Wie kann man Netflix Deutschland in Kanada ansehen?

Sie wollen auf die Inhalte von Netflix Deutschland zugreifen, während Sie sich in Kanada aufhalten? Dann wir ihnen dieser Artikel hier erklären, was genau Sie wissen müssen um in der Lage zu sein, das durchzuführen. Denn wir werden ihnen hier zeigen, wie man Netflix DE in Kanada ansehen kann. Wir werden ihnen hier ein Tool präsentieren das es ihnen ermöglicht, diesen Schritt ganz einfach umzusetzen. Aber um unseren Artikel zu beginnen möchten wir uns zunächst ansehen, warum das eigentlich nicht allgemein einfach so geht und warum das im Allgemeinen bei Streaming-Inhalten ein Problem ist.

Warum kann man Netflix Deutschland nicht einfach in Kanada ansehen?

Es kann gut sein, dass Sie es nicht wissen, aber die Inhalte von Netflix variieren jeweils nach dem Land in dem man sich befindet. So sind zum Beispiel die Kataloge von Netflix Deutschland und von Netflix Kanada vollkommen unterschiedlich, genau wie auch in all den anderen Ländern, in denen der Streaming-Dienst verfügbar ist.

Denn die Plattform bietet Inhalte an, die immer an das jeweilige Land angepasst werden. Aber wenn Sie es gewohnt sind, Netflix Deutschland zu nutzen so möchten Sie das bestimmt auch gerne machen, wenn Sie sich im Ausland befinden.

Egal ob bei Geschäftsreisen, bei Urlauben oder wenn Sie vielleicht ganz nach Kanada ausgewandert sind, viele wollen wissen, wie man von dort aus weiterhin den gewohnten Katalog aus Deutschland haben kann. Das Problem ist, dass es nicht möglich ist, selbst diese Personalisierung der Inhalte je nach Land anzupassen.

Es reicht also nicht aus, selbst in den Einstellungen zu suchen oder den Administratoren der Plattform Bescheid zu geben, dass Sie als Deutscher doch sehr gerne von überall aus Zugriff auf den deutschen Katalog möchten. Denn es handelt sich hier um ein rechtliches Problem, da die jeweiligen Senderechte verfügbar sein müssen.

Und an dieser rechtlichen Frage können wir natürlich leider nichts ändern. Wenn wir eine Möglichkeit finden wollen, wie wir Netflix DE von Kanada aus entsperren können dann müssen wir hier also einen anderen Weg einschlagen. Wir werden uns für das Finden der Lösung hier also zunächst ansehen, woher die Streaming-Plattform eigentlich den Standort der User kennt.

Woher kennt die Streaming-Plattform den Standort der User?

Der Grund dafür, dass es nicht möglich ist, Netflix Deutschland in Kanada anzusehen und dass der Katalog der Plattform also je nach Land unterschiedlich ist liegt daran, dass die Plattform einsehen kann, welchen Standort der jeweilige User hat. Aber wie genau können Sie das machen? Über die GPS-Funktion? Über ein eigenes System der Standortermittlung? Die Antwort auf beide Fragen lautet Nein. Sehen wir uns also an, wie es wirklich abläuft.

Bei ExpressVPN 30 Tage kostenlos nutzen

Denn auch wenn es sich weltweit um die größte Streaming-Plattform handelt so nutzt sie keine eigenen speziellen Mechanismen, um herauszufinden, wo sich die User befinden. Der Grund dafür, dass Sie Netflix DE nicht in Kanada ansehen können ist, weil Sie der Plattform selbst ihren eigenen Standort übermitteln.

Das hört sich zwar kompliziert an, ist es aber gar nicht. Denn Sie sollten wissen, dass es sich hierbei um das gleiche Problem handelt, wie wenn man die Champions League bei DAZN und Sky vom Ausland aus ansehen will.

Und auch wenn Sie ihre GPS-Funktion ihres Gerätes deaktivieren, dann werden die Internetseiten, die Streaming-PLattformen und alle anderen Web-Services immer noch Zugriff auf ihren Standort haben können. Denn hierfür müssen sie lediglich auf die Informationen zurückgreifen, die ihnen die IP-Adresse ihres Geräts bereitstellt.

