Bewertung Ivacy VPN 2020

Heute werden wir Ihnen unsere Bewertung von Ivacy VPN präsentieren. Dieses Unternehmen hat es geschafft, seit seiner Gründung in 2006 einen soliden Ruf als ein VPN-Provider mit glaubwürdigen Leistungen aufzubauen. Wie positioniert sich dieser Provider im Hinblick auf andere VPN (ExpressVPNCyberGhost usw.) in Hinblick auf den Preis, die Politik der Rückerstattung, die Sicherheit, die Vertraulichkeit und die Server? In dieser Bewertung und dem Test werden wir alle Funktionalitäten in den kleinsten Details analysieren. Konzentrieren wir uns darauf.

Ivacy VPN ist auf Platz 20 von 44 getesteten VPN. Entdecken Sie hier die zwei besten Alternativen:

#1

Es handelt sich hier einfach um das beste VPN in 2020 und es ist bereits ab 2,64 € im Monat verfügbar.

#2

Wählen Sie als Option mit überdurchschnittlichen Leistungen ExpressVPN für 6,29 € im Monat.

 

Ivacy VPN

Bewertung und Test von Ivacy VPN 2019: die Vorteile dieses VPN

Wir werden mit den Punkten beginnen, die uns angenehm überrascht haben.

Dieser Provider der seinen Standort in Singapur hat verfügt bereits über 10-jährige Erfahrung im Bereich der Virtuellen Privaten Netzwerke. Während ExpressVPN oder auch CyberGhost über gute Platzierungen auf dem Markt verfügen, kann dieser Provider der direkt aus Singapur kommt seine Konkurrenten in vielen Punkten beneiden. Entdecken Sie hier unsere vollständige Bewertung von Ivacy VPN.

Verstärkte Sicherheit und Vertraulichkeit

Bei unserem Test vkonnten wir feststellen, dass der Provider großen Wert darauf legt, sein Level an Sicherheit auf ein Maximum für seine Kunden zu erhöhen. Der Grund ist einfach: ihr Privatleben und ihre sensiblen Daten müssen geschützt werden und das ist das Hauptziel dieses VPN.

Für unsere Bewertung war das sehr gut zu hören.

Verschlüsselung und Protokolle

Damit unser Artikel vollständig ist haben wir die Frage der Verschlüsselung und der Protokolle ausgearbeitet.

Ein VPN, egal welcher, dient dazu ihre Daten beim Surfen im Internet zu verschlüsseln. Wir konnten feststellen, dass er eine AES 256 bits Verschlüsselung unserer Verbindung verwendet, die uns im Netz vollkommen unsichtbar macht. Das Protokoll ist ein sehr klassisches, wie wir es zum Beispiel in unserer Bewertung von Astrill VPN  sehen konnten.

Mit dieser Technologie können Sie in öffentlichen WLAN-Netzwerken surfen, ohne Angst vor Hackerangriffen haben zu müssen. Außerdem können Sie auf Online-Inhalte auf anonyme Art und Weise zugreifen.

Darüber hinaus braucht es für eine effiziente Verschlüsselung das Protokoll das mit ihrem Gerät kompatibel ist.

Der Provider aus Singapur hat uns verschiedene Protokolle angeboten:Point-to-Point Tunneling Protocole (PPTP), Layer 2 Tunneling Protocole (L2TP) und Secure Socket Tunneling Protocol (SSTP). Aber automatisch voreingestellt ist die Verbindung mit diesem VPN für OpenVPN konfiguriert.

Split Tunneling

Was diesen Punkt angeht so hat Ivacy VPN unserer Meinung nach stark überzeugt. Unser VPN-Provider des Tages ist einer der Vorreiter des Split-Tunnelings oder des geteilten Tunnelings. Es handelt sich hierbei um eine sehr praktische Funktion über die die Mehrheit der Virtuellen Privaten Netzwerke verfügen, wie auch ExpressVPN.

Wie es sein Name bereits sagt haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten online beim Surfen aufzuteilen. Sie können die wichtigen Transfers über das VPN und den Rest über ihre normale Verbindung ohne Schutz laufen lassen.

Das hat den Vorteil, dass Sie die optimale Geschwindigkeit ihrer Internetverbindung bewahren, auch wenn ihr VPN aktiviert ist. Das ist also eine sehr gute Sache die wir im Hinterkopf behalten.

