Home / VPN / Deutsches Fernsehen live in Ägypten ansehen: Wie geht das?

Deutsches Fernsehen live in Ägypten ansehen: Wie geht das?

Auch Sie haben wie viele andere Lust, ihren Urlaub im Land der Pharaonen zu verbringen? Sie wollen einen unvergesslichen Aufenthalt verbringen und sich die Spuren der ägyptischen Vorfahren ansehen? Wir werden ihnen im Laufe dieses Artikels zeigen, wie Sie während ihres Aufenthalts auch live auf deutsches Fernsehen von Ägypten aus zugreifen können. Ganz egal ob Sie ARD, ZDF, RTL, Sat1 oder auch Pro7 ansehen möchten, dieser Artikel wird ihnen dabei eine große Hilfe sein.

Das Problem an sich

Bevor wir ihnen unseren Trick vorstellen der darin besteht, ein VPN zu verwenden, wie es ExpressVPN anbietet werden wir unseren Artikel damit beginnen, den Ursprung des Problems zu analysieren. Also, warum kann man das deutsche Fernsehen nicht live in Ägypten ansehen?

Die deutschen Sender haben absolut nichts gegen die Ägypter oder die Pharaonen. Denn das Problem mit dem Zugang zu den Live-Sendungen betrifft nicht nur Ägypten und sein Staatsgebiet, sondern alle Länder im Ausland. Wir erklären ihnen das hier genauer.

Ein Fernsehsender verfügt über Senderechte, um Bildmaterial in seinem Ursprungsland ausstrahlen zu können. Der Kanal kann auch Bildmaterial im Ausland ausstrahlen, aber hierfür muss er die Senderechte bezahlen, die sehr teuer sind. Das würde sich in den allermeisten Fällen für die Sender nicht lohnen. Daher ist es sehr selten so, dass man TV-Sender findet die im Ausland ganz normal verfügbar sind.

Jetzt ist die Frage also, woher wissen die Sender genau, wo Sie sich befinden und von wo aus Sie auf die Inhalte zugreifen möchten? Denn um ihnen den Zugriff auf die Live-Inhalte zu sperren müssen sie natürlich ihren Standort kennen.

Genießen Sie mit ExpressVPN ihre Lieblingsprogramme im Ausland

Tatsächlich ist es so, dass die Sender dank ihrer IP-Adresse ihren Standort einsehen können. Diese Adresse ist für jedes Gerät einzigartig und teilt in der Tat verschiedene Informationen über das Gerät mit, darunter ist auch sein Standort.

Es ist also genau diese IP-Adresse, auf die wir uns mit unserem heutigen Trick konzentrieren müssen. Kommen wir jetzt also zur Lösung.

Die Lösung: ein VPN verwenden

Nach dem was wir weiter oben gesehen haben kann man in Ägypten live kein deutsches Fernsehen ansehen weil ihre IP-Adresse anzeigt, dass Sie sich nicht in Deutschland befinden. Denn aufgrund der Senderechte können deutsche Fernsehsender kein Bildmaterial außerhalb des Landes ausstrahlen.

Die Lösung die wir hier nun anbieten besteht darin, diese IP-Adresse zu ändern und somit gleichzeitig auch im Internet ihren Standort zu ändern.

Hier müssen Sie ein spezielles Tool verwenden, bei dem es sich um ein VPN handelt, wie wir es weiter oben bereits erwähnt haben. Wir sehen uns hier nun direkt an, wie dieses Tool funktioniert.

Prinzip und Funktionsweise eines VPN

Das VPN ist auch unter seinem Namen Virtual Private Network bekannt, oder im Deutschen Virtuelles Privates Netzwerk. Um sein Netzwerk aufzubauen verfügt jeder VPN-Provider über eine Reihe an Servern, die mit Absicht in verschiedenen Städten und Ländern installiert werden. Sie werden hier gleich verstehen, warum.

Wenn ein Internetuser ein Abonnement bei irgendeinem Provider abschließt dann bekommt er Zugang zu den Servern seines Netzwerks. Und um seine IP-Adresse zu ändern reicht es aus, sich mit einem dieser Server zu verbinden. Dieser dient ihnen dann als ihre neue IP-Adresse, die ihren Standort dort anzeigt, wo sich dieser befindet. Ihre eigene IP wird verborgen und ist nicht mehr sichtbar, solange Sie mit dem Server verbunden sind.

Dass ein VPN-Provider über Server verfügt, die sich in verschiedenen Städten und Ländern befinden ist also deshalb der Fall, damit die User sich aussuchen können, wo sie ihre neue IP-Adresse platziert haben wollen. In unserem Fall benötigen wir eine IP-Adresse, die ihren Standort in Deutschland hat. Hierfür reicht es aus, sich mit einem VPN-Server zu verbinden, der sich in Deutschland befindet.

Somit können Sie dann also live und kostenlos deutsches Fernsehen in Ägypten ansehen. Sie können aber auch von zahlreichen anderen Aktivitäten profitieren wenn Sie dort sind, die ihnen das VPN ermöglicht. Und natürlich weiterhin ihre Lieblingssendungen ansehen.

Der Provider, den es zu wählen gilt: ExpressVPN

Weil wir keine halben Sachen machen haben wir uns auch dazu entschieden, ihnen dabei zu helfen, ihre Wahl zu treffen. Somit müssen Sie sich nicht den Kopf damit zerbrechen um eine Auswahl unter den mehreren hundert VPN-Providern zu treffen, die es derzeit im Internet gibt und die qualitativ sehr unterschiedlich sind.

Wir empfehlen es ihnen also, sich für ExpressVPN zu entscheiden. Er ist ohne Zweifel derzeit eines der besten VPN und die beste Wahl um in Ägypten live deutsches Fernsehen anzusehen. Wir erklären ihnen hier, warum es sich bei ihm um eine hervorragende Wahl handelt.

ExpressVPN hat den Ruf, das derzeit schnellste VPN auf dem Markt zu sein. Wir haben ihn getestet und können diese Aussagen nur bestätigen.

Da sein Team zuversichtlich ist was die Qualität seines Services betrifft und dass diese egal welchen User überzeugen kann bietet ExpressVPN die Möglichkeit an, seinen Service kostenlos zu testen. Hierfür bietet er eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit ohne Bedingungen für jeden neuen abonnierten User an. Sie haben also einen Monat lang Zeit, um seinen Service kostenlos zu testen.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, 5 Geräte gleichzeitig zu schützen, und das mit einem einzigen Abonnement. Somit sind Sie auch dazu in der Lage, ihr Abonnement mit ihren Freunden oder ihrer Familie zu teilen wenn Sie möchten.

Entdecken Sie alle Details des Angebots von ExpressVPN

Check Also

Deutsches Fernsehen live in Spanien ansehen

Sie sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, um das deutsche Fernsehen live in Spanien …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.