Home / VPN / Online-Wetten aus dem Ausland im Jahr 2018: Wie geht das?

Online-Wetten aus dem Ausland im Jahr 2018: Wie geht das?

Die Deutschen lieben Online-Sportwetten. Ob Interwetten, Bet-at-home, Bet3000, tipico oder mybet – an Möglichkeiten, um auf Ihre Lieblingsmannschaft setzen, mangelt es wirklich nicht.  Wenn Sie sich im Ausland aufhalten, gibt es diesbezüglich einige Einschränkungen. Wenn Sie dennoch im Ausland wetten wollen, benötigen Sie unter Umständen einen VPN.  In diesem Artikel werden wir erklären, wie es funktioniert, von welchen Vorteilen Sie dabei profitieren und welche Risiken damit verbunden sind.  

Am Ende unseres Artikels werden Sie dann erfahren, mit welcher Methode Sie im Ausland auf deutschen Buchmacher-Seiten wetten können.

Ausland Wetten

Was muss man beim Wetten im Ausland beachten?

Ins Ausland reisende Sportwetten-Fans riskieren eine herbe Enttäuschung.  Wenn Sie Deutschland verlassen, haben Sie wahrscheinlich nicht mehr die Möglichkeit, die Seiten Ihrer Lieblingsbuchmacher aufzurufen,

Egal ob Sie Interwetten, Bet-at-home, Bet3000, tipico oder mybet oder einen anderen Anbieter nutzen, Sie werden nicht in der Lage sein, im Onlinewetten im Ausland zu platzieren. Sie können zwar die Weltmeisterschaft live aus dem Ausland verfolgen, aber nicht bei Ihren bevorzugten Bookies tippen.

Natürlich gibt es für jedes Problem eine Lösung. Wir werden Ihnen heute erklären, wie Sie im Urlaub bei deutschen Buchmachern wetten können. Kein Grund zur Sorge, es ist wirklich nichts dabei. Man muss nur ein VPN (Virtual Private Network) installieren und schon kann es losgehen.

Ändern Sie Ihre IP!

Das Problem ist, dass Sie auf ein in Deutschland registrierten Wettkonto mit einer ausländischen IP möglicherweise nicht zugreifen können. Denn manche Anbieter dürfen Ihre Dienste aus Lizenzgründen nicht im Ausland anbieten oder Online-Wetten sind in dem besuchten Land schlichtweg verboten.

Nur gut, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre IP zu ändern und einen deutschen Standort vortäuschen können. Langsam verstehen Sie wahrscheinlich, wie man Online-Wetten aus dem Ausland platzen kann.

Dazu ist die Nutzung eines VPN, was für Virtual Private Network bzw. Virtuelles Privates Netzwerk steht, erforderlich.

Dieser ist sehr leicht zu benutzen und ermöglich Ihnen aus dem Ausland Seiten von Online-Wettanbietern oder Buchmacher wie z. B. Interwetten, Bet-at-home, Bet3000, tipico oder mybet zu besuchen.

Angebot: 49% Rabatt und 3 Monate gratis

Wenn Sie im Ausland Wetten über deutsche Wettanbieter abschließen möchten, sind folgende Schritte zu beachten:

  • Entscheiden Sie sich für einen hochwertigen VPN-Dienst.
  • Wählen Sie das gewünschte Angebot (1 Monat, 1 Jahr, 2 Jahre, 3 Jahre…)
  • Laden Sie Ihren VPN auf den Geräten herunter, mit denen Sie im Ausland wetten möchten (PC, Smartphone, Tablet).
  • Öffnen Sie Ihre VPN Applikation und verbinden Sie sich über einen Klick mit einem deutschen Server.
  • Jetzt haben Sie eine deutsche IP-Adresse.
  • Rufen Sie die Webseite Ihres Bookies auf.
  • Nun wissen Sie, wie Sie 2018 bei deutschen Anbietern im Ausland wetten können.

Und Sie sehen, es ist wirklich nichts dabei. Mit einem VPN in den USA brauchen Sie nur einen beliebigen Server in Deutschland auswählen und schon stehen Ihnen alle Türen offen. Sie haben damit die Möglichkeit, bei deutschen Wettanbietern wie Interwetten, Bet-at-home, Bet3000, tipico oder mybet zu tippen, egal in welchem Land Sie sich befinden.

