Home / VPN / Warum ist LeoVegas im Ausland gesperrt? Wie kann ich es für Wetten entsperren?

Warum ist LeoVegas im Ausland gesperrt? Wie kann ich es für Wetten entsperren?

Sportwetten gehören im Internet heutzutage zu einer sehr beliebten Aktivität, nicht nur in Deutschland. Die Gesamtsummen der Einsätze pro Jahr nehmen stetig zu. LeoVegas ist in Deutschland einer der beliebtesten Anbieter für Sportwetten online. Vielleicht wissen Sie es schon, aber wenn Sie noch kein Konto haben und überlegen eines zu eröffnen sollten Sie wissen, dass Sie aus lizenzrechtlichen Gründen nur von Deutschland aus auf ihr Konto zugreifen können um Wetten durchzuführen. Das ist für viele ärgerlich, die auch im Urlaub gerne auf ihre Lieblingsevents wetten wollen. In diesem Artikel möchten wir ihnen zeigen, wie das dennoch möglich ist. Wir zeigen ihnen hier, wie Sie LeoVegas ganz einfach aus dem Ausland entsperren können.

Online-Sportwetten mit LeoVegas aus dem Ausland mit einem VPN

LeoVegas ist nicht nur für sein Angebot an Sportwetten bekannt, das bei ihm noch relativ neu ist. LeoVegas SPORT, sein Produkt für Sportwetten ist erst seit Mai 2016 auf dem Markt, der Anbieter erfreut sich in diesem Bereich aber bereits großer Beliebtheit. Vorher hat sich das schwedische Unternehmen für Mobile-Gaming und Online-Casino mit diesem Angebot bereits einen Namen gemacht.

Der Anbieter ist bei vielen wegen seiner sehr übersichtlichen App und der sicheren und schnellen Bezahlung mit PayPal bekannt. Vielleicht haben Sie bei diesem Anbieter auch schon ein Konto? Es ist wichtig, einen Punkt zu wissen. Wenn man bei LeoVegas ein Konto hat, so kann man auf dieses nur von Deutschland aus zugreifen um Sportwetten durchzuführen, wie wir es bereits in der Einleitung erwähnt haben.

Woran liegt das? Es ist interessant zu wissen, dass dies nahezu bei allen Anbietern so ist (nicht nur bei LeoVegas und nicht nur bei Sportwetten), wenn Sie Online-Wetten im Ausland durchführen wollen. Von welchen Ländern aus der Zugang gesperrt ist hängt oft vom Firmensitz des Unternehmens ab, das liegt an lizenzrechtlichen Gründen. LeoVegas darf sein Angebot ausschließlich in Deutschland zur Verfügung stellen. Wollen Sie aus dem Ausland zugreifen so ist der Anbieter verpflichtet, ihnen den Zugang zu sperren. Das erfolgt also über das Geoblocking.

Doch woher weiß die Webseite, wo Sie sich genau befinden und ob Sie aus dem Ausland zugreifen? Wenn man dieses Problem des Geoblockings umgehen will ist es wichtig, das zu wissen. Wo sich der genaue Standort ihres Geräts und somit auch ihrer befindet wird über die IP-Adresse angezeigt, die Sie beim Surfen verwenden. Die IP-Adresse wird immer vom Internetprovider zugeteilt. Verbinden Sie sich in Italien, surfen Sie mit einer italienischen IP-Adresse, verbinden Sie sich in Kanada, so haben Sie eine kanadische IP-Adresse und so weiter.

Um LeoVegas im Ausland zu entsperren benötigen Sie also eine deutsche IP-Adresse, damit es so aussieht, als würden Sie sich wirklich im Land befinden. Und diese zu bekommen ermöglicht ihnen ganz einfach ein Tool, das sich VPN oder Virtual Private Network nennt.

Wie funktioniert das Entsperren mit einem VPN?

Ein Virtuelles Privates Netzwerk ist wie sein Name schon sagt ein Netzwerk, das aus zahlreichen Servern besteht. Diese sind über verschiedene Länder und Städte verteilt, wo genau sich diese befinden und wie viele zur Verfügung stehen variiert stark je nach Provider.

Wenn Sie sich mit einem VPN-Server dieses Netzwerks verbinden erhalten Sie beim Surfen automatisch seine IP-Adresse und ihre eigene wird verborgen. Zusätzlich dazu, dass Sie so Sportwetten aus dem Ausland entsperren können surfen Sie also auch anonym.

Um LeoVegas zu entsperren, egal in welchem Land Sie sich befinden benötigen Sie wie bereits erwähnt eine deutsche IP-Adresse. Sie müssen sich also lediglich mit einem VPN-Server verbinden, der sich in Deutschland befindet und schon haben Sie das Angebot von LeoVegas so verfügbar, wie Sie es kennen.

Die Installation und Aktivierung eines solchen Tools erfolgt in lediglich in ein paar Minuten. Auch die Handhabung ist intuitiv und selbsterklärend und selbst für Anfänger ganz einfach.

ExpressVPN für Sportwetten im Ausland

ExpressVPN zum Entsperren von LeoVegas

Damit das alles reibungslos funktioniert müssen Sie unter den zahlreichen VPN-Anbietern auf dem Markt einen wählen, der über viele Server verfügt und eine gute Geschwindigkeit anbietet, Sie benötigen also ein qualitativ hochwertiges VPN. Denn viele minderwertige Anbieter sind nicht dazu in der Lage, verschiedene Arten des Geoblockings zu umgehen.

Daher möchten wir es ihnen empfehlen, sich für das VPN von ExpressVPN zu entscheiden. Er verfügt insgesamt über mehr als 3.000 Server in über 94 Ländern und hat auch viele Server in Deutschland, wodurch das Entsperren von LeoVegas aus dem Ausland ein Kinderspiel ist.

Darüber hinaus handelt es sich derzeit um das schnellste und stabilste VPN auf dem Markt, was eine angenehme Nutzungserfahrung garantiert. Sein hohes Maß an Sicherheit bietet ihnen online absolute Anonymität. Zudem haben Sie einen Kundenservice zur Verfügung, der 24/7/365 über einen Online-Chat erreichbar ist und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit.

Check Also

Bewertung Bullguard VPN 2019

Die Anzahl an VPN-Providern hört nicht auf, über die Jahre anzusteigen. Heutzutage ist es nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.