ist das was wir ihnen zum Ansehen der WRC (World Rally Championship) im Streaming in HD präsentiert haben also keine kostenlose Option, aber der monatliche Preis wäre immer noch weitaus günstiger als ein monatliches Abonnement bei einem der kostenpflichtigen Streaming-Dienste in Deutschland, denn hier müssten Sie bei DAZN ein Abo für 11,99 € im Monat abschließen.

Darüber hinaus bietet einem ein VPN noch weitaus mehr Vorteile als lediglich das Streaming der WRC. Entdecken Sie diese hier auf unserer Seite in unseren verschiedenen thematischen Artikeln.

Wenn man sagt, dass man das auch alles kostenlos bekommen kann so liegt das daran, dass die VPN-Provider ExpressVPN und CyberGhost beide eine Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit ohne jegliche Bedingungen über einen Zeitraum von 30 Tagen und Letzterer von 45 Tagen anbieten. Wenn Sie also die WRC (World Rally Championship ) wirklich kostenlos im Streaming ansehen möchten dann können Sie einfach mit diesen Geld-zurück-Garantien sielen.

Denn das beste kostenlose VPN wird niemals KOSTENLOS und UNBEGRENZT sein. Wenn es kostenlos ist wird wie gesagt ihre Bandbreite oder die möglichen Tage der Verwendung beschränkt sein. Und vor allem sind oft Sie das Produkt, wenn man sich die Fälle ansieht, in denen die Daten der User weiterverkauft wurden.

Unserer Meinung nach ist es das also nicht wert nur um 2,45 € oder 6,67 $ im Monat zu sparen, aber letztendlich müssen Sie das selbst entscheiden. Die Option die es gibt haben wir ihnen nun vorgestellt und wir empfehlen es ihnen, sich große Rabatte zu holen und den entspannten Weg zu gehen, indem Sie sich für ein langfristiges Abonnement entscheiden.

Wir hoffen, dass alle Informationen in diesem Artikel deutlich waren und dass ihnen nun klar geworden ist, was Sie machen müssen um die WRC (Rallye-Worldcup) live und in HD kostenlos im Streaming ansehen zu können.

Jetzt ExpressVPN testen

Check Also

Wie kann man die Bundesliga live aus dem Ausland ansehen?

Vielleicht gehören Sie zu den zahlreichen Personen in Deutschland, die bei kostenpflichtigen Streaming-Diensten ein Abonnement …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.