Wie kann man Tennis kostenlos und live in HD streamen?

Egal ob Wimbledon, US Open oder der Davis Cup, viele Spiele der beliebtesten Tennisevents werden mittlerweile nicht mehr kostenlos im deutschen Fernsehen übertragen sondern bei den kostenpflichtigen Anbietern wie DAZN, Sky Sports oder dem Eurosport Player im Streaming. Viele wollen aber nicht die teilweise teuren Abonnements bei verschiedenen Anbietern bezahlen, um wirklich alle Spiele ansehen zu können. Wir werden ihnen in diesem Artikel heute erklären, wie Sie die Tennisspiele der großen Events und der großen Spieler wie Federer, Nadal, Djokovic und so weiter kostenlos und in HD im Streaming ansehen können. Wir zeigen ihnen hierfür einen kleinen Trick, wie das ganz einfach geht.

Turnier
Datum Kanal
Finale ATP 1000 28. Oktober 2020 RTS
WTA Finale 14. Oktober 2020 RTS

Sehen Sie sich Tennisspiele mit dem schweizer Sender RTS kostenlos an

Man kann sagen, dass die Bewohner der Schweiz was Sportevents angeht Glück haben. Denn mit RTS kann man nicht nur zahlreiche Fußballspiele live und in HD kostenlos streamen, sondern auch viele Sportevents im Allgemeinen.

Leider findet man bei diesem Sender nicht ausschließlich alle Tennisevents, aber mit den US Open, den Australian Open, Wimbledon und Roland Garros hat man schon eine sehr große Bandbreite der wichtigsten Spiele geboten.

Darüber hinaus werden auch viele einzelnen Spiele übertragen, wenn bekannte schweizer Tennisspieler wie Federer oder Wawrinka spielen, auch wenn es sich um andere Turniere handelt. Es handelt sich also um eine hervorragende Option, Tennis live im Streaming auf dem ausländischen Kanal RTS anzusehen, denn dieser ist absolut kostenlos.

Es gibt allerdings ein kleines Problem auf das man stoßen wird, wenn man das beste Streaming für Live-Tennisspiele haben will. Denn aufgrund des Geoblockings des Senders ist es nicht möglich, RTS von Deutschland aus anzusehen.

Denn hierfür benötigen Sie eine schweizer IP-Adresse. Denn wenn Sie sich in Deutschland befinden, dann haben Sie eine deutsche IP-Adresse und die Inhalte müssen vom Anbieter für Sie gesperrt werden, da die Senderechte fürs Ausland nicht vorhanden sind. Aber keine Sorge, es gibt eine Lösung die es ihnen ermöglicht, ihre IP-Adresse zu ändern und Sie werden hier direkt sehen, wie Sie Tennis im Streaming in HD live bei RTS ansehen können.

Mit ExpressVPN eine schweizer IP-Adresse bekommen

Die Lösung für das Problem ist ein VPN (Virtual Private Network). Wir werden ihnen in diesem Artikel genau erklären, wie dieses Tool funktioniert. Und keine Sorge, ist es auch für Anfänger in diesem Bereich wirklich ganz einfach zu handhaben.

Mit einem VPN eine schweizer IP-Adresse bekommen

Hier werden wir ihnen nun also im Detail erklären, wie Sie RTS von Deutschland aus mit Hilfe eines VPN ansehen können.

Das Prinzip ist hier sehr einfach, es reicht aus, ihr VPN zu starten und einen Server auszuwählen, der sich in der Schweiz befindet, um eine schweizer IP-Adresse zu bekommen und Tennis im Streaming live und in HD ansehen zu können. Ihnen ist bestimmt klar, dass die Kommentare dann leider nicht auf Deutsch sind, aber vielleicht haben Sie ja Glück und verstehen auch Französisch. Ansonsten können Sie auch rein das Spiel ansehen.

Egal ob es um ihren Computer, ihr Tablet oder ihr Smartphone geht, die Funktionsweise ist dieselbe. Es reicht aus, einen Anbieter wie zum Beispiel ExpressVPN auf ihren verschiedenen Geräten zu installieren und schon ist die Sache erledigt.

Somit haben Sie dann ganz einfach Zugang zum besten Streaming von Tennis in HD, und das alles vollkommen kostenlos.

Wie möchten hier noch einmal kurz zusammenfassen, was man genau machen muss:

  1. Melden Sie sich bei ExpressVPN an, da er der beste Provider für das Streaming ist.
  2. Laden Sie sein VPN auf ihre verschiedenen Geräte herunter und installieren Sie die Anwendung.
  3. Öffnen Sie die Anwendung und verbinden Sie sich mit einem Server in der Schweiz.
  4. Jetzt wo Sie eine schweizer IP-Adresse haben können Sie einfach über die Webseite auf die Live-Inhalte von RTS zugreifen.
  5. Und schon wissen Sie, wie Sie dank eines VPN ganz einfach und kostenlos Tennis im Streaming ansehen können.

Jetzt bei ExpressVPN anmelden

Und ist das alles kostenlos?

Um für das Streaming von Tennisspielen in HD hervorragende Leistungen zu bekommen möchten wir ihnen stark ExpressVPN empfehlen, denn er ist derzeit wie gesagt für das Streaming das beste VPN auf dem Markt. Allerdings handelt es sich um einen kostenpflichtigen Anbieter.

Warum haben wir also gesagt, dass die Option die wir ihnen vorstellen kostenlos ist? Denn ExpressVPN bietet eine BEDINGUNGSLOSE 30-tägige Geld-zurück-Garantie an.

Somit können Sie also tatsächlich sein gesamtes Angebot kostenlos für 30 Tage lang nutzen. Anschließend können Sie die Geld-zurück-Garantie anderer VPN-Provider nutzen, um damit fortzufahren, Tennis im Streaming in HD kostenlos bei RTS anzusehen.

Mit all den VPN-Providern die es derzeit auf dem Markt gibt können Sie das also ein paar Jahre lang so machen. Warum empfehlen wir ihnen zuerst von all den Anbietern ExpressVPN zu nutzen. Denn genau wie wir es schon in unserem Artikel über das Streaming von Filmen und Serien gesagt haben ist er derzeit auf dem Markt absolut das beste VPN für das Streaming. Was die Geschwindigkeit angeht werden Sie keinen besseren Provider als diesen finden, denn er ist das schnellste und stabilste VPN auf dem Markt. Und das ist für das Streaming von Tennis in HD absolut perfekt.

Wenn Sie sich nach der kostenlosen Testphase dafür entscheiden, ExpressVPN weiter zu benutzen sollten Sie wissen, dass es derzeit einen Rabatt von 49 % und 3 Monate kostenlos für jedes 1-jährige Abonnement gibt.

Denn es ist nicht ganz so praktisch, ständig den VPN-Anbieter zu wechseln, um Tennis kostenlos und live im Streaming anzusehen. Daher möchten wir ihnen hier auch eine Option vorstellen, die wirklich sehr günstig ist.

Jetzt bei ExpressVPN anmelden

Eine sehr günstige Option für lediglich 2,45 € im Monat

Wenn Sie keine Lust haben, dauernd um Erstattungen für ihr VPN nach einem Zeitraum von 30 Tagen zu bitten dann können Sie sich auch für eine wirklich günstige Option entscheiden, die es ihnen ermöglichen wird, Tennis kostenlos und live im Streaming in HD anzusehen. Und darüber hinaus können Sie auch noch alle weiteren Vorteile nutzen, die ihnen ein VPN bietet.

