Sport im Streaming: live, kostenlos und in HD

Sport live im Streaming in HD ansehen kann in Deutschland teuer werden. Es gibt zwar auch viele Events (egal ob Tennis, Fußball, Formel 1, Eishockey, Olympia, usw.) die teilweise kostenlos übertragen werden, aber tatsächlich werden mittlerweile auch immer mehr Spiele über die kostenpflichtigen Streaming-Portale wie Sky Sports, DAZN oder Eurosport Player übertragen. Die Abonnements sind oft etwas teuer, vor allem müsste man ja eigentlich bei allen eines abschließen, wenn man wirklich ein großer Sportfan ist und alle Events live ansehen möchte, da jeder Dienst für unterschiedliche Events die Rechte hat. Das kann also schnell sehr teuer werden. Hier werden wir ihnen jedoch erklären, wie man Sport im Streaming in HD kostenlos oder zu sehr geringen Kosten ansehen kann. Es gibt auch ein paar kleine Nachteile an dieser Option, aber hier handelt es sich um Details. Wir werden ihnen hier nun direkt alles erklären, was Sie zu diesem Thema wissen müssen.

Sportevents kostenlos und live bei ausländischen Sendern ansehen

Das was wir ihnen im Laufe dieses Artikels erklären werden ist, wie man Sport live im Streaming in HD und kostenlos bei ausländischen Sendern ansehen kann, die zahlreiche Sportevents kostenlos ausstrahlen.

Natürlich muss man auch hier sagen, dass zwar wirklich sehr viel kostenlos übertragen wird aber es auch hier Events geben wird, die nicht angeboten werden. Das ist leider nicht möglich, wenn man wirklich alles was übertragen wird und weltweit im Angebot ist zu 100 % sicher im Angebot haben will dann muss man wohl mehrere Abonnements abschließen die kostenpflichtig sind. Aber das könnte wie gesagt schnell sehr teuer werden.

Wir werden ihnen hier alle Sportarten zeigen, die Sie bei diesen ausländischen Sendern live im Streaming und in HD ansehen können. Der kleine Nachteil hier ist, dass die Kommentare nicht auf Deutsch sein werden, aber vielleicht sprechen Sie die jeweilige Sprache ja oder es ist ihnen nicht wichtig die Kommentare zu haben sondern nur, das Live-Event kostenlos zu sehen.

Um diese ausländischen Sender zu entsperren (die in Deutschland eigentlich durch das Geoblocking gesperrt sind) müssen Sie ein VPN (Virtual Private Network) verwenden.

Ein VPN verwenden um ausländische Sender anzusehen

Um auf zahlreiche Sportevents live und kostenlos zugreifen und diese streamen zu können reicht es aus, sich auf die Webseiten der ausländischen Sender wie RTGB (Belgien), MatchTV (Russland) oder RTS (Schweiz) zu begeben. Die Sender strahlen kostenlos eine große Anzahl an Sportsendungen im Streaming aus.

Allerdings benötigt man eine IP-Adresse des jeweiligen Landes, um diese ausländischen Sender ansehen zu können.

Wenn Sie zum Beispiel kostenlos RTBF im Streaming von Deutschland aus ansehen wollen dann benötigen Sie eine belgische IP-Adresse, mit der deutschen IP mit der Sie normalerweise surfen werden Sie keinen Zugriff bekommen. Somit können Sie Sport im Streaming in HD direkt live ansehen, mit französischen Kommentaren.

Mit ExpressVPN eine belgische IP-Adresse bekommen

Und Sie sollten hier nicht denken, dass es sich dabei um ein technisch schwieriges Unterfangen handelt. Im Gegenteil, um ein VPN zu benutzen brauchen Sie absolut keine IT-Vorkenntnisse und sowohl die Installation als auch die Bedienung erfolgt im Handumdrehen.

Sehen wir uns hier also an, wie man in Deutschland die Live-Inhalte der ausländischen Sender ansehen kann. Tatsächlich könnte es nicht einfacher sein, auf die Sportevents im Streaming in HD kostenlos zuzugreifen.

Wir fassen die einzelnen Schritte hier zusammen:

Kostenlos oder sehr günstig, die Entscheidung liegt bei ihnen!

