Home / VPN / Vergleich von CyberGhost und Astrill VPN in 2019: Welchen Provider soll man wählen?

Vergleich von CyberGhost und Astrill VPN in 2019: Welchen Provider soll man wählen?

Wenn Sie Schutz und Sicherheit auf hohem Niveau suchen, dann sind CyberGhost und Astrill VPN eine hervorragende Wahl. Hier können Sie sich nicht täuschen, egal welchen Sie verwenden. Wenn Sie sich allerdings fragen wer von beiden Providern im Allgemeinen bessere Leistungen anbietet, dann kann ihnen dieser Vergleich hier von CyberGhost oder Astrill VPN 2019 Antworten auf diese Fragen bringen und ihnen somit dabei helfen eine gute Wahl zu treffen. Sehen Sie sich dieses Duell hier näher an und entdecken Sie, welchen VPN Sie zwischen CyberGhost und Astrill VPN wählen sollten.

CyberGhost-VS-Astrill-VPN

Die Leistungen

In diesem Vergleich von CyberGhost oder Astrill VPN 2019 können wir nicht von diesem Duell reden, ohne die Leistungen jedes Einzelnen zu analysieren. Wenn es für Sie schwierig ist sich zu entscheiden dann werden ihnen die Punkte die in diesem Abschnitt erwähnt werden bereits eine gute Basis geben um zu wissen, welchen VPN Sie zwischen CyberGhost oder Astrill VPN wählen sollen.

Geschwindigkeit

Welchen VPN soll man wählen, wenn es um CyberGhost oder Astrill VPN im Hinblick auf die Geschwindigkeit geht? Wir werden dieses Thema in diesem Abschnitt ausarbeiten. Aber davor müssen Sie sich über die Zeit bewusst werden die es dauert, ihre Daten zu verschlüsseln und was ihre Entfernung im Hinblick zum Server ist. Ihre Geschwindigkeit die über ein Virtuelles Privates Netzwerk läuft ist natürlich niedriger als diejenige ohne VPN.

Mit CyberGhost von 77% Rabatt profitieren

Mit dem ersten Anbieter der aus Rumänien kommt haben Sie in dieser Hinsicht absolut kein Limit. Sie können im Internet alles machen was Sie wollen ohne dass die Geschwindigkeit ihrer Verbindung sehr verlangsamt wird. In der Tat erfahren Sie nur einen geringen Verlust von 10%. Mit anderen Worten bewahren Sie 90% der Geschwindigkeit ihres Internetproviders.

Sein Konkurrent des Tages der von den Seychellen kommt profitiert auch von einer komfortablen Verbindungsgeschwindigkeit.

Sicherheit und Vertraulichkeit

Die Sicherheit und die Vertraulichkeit sind zwei wichtige Kriterien bei der Wahl eines VPN. In diesem Duell von CyberGhost vs. Astrill VPN beeinflusst das Land in dem sich der Firmensitz befindet die Vertraulichkeitspolitik im Hinblick auf die Aufbewahrung der Verbindungsverläufe und die Anonymität der User.

Rumänien ist ein Land, in dem das Privatleben geschützt wird. Außerdem ist die lokale Gesetzgebung zur Aufbewahrung von Informationen die in Verbindung mit den Aktivitäten der VPN-Nutzer im Internet stehen wenig streng. Daraus folgt, dass der Provider der dort seinen Sitz hat absolut keine Verbindungsverläufe aufbewahrt. Die Daten über ihre Navigation (ursprüngliche IP-Adresse und diejenige die vom Server bereit gestellt wird, Dauer der Session, usw.) werden direkt gelöscht.

Was ihre Sicherheit angeht so laufen ihre Daten über eine AES 256 Bits-Verschlüsselung und diverse Protokolle ihrer Wahl (OpenVPN, L2TP-IPsec und PPTP). Sie sind außerdem vor DNS- und IP-Leaks bei CyberGhost geschützt. Für den Fall, dass ihre Verbindung unterbrochen wird wird automatisch die Kill Switch-Funktion aktiviert. Für die Bezahlung ihres Abonnements können Sie in Bitcoins bezahlen um ihre Anonymität zu bewahren.