Die Vorteile eines VPN beim Wetten im Ausland

Warum sollte man auf Sportwetten verzichten, nur weil man gerade im Ausland ist? Wenn Sie keinen VPN besitzen, dann werden Sie unter Umständen dazu gezwungen sein.  Natürlich haben Sie die Möglichkeit, einen Account bei einem ausländischen Bookmaker zu erstellen, aber das nimmt Zeit in Anspruch und vielleicht bietet dieser nicht dieselben Features, wie Ihr Lieblingsbookie.

Da Sie nun darüber Bescheid wissen, wie man aus dem Ausland bei deutschen Wettanbietern, wie Interwetten, Bet-at-home, Bet3000, tipico oder mybet Tipps abgeben kann, werden wir nun auf die Vorteile dieser Variante eingehen.

  • Der größte Vorteil ist, dass Sie damit wetten können, egal an welchem Ort der Welt Sie sich gerade befinden. Dazu müssen Sie nur Ihre IP ändern und schon ist die Sache erledigt.
  • Der zweite Vorteil ist, dass Sie mit einem VPN die Möglichkeit haben, in Ländern zu wetten, in denen dies normalerweise verboten ist. Dies ist bei China, Malaysien und vielen anderen Ländern der Fall.
  • Der dritte Vorteil ist, dass Sie nicht nur aus dem Ausland bei deutschen Wettanbietern wetten können, sondern auch von Deutschland aus bei ausländischen Buchmachern. Das Paradebeispiel hierfür ist der britische Anbieter Bet365, welcher extrem günstige Konditionen bietet.
    Die Eröffnung eines Kontos ist jedoch etwas anspruchsvoller und Sie benötigen eine Adresse vor Ort, um eine postalische Bestätigung über die Kontoeröffnung zu erhalten. Außerdem haben Sie mit einer ausländischen IP, die Möglichkeit die deutsche Wettsteuer in Höhe von 5% zu umgehen.

Da Sie nun wissen, wie man mit einer deutschen oder ausländischen IP wetten kann, werden wir Ihnen nun erklären, was die Nachteile oder Risiken dieser Methode sind.

Die Nachteile und Risiken

Über deutsche Wettanbieter wie auf Interwetten, Bet-at-home, Bet3000, tipico oder mybet im Ausland zu wetten ist durchaus möglich, wenn Sie wie wir gerade erwähnt haben, ein VPN nutzen.

Sie sollten dennoch über die Nachteile und Risiken Bescheid wissen.

  • Für die Eröffnung eines Wettkontos in Deutschland muss in vielen Fällen ein Identitätsnachweis, sowie die ein Wohnnachweis eingereicht werden. Sie müssen also auf jeden Fall Ihren dauerhaften Wohnsitz in Deutschland haben und diesen gegebenenfalls mit einer Strom- oder Telefonrechnung bescheinigen. Wenn Sie also sichergehen wollen, dass Sie im Ausland bei einem deutschen Buchmacher wetten können, sollten Sie das Konto bereits in Deutschland eröffnen

Angebot: 49% Rabatt und 3 Monate gratis

  • Der zweite bei der Auswahl eines VPN für Wetten aus dem Ausland zu berücksichtigende Aspekt ist dessen Qualität.
    Viele Buchmacher gestatten es Ihren Nutzern nicht, mit einem VPN auf Ihren Account zuzugreifen. Mit einem guten VPN wird Ihr Wettanbieter nicht einmal bemerken, dass Sie über einen VPN verbunden sind und Sie können ohne Probleme im Ausland auf deutschen Seiten wetten.
    Lassen Sie in jedem Fall die Finger von kostenlosen VPN-Diensten, mit denen Sie innerhalb von 2 Sekunden auffliegen. Sie riskieren dabei, die Schließung Ihres Account, was Sie wahrscheinlich um jeden Preis vermeiden wollen.

Welches sind die besten VPN-Provider für Online-Wetten?

Nun sind Sie ein Experte in Sachen Online-Wetten und wissen wie man aus dem Ausland bei deutschen Wettanbietern wie Interwetten, Bet-at-home, Bwin, mybet, tipico oder bet3000 wetten kann.

