Home / VPN / Wie bekommt man eine niederländische IP-Adresse? Ein vollständiges Tutorial

Wie bekommt man eine niederländische IP-Adresse? Ein vollständiges Tutorial

Sie sind auf der Suche nach einer Möglichkeit die es ihnen erlaubt, eine niederländische IP-Adresse anstatt ihrer eigenen zu bekommen? Genau das werden wir zeigen. Heute werden wir ihnen unseren unfehlbaren Trick zeigen, der es ihnen ermögliche eine niederländische IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) zu bekommen. Aber wir werden zunächst ein wenig über das Thema im Allgemeinen erklären.

niederländische-IP-Adresse

Was ist eine Internet-Protokoll-Adresse?

Bevor wir ihnen unseren Trick zeigen um eine niederländische IP-Adresse statt der eigenen zu bekommen werden wir zunächst ein wenig mehr allgemein über diese Nummer sprechen. Was ist eine Internet-Protokoll-Adresse? Hier die Erklärung:

Eine Internet-Protokoll-Adresse ist die Identifikationsnummer eines verbundenen Geräts. Es gibt die zwei folgenden Arten:

  • Lokale Internet-Protokoll-Adresse: Es handelt sich um die lokale Identifikationsnummer, die von ihrem Router bereitgestellt wird. Diese kann je nach Belieben geändert werden, aber muss für jedes Gerät einzigartig sein.
  • Öffentliche Internet-Protokoll-Adresse: Es handelt sich um die Online-Identifikationsnummer, die von Webseiten und anderen Webdiensten eingesehen wird. Diese Nummer wird von ihrem Internetprovider bereitgestellt und ist für jedes Gerät einzigartig, sie kann nur vom Internetprovider geändert werden. Sie ermöglicht es auch, den Standort von Geräten einzusehen. Wenn Sie also eine niederländische IP-Adresse haben wollen dann ist es diese, an der Sie arbeiten müssen.

49% Rabatt bei ExpressVPN nutzen

Die Beweggründe, eine niederländische IP-Adresse zu bekommen

Wenn Sie erfahren wollen, wie Sie eine niederländische IP-Adresse haben können so muss es dafür einen Grund geben. Aber es ist möglich, dass Sie nicht alle Vorteile kennen die Sie haben werden, wenn Sie ihre öffentliche Internet-Protokoll-Adresse ändern.

Das Geoblocking umgehen

Das Geoblocking ist definitiv das Phänomen, das die Freiheit im Internet am meisten einschränkt. In der Tat liegt es an der geographischen Beschränkung, dass es unmöglich ist auf einige Webseiten von bestimmten Ländern aus zuzugreifenEs gibt viele Seiten, die in den Niederlanden verfügbar sind aber in Deutschland oder anderen Ländern nicht.

Und wenn Sie den Zugang zu solchen Seiten von ihrem aktuellen Standort aus entsperren wollen, dann müssen Sie das Geoblocking umgehen. Um diese geographische Beschränkung zu umgehen benötigen Sie also in diesem Fall eine niederländische IP-Adresse.

Fernsehsender entsperren

Es ist auch möglich, dass Sie auf niederländische Fernsehsender zugreifen wollen. Das Problem ist, dass aufgrund der Senderechte die Kanäle nur im eigenen Land verfügbar sind, genau wie es in Deutschland ist.

Wenn Sie also Zugang zu diesen Sendern haben wollen, dann muss ihr Standort in den Niederlanden festgestellt werden. Und damit das der Fall ist benötigen Sie eine niederländische IP-Adresse. Denn wie wir es bereits vorher erklärt haben dient die öffentliche Internet-Protokoll-Adresse auch dazu, den Standort des Internetusers festzustellen.

Den Autoritäten entkommen

Wenn Sie verstehen wie der Trick funktioniert den wir ihnen gleich erklären (was absolut nicht schwierig ist), dann können Sie auch der Überwachung der Autoritäten im Internet entkommen. Weil Sie eine niederländische IP-Adresse haben werden surfen Sie inkognito und die zuständigen Autoritäten ihres Landes können Sie nicht überwachen.

In diesem Fall können Sie nur die niederländischen Autoritäten überwachen, aber weil Sie eine fiktive Internet-Protokoll-Adresse verwenden (die auf jeden Fall nicht ihre ist) können auch die ihnen nichts anhaben.

Wie bekommt man eine niederländische IP-Adresse?

Jetzt wo Sie die Vorteile kennen die Sie haben, wenn Sie eine niederländische IP-Adresse benutzen sind wir sicher, dass Sie noch ungeduldiger sind, den Trick zu erfahren.

Wie wir es ihnen bereits gesagt haben kann die öffentliche Internet-Protokoll-Adresse nicht geändert werden. Aber was man machen kann ist provisorisch diejenige eines anderen Geräts zu verwenden, um ihre eigene zu verbergen. Hierfür werden wir ein VPN oder ein Virtual Private Network benutzen, bei dem es sich um einen vollkommen legalen Service handelt.

Ein VPN für die Niederlande verfügt über zahlreiche Server, die in verschiedenen Ländern verteilt sind und die ein virtuelles privates Netzwerk bilden. Indem man sich mit einem Server verbindet verwendet man die Internet-Protokoll-Adresse von diesem statt der eigenen.

Wenn Sie sich mit einem Server in einer der großen Städte der Niederlande verbinden werden Sie also eine niederländische IP-Adresse haben.

ExpressVPN entdecken >

Wir empfehlen es ihnen also, ExpressVPN zu verwenden. Es handelt sich um das beste Virtual Private Network momentan und deckt enorm viele Länder ab. Momentan hat ExpressVPN ein wenig mehr als 3.000 Server, die strategisch über 94 verschiedene Länder verteilt sind. Sie können also nicht nur einen Standort in den Niederlanden, sondern auch in 93 anderen Ländern erhalten.

Wie bekommt man eine niederländische IP-Adresse? Ein vollständiges Tutorial
5 (100%) 2 vote[s]

Check Also

Bewertung Avast SecureLine VPN in 2019: ausführlicher Test des Providers

Mit über 400.000 Millionen Kunden weltweit muss sich Avast im Hinblick auf das Level an …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.