Android_Ivacy-VPN

Die Vorteile dieser Funktionalität sind zahlreich. Um nicht nur den Anstieg des Levels des Schutzes ihrer persönlichen Daten zu nennen, wie wir es in unserer Bewertung von Ivacy VPN betont haben.

Seine Verwendung für Downloads in P2P oder das Torrenting verbessert den Transfer von Dateien und ermöglicht es ihnen, ohne Probleme Zensuren der Regierung zu umgehen.

Kill Switch

Die Kill Switch-Funktion ist auf dem Großteil der Virtuellen Privaten Netzwerke verfügbar. ExpressVPN und CyberGhost gehören dazu. Natürlich haben wir dies getestet, um unsere Bewertung von Ivacy VPN abzusichern. Und wir waren überrascht, dass dieser Provider diese Funktion auch in seiner Software integriert hat.

Aber was ist eine Kill Switch-Funktion? Die Verbindung mit einem Server dieses Providers aus Singapur ist nicht immer zu 100 % sicher, da Unterbrechungen auftreten können. Der Kill Switch ist also etwas sehr wichtiges, wie wir es bereits in unserer Bewertung von TunnelBear gesehen haben.

Für den Fall, dass die Verbindung vom Netzwerk unerwartet unterbrochen wird während irgendein Verkehr läuft wird Ihre Verbindung direkt unterbrochen. Somit können Sie sicher sein, dass Sie ständig geschützt sind auch wenn Sie nicht mit einem Server unseres Providers von heute verbunden sind.

Dieser Punkt ist also recht vielversprechend.

Geschützte DNS

Ein Model der geschützten DNS ist in der Software von Ivacy VPN integriert. Er dient dazu ihre Anfragen über einen DNS-Server laufen zu lassen, damit DNS-Leaks ausgeschlossen werden können.

Während unseres ausführlichen Tests von Ivacy VPN in 2020 haben wir mehrmals überprüft, ob gegebenenfalls IPv6- und DNS-Leaks auftreten. Es stellte sich heraus, dass sich absolut keine Leaks zeigten. Auch hier kann er also punkten.

„No Log“-Politik

Internetprovider und auch Regierungen üben Druck auf die VPN-Provider aus, damit sie kooperativer sind wenn es notwendig ist, Informationen zu bekommen die einen Kunden betreffen.

Aber egal ob es um ExpressVPN, CyberGhost oder andere VPN-Anbieter geht, die „No Log“-Politik ist ein Mittel das es Ihnen erlaub, diesen Anfragen Kontra zu geben.

Während unseres Tests von Ivacy VPN konnten wir feststellen, dass keine Daten über unsere Aktivitäten gespeichert wurde. Wenn Sie vorhaben, dieses Virtuelle Private Netzwerk zu nutzen dann können Sie sicher gehen, dass die Internetprovider keine Spuren zu ihnen zurückverfolgen können.

Weder die Daten die mit Ihrer Verbindung in Zusammenhang stehen noch ihre persönlichen Daten werden aufbewahrt. Zusätzlich dazu, dass Sie unsichtbar und anonym sind hinterlassen Sie hinsichtlich ihrer Aktivitäten absolut keine Spuren.

Ehrlich gesagt, was kann man mehr wollen. Hierbei handelt es sich um eine der Stärken die uns dazu bringen, Ivacy VPN in diesem Punkt eine gute Note zu geben.

Ivacy-VPN_Funktionen

Ein VPN, das leicht zu bedienen ist

Es ist selten, dass ein Provider der nicht zu den Top 5 gehört (z.B. ExpressVPN, CyberGhost,…) eine simple und intuitive Anwendung hat. Während unseres Tests  konnten wir eine Software für den Computer testen, die recht minimalistisch ist, genau wie die zusätzlichen Funktionen.

Wenn Sie eine blockierte Webseite entsperren möchten, dann werden Sie mit diesem Provider dazu sehr leicht in der Lage sein. Aber die mobile Anwendung ist auch sehr einfach zu handhaben.

Simple Benutzeroberfläche

Natürlich werden wir uns auch seine Benutzeroberfläche ansehen.

Wenn Sie sich mit ihrem Kundenkonto verbinden kommen Sie auf eine elegante und moderne Startseite. Darunter haben Sie die Liste der Server weltweit nach Land und Stadt angezeigt.

Mit Hilfe der Navigationsleiste links haben Sie Zugriff auf die folgenden Optionen: geschützter Download und Entsperren von Webseiten. Auf jedem der Bildschirme können Sie das Land auswählen mit dem Sie sich verbinden möchten.

Unbegrenztes Wechseln zwischen den Servern

Unser Test von Ivacy VPN hat es uns ermöglicht zu entdecken, dass man die Möglichkeit hat, die Server so oft zu wechseln wie Sie wollen. Ein weiterer hervorragender Punk. Sie können ihren Server also in Hinblick auf die  Aktivität im Internet wählen, ohne dass Sie befürchten müssen, die Anwendung zu schließen und erneut zu starten.

Außerdem ermöglicht es Ihnen diese Funktion, von einem Maximum von einem VPN zu profitieren um auf Online-Inhalte in verschiedenen Ländern zuzugreifen, ohne dass Sie hierfür irgendwelche Beschränkungen haben. Im Allgemeinen ist es so, wenn Sie mit einem Server unzufrieden sind können Sie zu einem anderen wechseln ohne dass ihre Navigation davon beeinflusst wird. Insgesamt werden über 1.000 Server an über 100 Standorten angeboten.

Smart Purpose-Funktion

Smart Purpose ist eine Funktion, die der Software die Wahl des Servers überlässt, mit dem Sie sich verbinden sollten. Sie ist auch bei anderen VPN wie ExpressVPN und CyberGhost verfügbar.

Aber dieses Mal haben Sie eine automatische Verbindung im Hinblick darauf, was Sie machen. Ihre Nutzungserfahrung wird somit zu einem Maximum gepusht da Sie zu Servern weitergeleitet werden, die mit ihrer Aktivität im Internet am besten kompatibel sind.

Was das angeht so konnten wir Smart Purpose für das Torrenting und das Streaming testen. Leider ermöglicht es dieser Provider nicht, Netflix zu entsperren.

Im Gegenzug dazu bietet unser Provider des Tages zum Glück ein VPN für Kodi an. Was uns angeht so ist das alles mehr als ausreichend, um zu punkten.

Der Kundenservice

Ivacy bietet einen Kundenservice an, der 24/7/365 verfügbar ist. Sie können ihn per Chat, per Mail oder auch durch das Ausfüllen eines Formulars auf der Facebook-Seite erreichen.

Unsere Meinung von Ivacy VPN ist eher postitiv, da wir schnelle und professionelle Antworten bekommen haben (wir haben uns für den Chat entschieden).

Simultane Verbindungen

Wir haben simultane Verbindungen aus dem einfachen und guten Grund gesagt, da Sie bei einer Anmeldung für ein Abonnement das Recht haben, einen gleichzeitigen Schutz von 10 Geräten zu nutzen.

Das bringt uns dazu zu sagen, dass dieser Provider aus Singapur einen großen Pluspunkt zu bieten hat, indem er diese Funktionalität seinem Angebot hinzufügt. Zehn ist wirklich eine sehr hohe Anzahl.

Die Kompatibilität

Wir können unsere Bewertung von Ivacy VPN nicht abgeben, ohne seine Kompatibilität zu testen. Auch hier waren wir angenehm überrascht.

Wir konnten sehen, dass dieser Provider aus Singapur mit älteren und neueren Versionen von iOS, Android, Windows, Kodi, MacOS, Chrome und Routern kompatibel ist. Hier muss man sich also keine Sorgen machen.

Bewertung und Test von Ivacy VPN 2020: die Schwächen dieses VPN

Die Nachteile die wir eststellen konnten konzentrieren sich vor allem auf seine Infrastruktur. Diese ist weit davon entfernt, auf dem gleichen Level zu sein wie ExpressVPN oder CyberGhost. Entdecken Sie hier die negativen Punkte unserer Bewertung von Ivacy VPN.

Preisgestaltung

Um uns wahrhaftig eine vollständige Bewertung über Ivacy VPN zu bilden haben wir uns für ein 1-monatiges Abonnement angemeldet, das uns 9,50 € gekostet hat. Hier kann man sagen, dass das kein besonders günstiges Angebot ist, sondern eher durchschnittlich.

Sein Abonnement für 1 Jahr kostet liegt bei 3,25 € im Monat und das für 6 Monate liegt bei 4,66 € im Monat. Hier gibt es auf dem Markt weitaus leistungsstärkere Provider, die um einiges weniger kosten. Man kann zwar sagen, dass er nicht enorm teuer ist, aber für die Leistungen sind die Preise noch zu hoch.

Ivacy VPN lädt Sie dazu ein, eine 30-tägige Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit zu nutzen, um sich von seinem Preis-Leistungs-Verhältnis zu überzeugen. Aber seien Sie vorsichtig! Denn im Vergleich zu den Premium-Anbietern ist diese Garantie nicht bedingungslos, sondern an einige Bedinungen geknüpft. Auch das ist ein Grund, warum dieser Punkt hier negativ bewertet wird.

Preise_Ivacy_VPN[1]

Unausreichende Serveranzahl

Beim Test von Ivacy VPN waren wir im Hinblick auf diesen Punkt ein wenig von der Serveranzahl enttäuscht, über die dieser Provider verfügt. In der Tat hat er lediglich 1.000 Server. Im Vergleich zu 3.000 bei ExpressVPN, 5.6000 bei NordVPN und über 6.000 bei CyberGhost ist das wirklich nicht viel.

Ivacy_VPN_Server[1]

Allerdings sind die Server dieses Providers aus Singapur für den Download in P2P und für das Umgehen von Beschränkungen/Blockierungen optimiert.

Aber die Schwäche von Ivacy VPN im Hinblick auf die Infrastruktur platziert ihn sehr weit weg von den genannten Premium-Anbietern. Wenn Sie die besten Preise für Flugtickets  haben wollen, indem Sie die Server hin und her wechseln dann sollten Sie wissen, dass Sie hier sehr eingeschränkt sind.

Definitiv ist unsere Bewertung in diesem Punkt nicht sehr schmeichelhaft aber er hat in den vorherigen Abschnitten bereits einige Punkte machen können.

Unzureichende Geschwindigkeit

Für unseren Test von Ivacy VPN haben wir eine Verbindung von 100 MBit/s genutzt. ExpressVPN hält den Rekord und verzeichnet lediglich ein Absinken der Geschwindigkeit von 1 % bis zu maximal 5 %, im Gegensatz dazu ist der hier genannte Provider weit davon entfernt.

Indem wir uns mit einem Server in den Vereinigten Statten verbunden haben ging die Geschwindigkeit beim Download auf 46 MBit/s und auf 33 MBit/s beim Upload runter. Mit einem Server in Großbritannien hatten wir noch 54 MBit/s beim Download und 44 MBit/s beim Upload. Aber das schlimmste in unserem Test war die Verbindung mit einem Server in Hongkong, die sich als totaler Reinfall herausstellte.

Was die Geschwindigkeit angeht müssen wir sagen, dass wir hier nicht viel Positives sagen können.

Fazit

Mit seinem relativ kleinen Servernetzwerk und seiner wenig zufriedenstellenden Geschwindigkeit können Sie von diesem Provider mit seinem Standort in Singapur nicht wirklich viel erwarten. Aber unsere Bewertung von Ivacy VPN ist hier noch nicht zu Ende.

Dieser Provider bietet einen Zugang für gesperrte Inhalte wie die von BBC iPlayer. Er bietet seinen Usern eine unbeschränkte Bandbreite sowie für P2P optimierte Server, damit Sie Torrenting in vollkommener Freiheit durchführen können.

Außerdem ist die Sicherheit und die Vertraulichkeit vergleichbar mit denen zahlreicher Provider wie ExpressVPN und CyberGhost. Insgesamt ist unsere Bewertung und der Test von Ivacy VPN im Allgemeinen mit einer Note ausgefallen, die in Ordnung ist. Er hat zwar zahlreiche Schwächen, aber gehört auch nicht zu den schlechtesten Anbietern. Ohne zu vergessen, dass er ein Provider ist, der einen VPN für Kodi anbietet. Aber wie gesagt, für weniger Geld bekommt man heutzutage bessere Leistungen.

Ivacy VPN

3,25 €
6.4

Geschwindigkeit

5.5/10

Streaming

6.0/10

Sicherheit

6.5/10

Anwendung und Funktionalitäten

7.0/10

Kundendienst

6.5/10

Preis

7.0/10

Check Also

Bewertung Bullguard VPN 2020

Die Anzahl an VPN-Providern hört nicht auf, über die Jahre anzusteigen. Heutzutage ist es nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.