Wie wir weiter oben bereits erwähnt haben, sollten Sie darauf achten, einen leistungsstarken VPN-Dienst zu wählen, um Ihre Zugriff auf deutschen Webseiten per VPN nicht auffliegen zu lassen.

Dafür möchten wir Ihnen einige Premium-Dienste vorstellen, die für uns zu den besten VPN für Wetten aus dem Ausland gehören.

Finden Sie hier unsere persönlichen Top 3:

ExpressVPN

ExpressVPN ist zweifellos der beste VPN, wenn Sie 2018 im Ausland wetten möchten. Seit 10 Jahren stellt er nun seine Stärken unter Beweis und seine Nutzer hatten noch nie Schwierigkeiten, bei Buchmachern auf der ganzen Welt zu wetten.

Seine unvergleichliche Geschwindigkeit, der 24/7/365 per Live-Chat verfügbare Kundenservice, die Bereitstellung von mehr als 1500 Servern und die Möglichkeit 3 Geräte gleichzeitig zu schützen (welche die simultane Nutzung des VPN auf dem PC, Smartphone und Tablett ermöglicht) sind Qualitätsmerkmale, die ihn zum besten VPN für Wetten bei deutschen Buchmachern aus dem Ausland machen.

Beim Testen von ExpressVPN für Wetten im Ausland gehen Sie ohnehin keinerlei Risiken ein. Denn bei diesem Provider gibt es eine bedingungslose 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Wenn Sie also mit dem Service nicht zufrieden sind, erhalten Sie innerhalb von 24 bis 48 Stunden Ihr Geld zurück.

Aktuell können Sie von seinem Angebot mit 49% Rabatt und 3 Gratis-Monaten profitieren.

Angebot: 49% Rabatt und 3 Monate gratis

CyberGhost

Wenn Sie im Ausland bei Ihrem bevorzugten deutschen Buchmacher Wetten abschließen möchten, gehört CyberGhost 2018 zu den besten VPN für Online-Sportwetten.

Sein Angebot kann definitiv mit der Konkurrenz mithalten, denn seine Tarife zählen zu den niedrigsten auf dem Markt und das bei einer Servicequalität, die sich sehen lassen kann. Da Sie für Sportwetten im Ausland nicht unbedingt den schnellsten VPN benötigen, ist er eine kostengünstige Alternative für ExpressVPN.

Ein weiterer Pluspunkt ist der rund um die Uhr verfügbare, deutschsprachige Kundenservice, sowie die 1500 Server in mehr als 60 Ländern.

Erhalten Sie einen Spezialrabatt, indem Sie auf den unten aufgeführten Link klicken:

CyberGhost entdecken >

NordVPN

Weltweit mehr als 4200 Server, 6 Verbindungen pro Account, unschlagbare Preisen für das 2- bzw. 3-Jahresabo etc. das sind nur ein paar der Vorzüge, die Sie bei NordVPN einem weiteren viel versprechenden Anwärter für den Titel bester VPN für Sportwetten aus dem Ausland, genießen können.

Was uns bei diesem Anbieter besonders gefällt ist, dass Sie damit wirklich in der Lage sein werden, bei all Ihren bevorzugten Buchmachern wie Interwetten, Bet-at-home, Bwin, mybet, tipico oder bet3000 Tipps abzugeben.

Sicherheit und Anonymität werden dank Double VPN und Onion über VPN sichergestellt. Bei diesem Provider wird Ihr Buchmacher niemals herausfinden, dass Sie ein VPN nutzen, um aus dem Ausland zu wetten.

Erfahren Sie mehr zu diesem Anbieter in unserem ausführlichen Bewertungsbericht zu NordVPN.

NordVPN entdecken >

Wir hoffen Ihnen mit diesem Artikel weitergeholfen zu haben. Sollten dennoch irgendwelche Unklarheiten darüber bestehen, wie das Wetten aus dem Ausland bei deutschen Wettanbietern und Buchmachern funktioniert, hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar.

Wir sind uns sicher, dass Sie das beste VPN für Online-Wetten aus dem Land, in dem Sie sich befinden, finden werden.

Check Also

VPN-Indien

Der beste VPN für Indien in 2018? Welchen sollte man wählen?

Brauchen Sie den besten VPN für Indien? Heute sagen wir ihnen hierzu alles. Dieser Artikel …

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *