Home / VPN / Überprüfen, dass der VPN funktioniert. Wie geht das?

Überprüfen, dass der VPN funktioniert. Wie geht das?

Wenn man mit der Benutzung eines VPN beginnt, dann weiß man nie zu 100%, ob er funktioniert oder nicht. Es gibt allerdings sehr einfache Techniken, um sich zu versichern, dass alles glatt läuft. Wir werden es uns hier zusammen ansehen, wie Sie es überprüfen können, dass ihr VPN absolut gut funktioniert. Wir werden uns außerdem auch ansehen, was Sie in dem Fall machen können, dass ihr VPN nicht korrekt funktioniert. Allerdings ist dieser Fall extrem selten, wenn Sie sich für einen guten Anbieter entscheiden.

Funktion VPN

Wie testet man, ob ein VPN gut funktioniert?

Um die gute Funktionsweise eines VPN zu testen muss man sich an seine Pluspunkte erinnern. Wie Sie es bestimmt wissen, erlaubt der VPN es ihnen, ihre IP-Adresse zu ändern. In der Tat handelt es sich hierbei um die einfachste Methode,um zu überprüfen, ob der VPN korrekt funktioniert oder nicht.

Wenn Sie zum Beispiel einen VPN für Japan benutzen, dann könnte der Test ob er funktioniert nicht einfacher sein. Denn in der Tat reicht es aus, zu versuchen sich mit einem deutschen Sender wie ARD, ZDF, RTL oder einem anderen zu verbinden und Sie werden ganz schnell Bescheid wissen. Wenn es funktioniert, dann wissen Sie, dass ihr VPN gut funktioniert. Sollte es nicht klappen, dann wissen Sie, dass es ein Problem gibt.

Für den Fall, dass Sie sich in Deutschland befinden gibt es auch eine sehr einfache Methode über zwei verschiedene Techniken, um zu testen ob ihr VPN funktioniert. Dies könnte nicht einfacher sein und wir werden ihnen diese hier direkt vorstellen. Das Prinzip besteht immer darin zu überprüfen, ob Sie ihre IP-Adresse abändern können oder nicht.

  • Die erste Technik besteht darin, ihre IP-Adresse mit und ohne einem aktiven VPN zu testen, zum Beispiel auf der Webseite https://whatismyipaddress.com. Wenn die beiden IP-Adressen unterschiedlich sind, dann wissen Sie, dass es funktioniert.
  • Die zweite Technik besteht darin, sich auf irgendeine Seite aus der Google-Suche zu begeben und die Seite ganz unten zu überprüfen. Hier sollte normalerweise ihr Standort erscheinen. Wenn der Standort wirklich derjenige ist, wo Sie sich befinden, dann haben Sie verloren. Dann dann bedeutet das, dass ihr VPN nicht korrekt funktioniert.

Was kann man machen, wenn der VPN nicht korrekt funktioniert?

Nicht alle VPN-Provider bieten dieselben Leistungen an, es gibt auch einige, die gar nicht funktionieren. Wenn Sie zum Beispiel einen VPN für den Download wollen, dann sollten Sie sich besser vorab versichern, dass alles gut funktioniert.

Wenn ihr VPN nicht immer funktioniert, nachdem Sie die Anwendung sowie ihr Gerät neu gestartet haben, dann bedeutet das ganz einfach, dass er von schlechter Qualität ist.

Wenn das der Fall sein sollte, dann können Sie nichts besseres machen, als ihren Anbieter zu wechseln. Das trifft sich gut, weil Sie jede Menge Auswahl haben. Denn in der Tat gibt es über 300 VPN-Provider auf dem Markt.

Ihnen ist bestimmt klar geworden, dass nicht alle Anbieter gleich gut sind und dass wir es ihnen nur empfehlen können, sich für einen VPN-Provider zu entscheiden, der in unserem Vergleich der besten VPN-Provider ganz oben in der Rangliste ist.

Denn so können Sie sich versichern, dass Sie hinsichtlich ihres VPN eine sehr gute Funktionsweise haben. Mit ExpressVPN, NordVPN, CyberGhost, PrivateVPN oder auch HideMyAss können Sie sicher gehen, dass Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, der perfekt funktioniert.

ExpressVPN entdecken >

Check Also

Das beste VPN für Mailand: Welchen Provider sollte man wählen?

Sie sind auf der Suche nach dem besten VPN für Mailand, um einen angenehmen Aufenthalt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.