Home / VPN / Bewertung VPNhub: Lesen Sie diese, bevor Sie sich für das VPN von Pornhub anmelden!

Bewertung VPNhub: Lesen Sie diese, bevor Sie sich für das VPN von Pornhub anmelden!

Nein, Sie träumen nicht! Die Seite für Erwachsene Pornhub hat gerade ein VPN für seine User herausgebracht. Wir haben die Gelegenheit also genutzt um seinen Service zu testen und ihnen unsere Bewertung von VPNhub in 2019 zu liefern. Wir können ihnen jetzt schon sagen, dass wir enttäuscht waren und das Angebot nicht auf der Höhe ist.

VPNHub ist auf Platz 40 von 40 getesteten VPN. Entdecken Sie hier die zwei besten Alternativen :

CyberGhost ExpressVPN

Sie wollen Qualität zum niedrigen Preis? Dann sollten Sie sich für CyberGhost entscheiden. Er bietet ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis mit einem hervorragenden Service zu niedrigen Preisen. Mit seiner 45-tägigen Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit können Sie ihn ohne Risiko testen.

CyberGhost testen

Cyberghost logo

Es handelt sich um eines der besten VPN. Er bietet die beste Geschwindigkeit sowie außerdem einen unvergleichbaren Kundenservice. Seine zahlreichen Funktionalitäten werden alle ihre Erwartungen befriedigen können. Testen Sie ihn dank seiner 30-tägigen Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit für 30 Tage ohne Risiko.

ExpressVPN testen

ExpressVPN logo

Seine Stärken Seine Schwächen
7-tägige kostenlose Testphase Sehr wenige verfügbare Länder
Zu teures Angebot
Sehr enttäuschende Geschwindigkeit
Unmöglich, den Katalog von Netflix US zu entsperren

 

Bewertung von VPNhub: das VPN von Pornhub

Um seinen Usern Sicherheit und Anonymität zu bieten aber es gleichzeitig zu ermöglichen eine Internetseite in einem Land in dem diese gesperrt ist zu entsperren hat Pornhub vor kurzem ein VPN (Virtual Private Network) herausgebracht.

Unsere Bewertung von VPNhub ist sehr negativ und das Angebot des Providers ist wirklich nicht auf der Höhe, wenn man es mit dem vergleicht was die besten VPN-Provider des Marktes bieten.

Zunächst ist es so, dass er ein kostenloses VPN anbietet was wie wir immer betonen sehr eingeschränkt ist oder sogar auch gefährlich sein kann.

Die Geschwindigkeit ist weit von dem entfernt was sie behaupten anzubieten und die Tatsache, dass in der kostenlosen Version nur ein Land angeboten wird ist mehr als enttäuschend.

Außerdem ist unsere Meinung von VPNhub nicht sehr gut da zahlreiche Länder von dieser VPN-Anwendung nicht abgedeckt werden.

Wir denken hier beispielsweise an China, ein Land in das jährlich tausende Deutsche reisen oder bereits dort wohnen. Wenn Sie VPNhub verwenden wollen um auf Pornhub zuzugreifen, so wird das dort nicht funktionieren. Wenn Sie ExpressVPN, CyberGhost oder NordVPN verwenden werden Sie absolut keine Probleme haben, die Blockierungen der Großen Firewall zu umgehen.

Was die beschränkten Funktionalitäten angeht so können Sie auch Netflix mit diesem VPN nicht entsperren. Wenn man weiß wie viele Personen ein VPN für diese Aktivität verwenden so können wir keine positive Bewertung von VPNhub mit diesem Wissen abgeben.

Aber das ist noch nicht alles! Denn wenn Sie zur kostenpflichtigen Version wechseln wollen um ein paar Funktionen mehr zu bekommen, wie das Blockieren von Werbung oder weitere Länder um dort seine IP-Adresse zu platzieren, so bekommen Sie dies nur zu total überzogenen Preisen.

Sich kostenlos für VPNHub anmelden

Ein unbezahlbares Premium-Angebot

Wenn Sie sich die besten VPN-Anbieter in unserem Vergleich wie ExpressVPN, CyberGhost, NordVPN oder auch PrivateVPN ansehen so belaufen sich die monatlichen Preise auf 3€ bis 6€ im Monat, während der Preis für ein monatliches Abonnement bei VPNhub bei über 14$ liegt!

Das ist extrem hoch und lässt unsere Bewertung von VPNhub  noch schlechter ausfallen. Denn für diesen Preis erwartet man absolut hervorragende Leistungen. Man erwartet mindestens 50 abgedeckte Länder und tausende aktive Server, eine Kompatibilität mit Netflix und auch die Möglichkeit, Torrents ohne Risiko herunterzuladen sowie ein VPN das überall in der Welt funktioniert.

Hier bekommt man nichts davon, für 14 Dollar haben Sie lediglich 15 Länder und 1.000 Server zur Verfügung, deren Geschwindigkeit und Stabilität weit davon entfernt ist, was man bei ExpressVPN findet.

Erinnern wir uns, dass es eine kostenlose Version gibt aber Sie wissen ja bereits, was wir von kostenlosen VPN halten. Wir können ihnen von diesen nur abraten und verschiedene Skandale bei den kostenlosen VPN von denen man kürzlich hörte beweisen deutlich, dass man ihnen nicht vertrauen kann.

Unsere Bewertung von VPNhub ist im Allgemeinen also sehr negativ. Natürlich reicht das VPN aus um anonym auf Pornhub zu surfen, aber damit hört es auch schon auf. Wir raten ihnen zudem wirklich stark davon ab, für die Premium-Version dieses Providers zu bezahlen.

Wenn Sie etwas bezahlen wollen, dann sollten Sie sich für ein ECHTES VPN wie ExpressVPN, CyberGhost oder auch NordVPN entscheiden. Was Videos für Erwachsene angeht so ist das nicht ihr Bereich, aber wenn es darum geht einen qualitativ hochwertigen VPN-Service zu bieten so sind sie darin absolut top.

Wir können es ihnen nur empfehlen unsere ausführlichen Tests und Bewertungen über diese hervorragenden VPN-Provider zu lesen, wenn Sie mehr über ihre Funktionalitäten und Stärken erfahren wollen.

Eines der besten VPN: ExpressVPN

„The best VPN and Security solution you can always Trust“… Es liegt an ihnen zu testen ,ob Sie diesen Anbieter möchten und ob Sie uns ihre Meinung dazu mitteilen wollen. Wie Sie auf jeden Fall sehen konnten könnte unsere Meinung zu diesem Provider nicht negativer sein…

Bewertung VPNhub: Lesen Sie diese, bevor Sie sich für das VPN von Pornhub anmelden!
4 (80%) 1 vote[s]

Check Also

Alternativen zu PrivateVPN: Welche Optionen gibt es?

Sie suchen nach einer Alternative zu PrivateVPN, um diesen Provider zu ersetzen? Wir werden ihnen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.