Home / VPN / Facebook in der Schule oder in der Arbeit entsperren: Wie geht man vor?

Facebook in der Schule oder in der Arbeit entsperren: Wie geht man vor?

Sie wollen wissen, wie man Facebook in der Schule oder vom Arbeitsplatz aus entsperrt? Wir zeigen ihnen einen Trick um das zu machen. In unserem heutigen Artikel werden wir ihnen zeigen, wie man auf das größte soziale Netzwerk der Welt zugreifen kann, während man in der Schule oder in der Arbeit ist. Aber bevor wir zu unserem Trick kommen sehen wir uns zunächst an, warum Facebook in der Schule oder in der Arbeit nicht immer verfügbar ist.

Warum ist Facebook von Schulen oder Unternehmen aus nicht verfügbar?

Wie Sie es zweifellos auch selbst kennen hat man manchmal Schwierigkeiten aufzuhören, wenn man einmal angefangen hat, sich die Neuigkeiten in Facebook anzusehen. Mit anderen Worten, dieses soziale Netzwerk ist der schlimmste Feind für Konzentration und Produktivität. Sobald Sie es verwenden können Sie sicher sein, dass Sie der Klasse nicht mehr folgen oder ihre Arbeit nicht rechtzeitig beenden können werden.

Aufgrund dieser Tatsache, die heutzutage bereits über 2 Milliarden User weltweit betrifft, haben einige Schulen und Unternehmen den Zugang zu Facebook in ihren Gebäuden gesperrt.

Das Ziel ist es, die Konzentration der Schüler und die Produktivität des Personals zu erhöhen. Ist das effizient? Die Antwort lautet JA. Wenn Sie darauf warten, dass ihre Einrichtung diese Beschränkung des sozialen Netzwerks aufhebt so stehen die Chancen hierfür bestimmt nicht gut.

Während Sie darauf warten können Sie sich ein anderes Mittel suchen, um diese Beschränkung zu umgehen, wenn Sie das Netzwerk in den Pausen nutzen möchten. Das VPN ExpressVPN kann ihnen das bieten.

ExpressVPN: 2019 eines der besten VPN

Wie können die Einrichtungen den Zugriff auf Facebook sperren?

Wenn Sie ein Mittel finden wollen um von der Schule oder der Arbeit aus auf Facebook zuzugreifen dann muss man zunächst verstehen, wie dieses soziale Netzwerk gesperrt wird. Wir werden ihnen nun erklären, wie diese Blockierung funktioniert. Dann sehen wir uns an, wie man diese leicht umgehen kann.

In Schulen und Unternehmen gibt es immer einen Haupt-Router oder einen Haupt-Switch, über den alle Anfragen der User laufen. Daraus folgt, wenn die Verantwortlichen den Zugang zu einer Seite oder einem Web-Service sperren wollen, so muss man diesen Router so einstellen, dass er den Zugang auf alle Anfragen die diese Seite oder diesen Service um den es geht blockiert.

In unserem Fall ist also das soziale Netzwerk Facebook betroffen, welches blockiert werden soll um die Konzentration in der Schule oder die Produktivität im Unternehmen zu verbessern. In beiden Fällen reicht es aus, dass der Verantwortliche des Netzwerkes die IP-Adresse im Router angibt, damit alle dieser Anfragen systematisch abgelehnt werden.

Wenn Sie den Computer des Unternehmens verwenden um sich zu verbinden, dann ist es auch möglich, dass diese Blockierung direkt in ihrem Betriebssystem eingerichtet wurde. In diesem Fall ist es ihr Computer selbst der jeden Zugriff auf Facebook blockiert.

Aber machen Sie sich keine Sorgen, es gibt für dieses Problem eine Lösung. Egal auf welche Art und Weise ihr Zugang gesperrt wurde, der Trick um diese Blockierung zu umgehen bleibt derselbe. Das werden wir ihnen nun hier direkt erklären.

Wie kann man von der Schule oder der Arbeit aus auf Facebook zugreifen?

