Home / VPN / Sky in Kanada ansehen

Sky in Kanada ansehen

Sie leben wie viele Deutsche derzeit im Land des Ahornblattes oder wollen gerne dort hinziehen? Es wäre schade, wenn Sie sich von allen ihren Lieblingssendungen der deutschen Fernsehsender verabschieden müssten. In unserem heutigen Artikel sehen wir uns an, wie man Sky entsperren kann, wenn man sich in Kanada befindet. Wir haben diesen Artikel speziell für all diejenigen erstellt, die sich dort für einen Urlaub oder längerfristig aufhalten möchten und auf nichts verzichten wollen während sie dort sind. Fangen wir also direkt an.

Sky_Logo

Sky in Kanada ansehen: Wo liegt das Problem?

Es ist unumgänglich, zuerst einmal über das Problem zu sprechen. Denn wenn wir hier nur mit den Begriffen „Geoblocking“, „IP-Adresse“ und „Virtuelles Privates Netzwerk“ beginnen ist es nicht unwahrscheinlich, dass Sie gar nichts verstehen.

Indem man das Problem wirklich versteht wird man auch besser dazu in der Lage sein, die Lösung zu verstehen, die wir ihnen hier präsentieren werden. Machen Sie sich keine Sorgen, das wird ganz schnell gehen. Fangen wir also direkt an.

Der Grund dafür, dass Sky im Ausland nicht verfügbar ist liegt am Geoblocking.

Um es einfacher zu sagen, sobald Sie Deutschland verlassen wird der Sender nicht mehr verfügbar sein. Es gibt für kurzfristige Aufenthalte im EU-Ausland dank der neuen EU-Gesetzgebung hierfür mittlerweile Ausnahmen, aber in Kanada ist der Sender nicht verfügbar. Das liegt daran, dass der Anbieter für das Ausland über keine Senderechte verfügt, und somit kein Bildmaterial in diesen Ländern ausstrahlen kann.

Das ist übrigens nicht nur speziell bei Sky so, das trifft auf alle Sender weltweit zu. Aus diesem Grund können Sie diese Sender aus dem Ausland also auch nicht über das Internet ansehen.

Sie fragen sich sicher, woher die Sender ihren Standort kennen? Tatsächlich ist es so, dass die Sender nicht nach ihrem Standort suchen müssen, weil Sie ihnen diesen direkt übermitteln. Sobald Sie mit dem Internet verbunden sind verwenden Sie eine IP-Adresse (Internet-Protokoll), und diese gibt darüber Auskunft, wo genau Sie sich befinden.

Was ist die Lösung für das Problem?

Jetzt wo Sie besser den Ursprung des Problems verstehen können wir zur Präsentation der Lösung kommen. Wir fassen noch einmal kurz zusammen, das Problem liegt bei der IP-Adresse, die eindeutig anzeigt, dass Sie sich im Ausland befinden.

Das ist also der Grund dafür, dass Sky während ihres Aufenthaltes in Kanada gesperrt ist. Die Lösung besteht also darin, das Geoblocking zu umgehen, indem man seine IP-Adresse ändert.

Alle deutschen Sender mit ExpressVPN entsperren

Um das zu machen müssen Sie ein VPN verwenden, so eines in der Art, wie es ExpressVPN anbietet. Zunächst einmal müssen wir hier bemerken, dass es unmöglich ist, seine eigene IP-Adresse zu modifizieren oder zu löschen.

Denn dieses Privileg hat nur ihr Internetprovider, der ihnen diese zugeteilt hat. Nur mit einem Tool wie einem VPN können Sie ihre IP-Adresse in vollkommener Freiheit durch die eines anderen Geräts ersetzen, sie leihen sich also eine andere Adresse aus und ihre eigene wird verborgen. Bei diesem Gerät sprechen wir von einem VPN-Server, der sich in Deutschland befindet. Somit können Sie die Plattform glauben lassen, dass Sie sich wirklich im Land befinden.

Man muss wissen, dass die VPN-Provider für Kanada über ein großes Netzwerk verfügen, wenn Sie qualitativ hochwertig sind. Sie bieten ihnen also auch Server an, die sich in Deutschland befinden.

Dank dieser simplen und einfachen Vorgehensweise können Sie Sky ganz einfach entsperren und alle seine Inhalte in Kanada genau so ansehen, wie Sie es in Deutschland gewohnt sind.

Wie funktioniert ein VPN?

Unser Ziel ist es, ihnen zu helfen und ihnen das Leben leichter zu machen. Was das angeht werden wir ihnen hier also einen kleinen Guide zur Verfügung stellen, der die einzelnen Schritte für die Verwendung eines VPN beschreibt.

  • Melden Sie sich bei einem Provider an. Gehen Sie auf die offizielle Webseite des Providers für den Sie sich entschieden haben und melden Sie sich für ein Abonnement an.
  • Installieren Sie ihr VPN. Nachdem Sie die Software auf ihren Geräten installiert haben verbinden Sie sich mit ihrem Log In.
  • Wählen Sie in der Liste einen Server in Deutschland aus und verbinden Sie sich. Denn um Sky live in Kanada ansehen zu können müssen Sie einen Server in Deutschland wählen, um eine deutsche IP-Adresse zu bekommen.

Wie Sie sehen können, ist es also ganz einfach.

Wir möchten das Ende dieses Artikels gerne nutzen um ihnen einen VPN-Provider anzubieten. Denn das wird ihnen wirklich einiges erleichtern, wenn Sie noch absolut keine Ahnung haben, wo Sie ein Abonnement abschließen wollen. Denn auf dem Markt gibt es unzählige Provider und die Unterschiede im Hinblick auf die Qualität sind sehr groß.

Wir können sagen, dass wir es ihnen empfehlen, sich für ExpressVPN zu entscheiden, der für das Streaming auf dem Markt derzeit der beste Anbieter ist. Denn er bietet ihnen auf dem Markt das schnellste und stabilste Netzwerk was für das Streaming sehr wichtig ist. Darüber hinaus hat er eine hohe Anzahl an Servern und eine große Länderabdeckung, weshalb wir ihn sehr empfehlen können.

Check Also

VPN in China: Welche funktionieren in 2019?

Die Große Mauer in China ist nicht der einzige Schutz, den dieses Land mit seinen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.