Wir haben ihnen gesagt, dass die Option die wir ihnen hier vorstellen und mit der man Sportevents im Streaming in HD ansehen kann kostenlos ist. Was 100 % kostenlos ist sind die Angebote der ausländischen Kanäle wie RTBF, RTS oder auch RAI1 (italienischer Sender, der sich perfekt für die Champions League eignet).

Jetzt brauchen Sie nur noch das VPN um das Geoblocking zu umgehen, natürlich könnten Sie hier auch einen kostenlosen Provider wählen, aber das wollen wir ihnen absolut nicht empfehlen. Denn um ihre Lieblingssportevents in HD im Streaming in guter Qualität und ohne ständige Unterbrechungen ansehen oder einem ständig durch das Streaming aufgebrauchten Datenpaket ansehen zu können (die kostenlosen Anbieter limitieren den Datenverbrauch fast immer sehr stark) möchten wir es ihnen empfehlen, sich für ein Premium-VPN zu entscheiden. Das heißt natürlich, dass dieses nicht kostenlos ist. ABER: Sie können diese Angebote wenn Sie sich schlau anstellen dennoch absolut kostenlos nutzen.

Sie fragen sich wie das gehen soll? Wenn Sie wirklich absolut danach auf der Suche sind Sport im Streaming ABSOLUT KOSTENLOS anzusehen dann können Sie die 30-tägige bedingungslose Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit von ExpressVPN und NordVPN und auch die 45-tägige bedingungslose Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit bei CyberGhost nutzen. Allein mit diesen 3 Premium-Anbietern die perfekt für das Streaming geeignet sind haben Sie also schon einen Zeitraum von 105 Tagen um Sport im Streaming in HD live und kostenlos anzusehen, und das vollkommen egal wo in der Welt Sie sich gerade befinden.

ExpressVPN ist derzeit für das Streaming der beste Provider auf dem Markt (schnellstes und stabilstes Netzwerk), weshalb wir es ihnen empfehlen möchten ihn als ersten Anbieter zu testen, um das kostenlose Streaming von Sport auf den ausländischen Sendern zu nutzen.

Wenn Sie sich aber nicht damit herumschlagen wollen, dauernd eine Erstattung zu verlangen (diese Garantien sind zwar absolut an keine Bedingungen geknüpft, Sie müssen nur den Kundenservice kontaktieren) dann sollten Sie sich für CyberGhost entscheiden (bestes Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt).

Denn dieser Provider kostet Sie gerade nur 2,45 € im Monat (plus 2 Monate kostenlos), was wirklich extrem wenig ist wenn man es mit den Preisen für Streaming-Dienste wie DAZN, Sky Sports oder Eurosport Player (10,99 €, 14,99 € und 6,99 € im Monat) vergleicht. Darüber hinaus sollte man die zahlreichen weiteren Vorteile in Betracht ziehen, die Sie mit einem VPN nutzen können, und das für lediglich 2,45 € im Monat.

Also egal ob es kostenlos oder kostenpflichtig ist, Sie können sich zwischen diesen beiden sehr guten Optionen entscheiden um Sport im Streaming in HD direkt live anzusehen.

Welches Angebot an Sport gibt es auf den ausländischen Sendern?

Wir haben weiter oben bereits erwähnt, dass es leider nicht möglich ist, mit der Option die wir ihnen hier präsentieren ALLE SPORTEVENTS die es gibt anzusehen, aber Sie werden SEHR VIELE zur Verfügung gestellt bekommen, wenn auch eben nicht alle. Damit Sie ganz genau wissen welche Sportarten und Events Sie sich hier im Streaming ansehen können werden wir uns die genannten Sender und ihr Angebot genauer ansehen, damit Sie wissen was es live und in HD geboten gibt.

Fußball

Fußballfans werden sich hier freuen! Denn bei RTS, Match TV, RTBF und RAI1 können Sie tatsächlich zahlreiche Fußballspiele live und in HD kostenlos im Streaming ansehen.