Jetzt wo Sie alle Möglichkeiten kennen die Sie daran hindern können, in der Schule oder in der Arbeit auf Facebook zuzugreifen zeigen wir ihnen unser Tool, mit dem Sie dieses Problem umgehen können.

Nachdem was wir wissen können Sie nicht auf das soziale Netzwerk zugreifen, weil der Zugriff auf die Seite gesperrt ist, egal ob über den Haupt-Router oder über ihren Computer.

ExpressVPN: um Facebook von überall aus zu entsperren

In beiden Fällen können Sie hier nun sehen, wie Sie dieses Problem umgehen können. Da alle ihre Anfragen im Hinblick auf die Seite von Facebook systematisch abgelehnt werden, egal ob in der Schule oder an ihrem Arbeitsplatz, werden Sie die Anfrage nicht direkt senden. Sie werden ein anderes Gerät zu Hilfe nehmen, damit es dieses in ihrer Einrichtung an ihrer Stelle sendet. Wie macht man das?

Um das durchzuführen ist es absolut nicht erforderlich, dass Sie über irgendwelche speziellen Netwerk- oder IT-Kenntnisse verfügen. Alles was Sie benötigen, ist ein VPN oder ein Virtual Private Network auf ihr Gerät herunterzuladen, mit dem Sie von der Schule oder ihrem Unternehmen aus auf Facebook zugreifen möchten. Ihr VPN-Provider kümmert sich dann um den Rest.

Wie entsperrt man Facebook mit einem VPN?

Wir sprechen hier also vom Zugang auf das soziale Netzwerk von der Schule oder von der Arbeit aus. Aber wie kann es ein Virtuelles Privates Netzwerk (Virtual Private Network) ermöglichen, diese von der Einrichtung eingesetzte Blockierung zu umgehen. Sehen wir uns hier an, wie das funktioniert.

Ein VPN besteht aus verschiedenen Servern, die über alle möglichen Ecken in der Welt verteilt sind, in verschiedenen Ländern und Städten. Indem Sie sich mit einem dieser Server verbinden können Sie ihre IP-Adresse ändernAlle Anfragen die Sie abschicken werden sind nicht mehr durch ihre eigene IP-Adresse gekennzeichnet, sondern durch diejenige des fraglichen Servers.

Anstatt ihre Anfrage an Facebook von ihrer Schule oder ihrem Unternehmen aus zu senden nutzen Sie also den VPN-Server, um die Anfrage für Sie zu schicken, sie wird also von seinem Standort aus gesendet.

Somit werden Sie von der Firewall des Haupt-Routers der Einrichtung oder der ihres Computers nicht mehr blockiert, für den Fall, dass die Sperrung sich direkt in ihrem Betriebssystem befindet.

Welches VPN soll man wählen?

Damit der Trick den wir ihnen genannt haben korrekt funktioniert empfehlen wir es ihnen, sich für den Provider ExpressVPN zu entscheiden.

Es handelt sich um das derzeit beste VPN um Facebook von der Schule, vom Arbeitsplatz oder jeder anderen Einrichtung aus zu entsperren. Das funktioniert auch in Ländern, in denen das soziale Netzwerk gesperrt ist.

ExpressVPN ermöglicht es ihnen, seinen Service während eines ganzen Monats lang kostenlos zu testen. Denn dieser Provider eines Virtual Private Network bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit für alle neuen Kunden an.

Wenn Sie aber vollkommen zufrieden sind können Sie sich mit diesem besten VPN für PC längerfristig verpflichten. Im gegenteiligen Fall können Sie ihre Erstattung bekommen, und das vollkommen unabhängig davon, aus welchem Grund Sie nicht zufrieden sind.

49% Rabatt bei ExpressVPN nutzen

Facebook in der Schule oder in der Arbeit entsperren: Wie geht man vor?
5 (100%) 1 vote[s]

Check Also

Bewertung Avast SecureLine VPN in 2019: ausführlicher Test des Providers

Mit über 400.000 Millionen Kunden weltweit muss sich Avast im Hinblick auf das Level an …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.