Home / VPN / Warum ist XTip im Ausland gesperrt? Wie kann ich es entsperren?

Warum ist XTip im Ausland gesperrt? Wie kann ich es entsperren?

Sie sind ein großer Fan von Online-Sportwetten? Dann ist ihnen XTip bestimmt ein Begriff. Wenn Sie dort ein Konto haben ist ihnen wahrscheinlich schon aufgefallen, dass Sie die Seite nur nutzen können, wenn Sie sich in Deutschland befinden. Das ist für Geschäfts- und Urlaubsreisen ins Ausland für viele unangenehm. Aber wir zeigen ihnen hier in diesem Artikel, wie Sie ganz einfach von allen Ländern im Ausland mit XTip wetten und die Seite entsperren können.

Wie kann ich XTip auch im Ausland nutzen?

XTip gehört zum Angebot der deutschen Gauselmann-Gruppe und ist eine Seite für Sportwetten, die in Deutschland sehr beliebt ist. Egal in welchem Land Sie sich jedoch im Ausland befinden, wenn Sie bei diesem Anbieter ein Konto haben ist die Seite von dort aus gesperrt. Dieses Phänomen des Geoblockings ist bei vielen Anbietern im Bereich der Sportwetten verbreitet. Warum ist das so?

Es gibt dafür mehrere Gründe. Zunächst sperren Buchmacher Wetten in bestimmten Regionen selbst. Aber der viel häufigere Fall ist es, dass ihre Lizenzen sie dazu verpflichten, die Seiten aus Ländern im Ausland nicht zugänglich zu machen. Bei vielen Seiten ist es der Fall, dass sie in zahlreichen Ländern verfügbar sind und in zahlreichen nicht. Bei XTip ist es allerdings so, dass die Seite bei allen Ländern im Ausland gesperrt ist. Wir sehen uns nun an, wie man XTip aus dem Ausland entsperren kann.

Wie genau erfolgt diese Sperrung? Sie wissen bestimmt, dass ihnen ihr Internetprovider beim Surfen eine IP-Adresse zuteilt. Diese erhält verschiedene Informationen, darunter auch den genauen Standort ihres Geräts. Daher weiß der Anbieter, wo Sie sich befinden und muss ihnen den Zugang zu den Inhalten aus rechtlichen Gründen also direkt sperren. Wie wir hier gesehen haben, liegt das Problem also bei der IP-Adresse.

Um das Geoblocking zu umgehen und XTip aus dem Ausland zu entsperren benötigen Sie also eine deutsche IP-Adresse. Und genau das ermöglicht ihnen die Nutzung eines Virtuellen Privaten Netzwerks, kurz VPN. Viele verwenden es, um im Internet anonym zu sein und sicher zu surfen, aber auch für dieses Unterfangen eignet es sich perfekt.

Wie funktioniert das also genau? Ein Virtual Private Network hat zahlreiche Server, die in verschiedenen Ländern stationiert sind. Wenn Sie sich mit einem dieser Server verbinden wird ihre eigene IP-Adresse verborgen und Sie surfen dann automatisch mit der Adresse des Servers. In welchem Land ihr Standort nun angezeigt wird hängt also vom Standort des Servers ab.

Ihnen ist also bestimmt schon klar, was Sie machen müssen. Verbinden Sie sich einfach mit einem Server, der sich in Deutschland befindet. So erhalten Sie eine deutsche IP-Adresse und können von überall XTip entsperren und entspannt Online-Sportwetten durchführen.

ExpressVPN für Sportwetten im Ausland

Welches VPN eignet sich am besten zum Entsperren von XTip?

Der Markt der VPN ist mittlerweile enorm voll, die Anbieter unterscheiden sich extrem, was Preis und Qualität angeht. Welches VPN soll man also wählen, um nicht auf einen schlechten Anbieter zu stoßen? Wir möchten ihnen hier einen Tip geben, um ihnen das Suchen zu ersparen.

Wir möchten ihnen zum Entsperren von XTip ExpressVPN empfehlen. Der Provider verfügt über die beste Geschwindigkeit auf dem Markt und ein sehr stabiles Netzwerk mit einer großen Infrastruktur. Sie haben 3.000 Server zur Verfügung, die über 94 Länder verteilt sind, darunter natürlich auch zahlreiche in Deutschland, wodurch der Zugriff auf XTip egal von wo in der Welt ein Leichtes ist.

Lesen Sie in unserer ausführlichen Bewertung des Providers nach, um mehr über diesen qualitativ hochwertigen Anbieter zu erfahren. Bei jeglichen Problemen steht ihnen 24/7/365 ein kompetenter Kundenservice zur Verfügung. Bei einem kurzen Auslandsaufenthalt haben Sie mit ihm sogar die Möglichkeit, ihn dank der Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit 30 Tage lang kostenlos zu nutzen.

ExpressVPN entdecken >

Check Also

VPN in China: Welche funktionieren in 2019?

Die Große Mauer in China ist nicht der einzige Schutz, den dieses Land mit seinen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.