Entdecken Sie hier die Liste aller Events, die Sie live ansehen können:

  • Champions League
  • UEFA Europa League
  • Nations League
  • DFB
  • Europameisterschaft
  • Weltcup Herren
  • Weltcup Damen
  • Liga
  • Ligue 1
  • Premier League
  • Serie A
  • Schweizer Meisterschaft
  • Schweizer Cup

Fußball mit ExpressVPN ansehen

Man kann hier also sehen, dass es zahlreiche Fußballspiele gibt, die in Deutschland nicht mehr kostenlos im FreeTV ausgestrahlt werden. Beispielsweise die Champions League wird von DAZN und Sky Sports ausgestrahlt, die sich hier die Rechte aufteilen.

Wenn man diese oder zahlreiche andere Spiele die in Deutschland nicht kostenlos verfügbar sind ansehen will dann empfiehlt es sich sehr, sich an die genannten ausländischen Sender zu wenden, wenn Sie nicht jeden Monat Geld für ein oder mehrere Abonnements eines Streaming-Dienstes ausgeben möchten.

Was die Premier League angeht ist der russische Sender Match TV eine gute Empfehlung, da er zahlreiche Spiele dieser Liga kostenlos und live in HD über seine Webseite überträgt.

Tennis

Für Tennisfans ist es in Deutschland nicht leicht, denn die Spiele die sehr beliebt sind werden immer weniger kostenlos in Deutschland im Fernsehen übertragen. Während es die US-Open noch bei Eurosport umsonst anzusehen gibt liegen die Rechte für ATP und Wimbledon beispielsweise (aber auch zahlreiche andere große Events) mittlerweise komplett bei Sky. Wenn Sie diese ansehen möchten dann müssen Sie sich dort also ein Abonnement kaufen.

Doch zum Glück können Sie mit einem VPN bei RTS vollkommen kostenlos und live alle alle Tennisspiele live ansehen die zu den 4 Grand Slam-Turnieren gehören. Alle diese Sportevents gibt es dort live und in HD.

Wenn schweizer Spieler wie Rodger Federer und Stan Wawrinka spielen dann werden auch diese Spiele anderer Turniere live im Streaming übertragen, egal um welches Event es geht.

Auch hier bekommen Sie also aus diesem Sportbereich eine unglaubliche Bandbreite an Spielen geboten, die so in Deutschland nicht mehr verfügbar sind.

Tennis mit ExpressVPN ansehen

Die MotoGP

Auch in Deutschland gibt es zahlreiche Fans der MotoGP. 2020 wurden Qualifyings und Rennen bei Servus TV (kostenlos) und bei DAZN (kostenpflichtig) übertragen. Tatsächlich gab es in diesem Jahr ein großen Angebot, das man in Deutschland kostenlos und live und mit deutschen Kommentaren streamen konnte.

Allerdings möchten wir auch hier kurz erwähnen, dass Sie MotoGP kostenlos und live und in HD bei RTS und RTBF streamen können. Denn bei den Sportevents ist es in Deutschland im Allgemeinen so, dass die Vergabe der Rechte sich häufig ändert. Der Sender der die Ausstrahlung im einen Jahr macht hat diese im nächsten Jahr vielleicht nicht mehr im Angebot. Falls sich hier also etwas ändern sollte und MotoGP in Zukunft ausschließlich bei kostenpflichtigen Anbietern zur Verfügung stehen sollte dann wissen Sie, wo Sie dies auch noch weiterhin kostenlos finden.

Und dann müssen Sie einfach nur noch ihr VPN-Abonnement nutzen und sich mit einem Server in der Schweiz für RTS oder mit einem Server in Belgien für RTBF verbinden. Egal wo Sie sich also befinden, Sie können auch im Urlaub live die Rennen ansehen.

Und wir möchten hier noch einen weiteren interessanten Punkt erwähnen. Wenn Sie sich im Ausland befinden und MotoGP bei Servus TV kostenlos übertragen wird, dann können Sie auch im Ausland diese Rennen (indem Sie sich mit einem Server in Deutschland verbinden) live und kostenlos und in HD streamen.

Moto GP mit ExpressVPN ansehen

Formel 1 / Formel E

Genau wie bei der MotoGP gibt es auch bei Formel 1 viele Rennen, die kostenlos im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden. Die Senderechte haben hier ORF, RTL und Sky (kostenpflichtig). Hier ist also der Bedarf weniger groß, dies bei ausländischen Sender anzusehen, da Sie hier die Kommentare auf Deutsch haben. Außer natürlich, Sie haben Lust auf französische Kommentare weil Sie die Sprache sprechen und üben wollen.

