Hat Private Internet Access eine Kill Switch Funktion?

Der Kill Switch ist eine der wichtigsten Funktionen, die ein VPN-Provider unbedingt anbieten sollte. Sie gewährleistet Ihren Schutz, falls Ihr Provider mal für einige Sekunden ausfällt. Daher ist es erfreulich, dass die Kill Switch-Funktion bei Private Internet Access vorhanden ist. Wäre dies nicht der Fall, würde unsere Bewertung zu diesem Anbieter keineswegs so positiv ausfallen. Denn ohne diesen Sicherheitsmechanismus besteht immer das Risiko, dass Ihre IP-Adresse zu irgendeinem Zeitpunkt für andere einsehbar ist. Dann sind Sie nicht mehr anonym und Ihre Aktivitäten können nachverfolgt werden.

Private Internet Access entdecken >

VPN PIA

Kill Switch-Funktion ist bei Private Internet Access eine Selbstverständlichkeit!

Private Internet Access hätte heute auf weltweiter Ebene nicht denselben Stellenwert, wenn er die Kill Switch-Funktion nicht anbieten würde. Diese Funktion ist wirklich eine grundlegende Voraussetzung, um Ihre Sicherheit unter allen Umständen zu gewährleisten.

Wie Sie es in unserer Bewertung über den Anbieter nachlesen können, bietet dieser VPN-Provider diese Funktion standardmäßig an und schützt auf diese Weise alle Ihre Geräte.

Aber was versteht man überhaupt unter Kill Switch und wie funktioniert sie? 

Gute Frage! Und die Antwort darauf ist wirklich simpel. Mit dieser Funktion wird die Internetverbindung und jeglicher Datenaustausch unterbrochen, wenn Ihr Provider für einige Sekunden ausfällt. Obwohl dies bei leistungsfähigen Anbietern nicht sehr oft passiert, so besteht immer ein Risiko.

Sollte dieser Fall eintreten und Sie verfügen nicht über diesen Sicherheitsmechanismus, dann surfen Sie im Internet mit Ihrer echten IP-Adresse, sie ist nicht mehr verborgen. Und vielleicht bemerken Sie es nicht einmal. Von Schutz und Anonymität im Internet können Sie sich dann für mehrere Sekunden verabschieden. Mit der Kill-Switch Funktion von Private Internet Access kann das nicht passieren.

Kill Switch unverzichtbar für Downloads

Wirklich auf die Kill-Switch Funktion ankommen wird es vor allem, wenn Sie planen, Torrent-Dateien per P2P herunterzuladen. Stellen Sie sich vor, Sie laden gerade über Ihr VPN herunter und dieser lässt Sie im Stich.  Wenn Sie nicht über diese Funktion verfügen kann es schnell zu einer Abmahnung wegen illegalen P2P-Downloads eines Fragments von dieser oder jener Datei kommen.

Doch dieses Risiko können Sie eben ganz leicht vermeiden. Das ist übrigens der Grund, warum sich Private Internet Access so gut für Downloads und das Vermeiden von Abmahnungen eignet. So können Sie alle Ihre Dateien ohne Einschränkungen herunterladen.

Private Internet Access entdecken >

Check Also

Black-Friday-Cyber-Monday-VPN

Black Friday- und Cyber Monday-VPN: Wo sind die besten Angebote?

Sie fragen sich, was die besten Angebote und Rabatte für den Black Friday- und Cyber …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.