Home / VPN / Ein VPN im Hotel: Warum ist das sehr zu empfehlen?

Ein VPN im Hotel: Warum ist das sehr zu empfehlen?

Es wäre wirklich schade, wenn Sie sich ihren Urlaub oder ihre berufliche Reise damit verderben lassen, dass Sie im Netz in ihrem Hotel gehackt werden. In öffentlichen WLAN-Netzwerken könnten die Risiken nicht zahlreicher sein. Aus diesem Grund empfiehlt sich die Verwendung eines VPN in einem Hotel sehr. Er bietet ihnen Schutz, aber das ist bei weitem noch nicht alles. In der Tat sind die Vorteile eines VPN im Hotel nicht nur auf den Schutz ihrer persönlichen Daten beschränkt.

WiFi Hotel

Die Vorteile eines VPN im Hotel

Die Vorteile eines VPN sind zahlreich und wir werden ihnen diese hier in diesem Artikel vorstellen. Wenn Sie allerdings noch nicht viel über VPN wissen, dann möchten wir ihnen empfehlen, unseren Artikel über die vollständige Definition eines VPN zu lesen. Dies wird es ihnen erlauben sehr schnell zu verstehen, worum es geht und wie das alles funktioniert.

Aber kommen wir hier nun zum Thema zurück, für diejenigen die bereits wissen, was ein Virtual Private Network ist.

Wie wir es bereits in der Einleitung gesagt haben ist der Hauptgrund, aus dem Sie einen VPN im Hotel benötigen könnten, die Garantie ihres Schutzes. Denn öffentliche WLAN-Netzwerke wie diejenigen in Hotels haben ein Niveau an Sicherheit, das quasi oder vollkommen inexistent ist. Alle ihre Daten, die Sie dort austauschen sind absolut nicht verschlüsselt und sie sind somit deutlich ausgestellt.

Wenn sich in ihrem Hotel ein Hacker befindet, dann kann er sehr einfach auf ihre Daten zugreifen, egal ob es um ihre Passwörter, ihre Dateien, ihre versendeten E-Mails, usw. geht.

Zum Glück kann Sie ein VPN im Hotel beschützen. Die Verwendung ist sehr einfach, er verschlüsselt ihre Daten um niemanden zu gewähren, diese einsehen zu können. Sie können also ganz entspannt machen, was Sie im Internet gerne machen möchten.

Zusätzlich zu dem Aspekt, dass ihnen ein sehr guter Schutz geboten wird erlaubt es ihnen der VPN, alle blockierten Seiten zu entsperren.

Denn es ist ihnen bestimmt bereits aufgefallen, dass im Hotel einige Seiten gesperrt sein können. Wir denken hier vor allem an Seiten wie Online-Spiele, Online-Wetten oder Seiten für Erwachsene.

Der VPN ermöglicht es ihnen dank seiner AES 256 Bits-Verschlüsselung, dass Sie keine Einschränkungen haben und nicht blockiert werden. Sie sind also ganz entspannt und können in vollkommener Freiheit im Internet im Hotel im öffentlichen WLAN-Netz surfen.

Für welchen VPN sollte man sich im Hotel entscheiden?

Zahlreiche VPN-Provider bieten im Hotel perfekte Dienste. Wir denken hierbei an ExpressVPN, NordVPN oder CyberGhost, die ihnen ein perfektes Niveau an Sicherheit bieten und es ihnen erlauben, alle Seiten ohne irgendwelche Probleme zu entsperren.

Wenn Sie sich zum Beispiel in Großbritannien befinden, dann wird ihnen ein VPN für Großbritannien perfekt dienen können. Wir empfehlen es ihnen, die Auswahl ihres VPN nach dem jeweiligen Land zu richten, in dem Sie reisen.

Denn ein VPN, der in Frankreich gut funktioniert, funktioniert nicht unbedingt zwangsweise in anderen Ländern wie beispielsweise in China. Im Allgemeinen funktioniert ExpressVPN wirklich überall. Daher ist er der Anbieter, der in unserem Vergleich der besten VPN eine so hervorragende Platzierung einnimmt.

ExpressVPN entdecken >

Check Also

Das beste VPN für Mailand: Welchen Provider sollte man wählen?

Sie sind auf der Suche nach dem besten VPN für Mailand, um einen angenehmen Aufenthalt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.