Allerdings ist es hier genauso, wer die Übertragung übernimmt kann sich sehr schnell ändern und man weiß nie, ob es auch Rennen gibt die dann nur bei kostenpflichtigen Anbietern zur Verfügung stehen. Wenn das so sein sollte ist es auf jeden Fall gut zu wissen, dass Sie das alles kostenlos und live und in HD bei RTS oder auch bei RTBF bekommen. Das betrifft sowohl die Rennen als auch die Qualifyings.

Und wie im letzten Absatz möchten wir auch hier nochmal betonen, dass Sie das VPN für das Ansehen der Formel 1 im Ausland benutzen können. Denn normalerweise wäre es von da aus nicht möglich, aber wenn Sie sich mit einem deutschen Server verbinden und dann mit einer deutschen IP-Adresse surfen dann können Sie auf die Live-Inhalte von ORF und RTL genau so zugreifen, als ob Sie sich in Deutschland befinden würden. So können Sie während ihres Urlaubs Formel 1 live in HD mit deutschen Kommentaren streamen.

Formel 1 mit ExpressVPN ansehen

WRC Rallye

Mit WRC bleiben wir hier nun beim Motorsport, es handelt sich hier um den Rallye-Weltcup. Für alle die WRC kostenlos und live im Streaming in HD ansehen wollen ist es auch hier interessant zu wissen, dass man mit einer belgischen IP-Adresse und seinem VPN auf die Webseite von RTBF gehen und sich dieses Sportevent live ansehen kann.

Denn WRC wird in Deutschland tatsächlich bei keinem Sender im Free-TV übertragen, seitdem Sport 1 die Übertragung eingestellt hat. Für 11,99 € im Monat könnten Sie ein Abonnement bei dem kostenpflichtigen Streaming-Dienst DAZN abschließen, der das Rennen auch live überträgt. Aber wie gesagt sind nicht alle bereit, diesen Betrag jeden Monat auszugeben. Für alle die dieses Event der World Rally Championship ansehen möchten ist es also interessant zu wissen, dass dies bei dem belgischen Sender ganz einfach kostenlos geht.

Zum Glück hat der belgische Sender nicht dasselbe gemacht wie seine deutschen Kollegen, denn dieser strahlt das Event auch weiterhin kostenlos im Streaming aus. Auch hierfür können Sie also die bedingungslose Geld-zurück-Garantie bei ExpressVPN, CyberGhost, NordVPN und zahlreichen weiteren Anbietern nutzen. Oder wenn Sie sich nicht damit aufhalten wollen ständig um eine Erstattung zu bitten dann sollten Sie den aktuellen Rabatt für das 3-jährige Abonnement für 2,45 € im Monat und zusätzlich 2 Monaten kostenlos nutzen, das es ihnen ermöglicht alle Sportevents kostenlos im Streaming in HD direkt und live zu verfolgen.

Um WRC live im HD im Streaming anzusehen sollten Sie also die Seite von RTBF nutzen.

Alpin Ski

Bei Alpin Ski haben es die Deutschen leichter als beispielsweise beim Tennis, denn die Übertragung erfolgt kostenlos über ARD, ZDF und Eurosport.

Somit können Sie also wenn Sie in Deutschland sind dieses Event live und kostenlos in HD streamen, aber sollte sich auch dies rechtlich einmal ändern ist es auch möglich, sich mit einem VPN auf die Seite von RTS zu begeben und die Live-Inhalte dort zu streamen, da der Sender kostenlos alle Alpin Ski-Wettkämpfe live und in HD überträgt.

Oder Sie befinden sich im Ausland und nutzen ihr VPN, um auf die Webseiten der deutschen Sender zuzugreifen, die die Wettkämpfe übertragen.

Leider konnten wir für die Fans des Ski Freestyle (XGames, Dew Tour und weitere) hier bei RTS derzeit noch kein Angebot finden um darauf live zuzugreifen. Wir hoffen, dass sich dies in der Zukunft noch ändert.