Sie wissen es bestimmt, dass jedes Gerät das mit dem Internet verbunden ist über eine ihm eigene IP-Adresse verfügt. Der Hauptverwendungszweck dieser Identifikationsnummer ist das Zeichnen von Anfragen die man versendet und Daten die man verschickt, aber nicht nur. Denn aufgrund dieser IP ist es auch möglich, einige Informationen einzusehen, die das jeweilige Gerät betreffen. Und darin enthalten ist neben der Geräteart und dem verwendeten Betriebssystem eben auch der Standort des jeweiligen Geräts.

Dass Sie Netflix DE nicht ansehen können während Sie sich in Kanada aufhalten liegt also daran, dass ihre IP-Adresse ihren Standort preisgibt. Und es ist genau diese Information die wir benötigen, um diesen Artikel fortzufahren und zur Lösung zu kommen.

Wie kann man in Kanada Netflix Deutschland ansehen?

Wir haben jetzt gesehen, dass es an ihrer IP-Adresse liegt, dass Sie Netflix DE nicht von Kanada aus ansehen können. Also werden wir auch genau an dieser arbeiten müssen, wenn wir das Problem des Geoblockings umgehen möchten. Das Problem ist aber, dass es eigentlich nicht möglich ist, seine IP-Adresse zu ändern, da diese nur vom Internetprovider modifiziert werden kann, der sie zugeteilt hat.

Aber keine Sorge, es gibt einen anderen Weg, der viel einfacher ist. Denn was wir hier machen werden ist übergangsweise eine IP-Adresse eines anderen Geräts zu erhalten und diese zu nutzen. Man muss mit der eigenen IP-Adresse also gar nichts machen. Wenn Sie gerne Netflix Deutschland in Kanada ansehen möchten, dann benötigen Sie also eine IP-Adresse, die einen Standort in Deutschland anzeigt. Und genau das ist mit einem Online-Tool möglich, das sich VPN, Virtuelles Privates Netzwerk oder Virtual Private Network nennt.

Funktionsweise eines VPN

Wenn man sich den Namen Virtuelles Privates Netzwerk ansieht hat man ja schon eine Idee, worum es sich hierbei genau handelt. Um dieses Netzwerk aufzubauen setzt ein VPN-Provider verschiedene Server ein, die über verschiedene Länder verteilt werden. Wenn man sich mit einem dieser VPN-Server verbindet dann erhält man seine IP-Adresse für die gesamte Zeit der Verbindung. Der neue Standort wird nun da angezeigt, wo sich dieser Server befindet.

Dabei wird ihre eigene echte IP automatisch verborgen. Somit ist sie und damit auch ihr echter Standort für Dritte nicht mehr einsehbar. Sie surfen also auch absolut anonym.

Um Netflix Deutschland in Kanada zu entsperren reicht es also aus, sich mit einem VPN-Server zu verbinden, der seinen Standort in Deutschland hat. Somit bekommen Sie im Handumdrehen eine deutsche IP-Adresse und für die Webseite erscheinen Sie dann wie ein User aus Deutschland.

Für das Entsperren von Netflix DE in Kanada möchten wir es ihnen empfehlen, sich für den VPN-Provider ExpressVPN zu entscheiden. Dieser ist in mehreren Kategorien die Nummer 1, unter anderem wurde er auch mehrmals zum besten VPN für Firefox und Google Chrome gewählt.

Zudem ist er auch das beste VPN für das Streaming und Sie können mit diesem Anbieter Videos im Streaming ohne Unterbrechungen in HD, in Full HD und sogar in 4K ansehen. Er ist derzeit auch das schnellste und stabilste VPN auf dem Markt.

ExpressVPN entdecken >

Zusätzlich dazu, dass man mit diesem Provider Netflix DE in Kanada entsperren kann ermöglicht es ExpressVPN auch, andere Versionen der Plattform zu entsperren, zum Beispiel Netflix US in Deutschland. Derzeit deckt dieser VPN-Anbieter 94 Länder mit etwas mehr als 3.000 weltweit eingesetzten Servern ab. Sie können ihre IP-Adresse also auch noch in 93 anderen Ländern als Deutschland platzieren und das Geoblocking in zahlreichen Ländern umgehen.

Check Also

Wie kann ich Ski alpin im Ausland live im Streaming ansehen?

In Deutschland gibt es zahlreiche Sportfans und vor allem Wintersport steht bei vielen sehr hoch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.