Diese Option die sehr günstig ist besteht darin, sich für CyberGhost als VPN-Provider zu entscheiden. Letzterer kostet Sie dank des aktuellen Rabatts lediglich 2,45 € im Monat bei einem Abonnement. Er ist zwar nicht die Nummer 1 für das Streaming wie ExpressVPN, aber Sie sollten wissen, dass er mit seiner Geschwindigkeit direkt hinter diesem Anbieter liegt. Für diesen Preis bekommen Sie also auch sehr starke Leistungen geboten. Das ist zwar nicht kostenlos, aber auch wirklich nicht weit davon entfernt.

Um eine große Bandbreite an Tennisspielen live und im HD im Streaming für einen monatlich wirklich günstigen Preis anzusehen werden Sie nichts Besseres finden.

Auch bei diesem Anbieter haben Sie die Möglichkeit, in einem Zeitraum von 45 Tagen dank der Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit bei CyberGhost eine Erstattung zu verlangen. Auch hier ist die Garantie absolut an keine Bedingungen geboten.

Für lediglich 2,45 € im Monat können Sie Tennis live im Streaming ansehen und darüber hinaus all die weiteren zahlreichen Vorteile eines VPN nutzen. Sehen wir uns diese hier an.

Für 2,45 € im Monat bei CyberGhost anmelden

Die zahlreichen Vorteile eines VPN

Das VPN beschränkt sich natürlich nicht nur auf das Streaming von Tennis sondern dieses Tool bietet ihnen noch zahlreiche weitere Vorteile. Erinnern wir uns zum Beispiel daran, dass Sie mit einem VPN auch ihre IP-Adresse ändern können, um im Internet absolut anonym zu sein.

Sehen wir uns hier also an, was Sie mit ihrem VPN so alles machen können.

Das Streaming überall entsperren

Ganz egal ob Sie Netflix US in Deutschland oder Netflix DE im Ausland ansehen wollen, nur mit einem VPN sind Sie dazu in der Lage, das zu machen. Denn normalerweise wäre das durch das Geoblocking gesperrt. Wenn Sie also auf den weltweit größten Katalog von Netflix zugreifen möchten dann müssen Sie sich nur mit einem Server in den USA verbinden und schon ist die Sache erledigt.

Wenn Sie also alle deutschen Fernsehsender im Ausland ansehen möchten dann ist das VPN hierfür DIE Lösung. Egal ob ARD, ZDF, Sat1, RTL, Pro7, Kabel1 oder weitere, all diese Sender sind aufgrund der Senderechte die im Ausland nicht gültig sind nicht im Ausland verfügbar.

Aber mit einem VPN wird es ausreichen, sich mit einem Server in Deutschland zu verbinden um eine deutsche IP-Adresse zu bekommen und schon können Sie all diese Sender entsperren. Zusätzlich zum Live-Streaming des Tennis ermöglicht es ihnen ein VPN also auch, wirklich auf ALLE anderen Sender zuzugreifen, egal ob deutsche oder ausländische Kanäle.

Das Umgehen der Zensur

Wenn Sie in ein Land mit starker Zensur wie China reisen dann wissen Sie es bestimmt, dass dort zahlreiche Anwendungen und Webseiten durch die Große Firewall gesperrt sind. Wir denken hier unter anderem an Facebook, YouTube, Google, WhatsApp, Instagram und viele mehr. Und China ist weltweit absolut nicht das einzige Land, in dem zahlreiche Seiten gesperrt sind.

Auch hier reicht es aus, ihr VPN zu aktivieren um all diese Webseiten und Anwendungen zu entsperren. Sie müssen ihre IP nur in einem Land platzieren, in dem diese Seiten zugänglich sind. Sie sehen also bereits hier, dass ihnen ein VPN weitaus mehr Aktivitäten ermöglicht, als nur Tennis in HD live im Streaming anzusehen.

Blockierte Webseiten entsperren

Egal ob im Hotel, im Restaurant, an ihrem Arbeitsplatz, in der Universität oder an anderen Orten, es gibt sehr viele Beispiele von Orten an denen starke Firewalls eingesetzt werden, um Sie daran zu hindern auf bestimmte Seiten zuzugreifen.

Auch hier ermöglicht es ihnen ein VPN, all diese Blockierungen der Firewall zu umgehen damit Sie anonym und ohne jegliche Beschränkungen und Blockierungen im Internet surfen können.

Für 2,45 € im Monat bei CyberGhost anmelden

Schützen Sie sich vor Hackern

Jahr um Jahr sind wir immer mehr mit unseren Geräten im Internet verbunden und führen zahlreiche Aktivitäten online durch. Den Hackern ist das natürlich schon lange klar, weshalb das Internet heutzutage ein gefährlicher Ort geworden ist.

Mit einem VPN können Sie aber nicht nur Tennis live im Streaming bei RTS (oder anderen ausländischen Sendern!) ansehen, Sie können sich auch im Hinblick vor den Gefahren von Hackerangriffen schützen. Ihre Daten werden verschlüsselt und sind somit von niemandem mehr einsehbar der schlechte Absichten hat. Oder auch von jedem anderen Dritten, der wissen will welche Aktivitäten Sie online durchführen.

Wir empfehlen es ihnen ihr VPN immer zu aktivieren, wenn Sie in öffentlichen WLAN-Netzen wie in einem Café, in einem Restaurant, in einem Hotel, an einem Flughafen, im Zug und so weiter surfen. Denn all diese Netzwerke sind extrem angreifbar und es ist sehr gefährlich geworden, in diesen ohne jeglichem Schutz zu surfen.

Ohne Risiko Downloads durchführen

Jetzt wo Sie wissen, wie man Tennis kostenlos und live in HD im Streaming ansehen kann werden Sie es noch mehr zu schätzen wissen zu erfahren, dass Sie mit einem VPN auch dazu in der Lage sind, sicher und anonym Downloads von Torrents durchzuführen.

Denn mit einem VPN können Sie ohne jedes Risiko vor der Verfolgung durch die für Internetüberwachung zuständigen Autoritäten Downloads von Torrents allgemein und in P2P durchführen.

Auch hier hindert die Tatsache, dass ihre Daten verschlüsselt und ihre IP-Adresse verborgen werden ihren Internetprovider daran, Informationen an die zuständigen Autoritäten weiterzugeben, wenn Sie Downloads durchführen. Sie können im Hinblick darauf also ganz entspannt sein und ohne jegliche Limits Downloads durchführen.

Der Fall von in Deutschland übertragenen Tennisturnieren im Ausland

Um diesen Artikel abzuschließen möchten wir noch die Tennisspiele ansprechen, die kostenlos bei deutschen Sendern übertragen werden. Wir haben ihnen weiter oben erklärt, wie man kostenlos und in HD bei RTS Tennisspiele ansehen kann, die in Deutschland nur bei kostenpflichtigen Streaming-Diensten übertragen werden.

Aber es gibt ja auch immer noch einige Events, die in Deutschland kostenlos ausgestrahlt werden, wie zum Beispiel die French Open, die man kostenlos bei Eurosport 1 ansehen kann. Wenn Sie sich allerdings im Ausland befinden dann müssen Sie ihr VPN benutzen, um Eurosport 1 live im Ausland anzusehen.

Auch hier ist die Vorgehensweise wieder sehr einfach, denn es reicht aus, einen Server in Deutschland auszuwählen und schon können Sie Eurosport live ansehen, genau so als würden Sie sich in ihrer Wohnung daheim in Deutschland befinden. Es könnte also nicht einfacher sein!

Für 2,45 € im Monat bei CyberGhost anmelden

Check Also

Warum ist der Eurosport Player im Ausland teilweise gesperrt?

Sie haben ein Abonnement für Eurosport Player abgeschlossen oder haben vor, dies zu tun? Sie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.