Sport aus dem Ausland ansehen

Wir sind hier in einigen Absätzen kurz darauf eingegangen, aber im Allgemeinen haben wir bisher von denjenigen gesprochen die sich in Deutschland aufhalten und gerne Sport kostenlos oder zumindest zu einem sehr niedrigen Preis live und in guter Bildqualität streamen wollen. Wir haben bereits das Beispiel erwähnt, wie man aus dem Ausland auf die kostenlosen Live-Inhalte der deutschen Fernsehsender zugreifen kann. Wir möchten hier aber noch einen anderen Punkt ansprechen.

Hier möchten wir nun Personen helfen die sich im Ausland befinden und die ein Abonnement bei einem der kostenpflichtigen Streaming-Dienste wie DAZN, Sky oder Eurosport Player abgeschlossen haben und gerne weiterhin live ihre Lieblingsevents ansehen möchten.

Sie wissen bestimmt, dass dies im Ausland normalerweise nicht möglich ist. Dank der neuen EU-Gesetzgebung gibt es hier mittlerweile eine Ausnahme, da die kostenpflichtigen Streaming-Plattformen nun ihre Inhalte für Abonnenten für kurze Aufenthalte im EU-Ausland weiterhin zur Verfügung stellen müssen. Wie gesagt sind hier aber lange Aufenthalte im EU-Ausland sowie alle Aufenthalte im weiteren Ausland nicht abgedeckt, hier können Sie gar nicht auf die Inhalte zugreifen, egal ob Sie ein Abonnement haben oder nicht.

Ohne eine deutsche IP-Adresse sind diese Inhalte also nicht zugänglich. Das ist natürlich ärgerlich, denn man hat das Abonnement ja schließlich bezahlt. Zum Glück gibt es auch hier eine sehr einfache Option, denn auch hier reicht es aus, ein VPN zu verwenden.

Anstatt eine IP-Adresse in der Schweiz, in Belgien oder in Italien zu verwenden müssen Sie sich also nur mit einem Server in Deutschland verbinden, um mit einer deutschen IP zu surfen.

Hier gilt es allerdings einen Punkt zu beachten. Zahlreiche Streaming-Plattformen sind mittlerweile dazu in der Lage, die fiktiven IP-Adressen eines VPN zu erkennen und verweigern dann den Zugriff. Daher ist es ausschlaggebend, hier wirklich ein qualitativ hochwertiges VPN zu wählen, das immer noch dazu in der Lage ist, dieses Geoblocking zu umgehen. Premium-Anbieter wie ExpressVPN beispielsweise ermöglichen ihnen das im Handumdrehen.

Sich bei ExpressVPN anmelden

Sie wissen jetzt, dass Sie auch die kostenpflichtigen Streaming-Dienste weiter nutzen können wenn Sie sich im Ausland befinden, indem Sie ganz einfach ein VPN verwenden um ihre IP-Adresse zu ändern.

Und wenn Sie keine Abonnements bei Sky, DAZN oder Eurosport Player haben dann können Sie Sportevents der ganzen Welt live im Streaming ganz problemlos ansehen und sich mit den Live-Inhalten der Webseiten der jeweiligen ausländischen Sender verbinden.

Fazit

Wir hoffen, dass ihnen dieser Guide der es erklärt wie man Sport in HD live und kostenlos im Streaming in Deutschland und im Ausland ansehen kann nützlich war.

Wir möchten es hier nochmal wiederholen, natürlich wird es auch Sportevents geben, die man hier leider nicht findet, aber in der Tat bekommen Sie so Zugang zu zahlreichen Events aus verschiedenen Sportarten.

Alle Tennis- und Fußballfans werden hier zum Beispiel mit dieser Option die wir hier vorgestellt haben sehr glücklich sein. Sie können ganz problemlos von Zuhause aus Wimbledon oder die Champions League ansehen.

Leider kann man natürlich keine Lösung finden die jeden in allen Aspekten zufrieden stellt, aber wir hoffen, dass Sie hier dennoch etwas Neues entdecken konnten und nun bei zahlreichen Sportevents im Streaming wissen wie Sie diese bei ausländischen Sendern mit Hilfe eines VPN entsperren und kostenlos und live und in HD streamen können.

 

Check Also

Warum ist der Eurosport Player im Ausland teilweise gesperrt?

Sie haben ein Abonnement für Eurosport Player abgeschlossen oder haben vor, dies zu tun? Sie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.