Was die Seychellen angeht so respektiert auch dieses Land das Privatleben der VPN-Nutzer. Und was die Vertraulichkeitspolitik angeht so hat Astrill VPN, der Provider der dort seinen Standort hat, eine No Log-Politik angewandt. Wie bei seinem Konkurrent werden auch hier keine Verbindungsverläufe oder keine Informationen aufbewahrt, die mit ihren Aktivitäten im Internet zu tun haben.

CyberGhost entdecken

Was die Sicherheit angeht, so verwendet er eine AES 256 Bits-Verschlüsselung mit verschiedenen Protokollen ihrer Wahl (OpenWeb, OpenVPN, PPTP, L2TP/IPSec, Cisco IPSec, SSTP und IKEv2) so wie die Kill Switch-Funktion. Um sein Abonnement zu bezahlen können Sie Bitcoins verwenden, genau wie bei seinem Gegner des Tages.

Zusammengefasst kann man sagen, dass der Unterschied gering ist. Aber der Schutz gegen DNS- und IP-Leaks fehlt bei dem Provider der Seychellen. Also geht der Sieg in diesem Punkt unseres Vergleichs von CyberGhost vs. Astrill VPN also an den Provider aus Rumänien.

Kompatibilität

Welchen Provider soll man zwischen CyberGhost oder Astrill VPN wählen, wenn Sie sich mit mehreren Geräten schützen wollen. Was die Kompatibilität angeht so hat der Provider der seinen Sitz in Rumänien hat seine Anwendungen für mehrere Plattformen entwickelt: MacOS, iOS, Android, Windows und Linux.

Was ihn angeht so bietet sein Konkurrent Anwendungen für MacOS, Windows, Linux iOS und Android sowie für WLAN-Router des Typs Cisco E2000. Was das angeht so können Sie all ihre verbundenen Geräte über ihr WLAN-Netz (z.B. Smart TV, Spielekonsole, usw.) schützen.

Zusammengefasst kann man in diesem Punkt des Duells von CyberGhost vs. Astrill VPN sagen, dass der erste Anbieter eine recht große Kompatibilität bietet. Allerdings kann er nicht mit derjenigen konkurrieren, die sein Gegner anbietet da diese noch größer ist.

Simultane Verbindungen

Gerade haben wir in unserem Vergleich von CyberGhost vs. Astrill VPN gesehen, dass der Provider von den Seychellen der Sieger im Hinblick auf die Kompatibilität war. Aber wie sieht es aus wenn es um die simultanen Verbindungen geht?

Bei diesem Kriterium werden wir von der Kapazität jedes Providers sprechen, mehrere Geräte mit einem einzigen Abonnement zu schützen. Der rumänische Provider ist in diesem Punkt sehr weit vorn da er 7 simultane Verbindungen anbietet. Eine Meisterleistung, die bisher kein anderer Provider weltweit erreicht hat. Das ist auch einer der Gründe warum CyberGhost zu unserer Top 3 der besten VPN gehört.

Gleichzeitig 7 Geräte mit CyberGhost abdecken

Wenn wir das sagen können Sie sich bestimmt direkt denken, dass der Provider Astrill VPN hier verliert. Denn auch wenn er multi-kompatibel ist so kann er nur 5 Geräte gleichzeitig abdecken.

Also, welchen VPN soll man zwischen CyberGhost oder Astrill VPN wählen wenn es um die simultanen Verbindungen geht? Es ist klar, dass der Sieg in diesem Punkt an den ersten Anbieter von beiden geht.

Die Funktionalitäten

Jetzt kommen wir zu dem wichtigen Teil der Verwendung eines VPN. In diesem Vergleich von CyberGhost und Astrill VPN 2019 haben die Leistungen gezeigt, dass der Provider mit dem Sitz in Rumänien die gute Wahl ist. Gehen wir nun also zu allem weiter was Download und Streaming ist.

Torrent/P2P

Torrenting oder der der Download in P2P ist eine häufig genutzte Aktivität bei vielen Internetnutzern. Es gibt zudem spezialisierte Seiten auf denen Sie Torrenting durchführen können, wie in etwa Pirate Bay oder iLoad.

In dem Duell von CyberGhost vs. Astrill VPN ermöglicht der erste Anbieter P2P ohne jegliches Limit. Mit diesem VPN können Sie außerdem ohne Probleme Downloads durchführen und sind vollkommen vor der Verfolgung durch Autoritäten geschützt. Der Grund dafür ist, dass dieser Provider über einen Serverpool von über 3.700 Servern in 60 Ländern verfügt.

Der Provider mit seinem Standort in den Seychellen hat im Gegensatz dazu nur 300 Server die in 62 Ländern verteilt sind. Auf diese Art und Weise kann er nicht die gleichen Downloads in P2P wie sein Konkurrent garantieren.

Wenn Sie also von allem profitieren wollen, was ihnen das Netz bietet dann ist es eine schlechte Wahl sich für den Provider zu entscheiden der seinen Standort auf den Seychellen hat. Wählen Sie eher den Provider der seinen Usprung in Rumänien hat und der bereits einen hervorragenden Ruf hat, was das Torrenting angeht.

Entsperren von Netflix

Netflix ist derzeit die Streaming-Plattform, die bei den Usern von Virtuellen Privaten Netzwerken am beliebtesten ist. Also, welchen VPN soll man zwischen CyberGhost oder Astrill VPN wählen, um auf Netflix zuzugreifen.

Ihre Wahl wird dadurch bestimmt welche Leistungen ihnen welcher Provider bietet. Wir haben vorher bereits erwähnt, dass der Provider über 3.700 Server anbietet, die in über 60 Ländern verteilt sind. Es handelt sich hierbei um einen Vorteil im Vergleich zu den 300 Servern und den 62 Ländern des anderen.

Mehr über Astrill VPN erfahren

Um zensierte Seiten zu entsperren oder geographische Zensuren zu umgehen ist der erste Provider in diesem Duell die bessere Wahl. Sie können mit ihm perfekt die von der Plattform eingesetzten Beschränkungen umgehen. Sie haben sogar die Möglichkeit Netflix US von China aus zu streamen, was für ein Virtual Private Network eine besondere Leistung ist.

Daraus folgt, dass in diesem Duell von CyberGhost vs. Astrill VPN der erste Name der bessere VPN für ihre Filme und Serien bei Netflix ist.

Die Preisgestaltung

Sie haben sich noch nicht entschieden, welchen VPN Sie zwischen CyberGhost oder Astrill VPN wählen möchten. Die Preise jedes Einzelnen werden ihnen vielleicht mehr Elemente geben, die für ihre Entscheidung helfen.

Testphase mit Geld-zurück-Garantie bei Nicht-Zufriedenheit

Wenn Sie sich zwischen CyberGhost oder Astrill VPN entscheiden wollen dann ist es wichtig, sie zu testen. Der Provider aus Rumänien bietet ihnen hierfür eine Geld-zurück-Garantie von 45 Tagen an. Während dieses Zeitraums können Sie alle Funktionalitäten dieses VPN testen und mehr über seine Leistungen erfahren. Wenn Sie mit den Ergebnissen enttäsucht sind dann wird ihnen ihr Abonnement vollkommen zurückerstattet.

Was den Provider von den Seychellen angeht so ist es nicht das Gleiche, da Sie nur über eine 7-tägige Testphase verfügen. Dieser Zeitraum von lediglich einer Woche ist nicht ausreichend, um das Virtuelle Private Netzwerk in vollem Umfang zu entdecken.

Preise

Was diesen Punkt des Duells von CyberGhost vs. Astrill VPN angeht können wir bestätigen, dass der erste Provider das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis anbietet. Ein 1-monatiges Abonnement bietet er für 12,99$ im Monat an gegen 15,90$ bei seinem Konkurrenten des Tages. Für ein 12-monatiges Abonnement ist der monatliche Preis bei 5,99$/Monat gegen 8,33$ bei dem Provider der Seychellen. Außerdem hat CyberGhost ein 2-jähriges Abonnement für 3,69$ monatlich und ein 3-jähriges Abonnement für 2,75$ monatlich.

Wenn man sich die Zahlen ansieht ist es offensichtlich, dass die günstigere und sicherere Wahl für Sie der Provider mit dem gelb-schwarzen Phantom ist.

Der Kundenservice

Es ist für jeden User ausschlaggebend, dass man im Falle von Problemen Hilfestellung bekommt. Also, welchen VPN soll man zwischen CyberGhost oder Astrill VPN wählen, um einen zufriedenstellenden Kundenservice zu bekommen?

Sicher mit CyberGhost surfen

Der rumänische Provider ist die ganze Zeit über verfügbar. Und sein Konkurrent des Tages ist für seine Reaktionsfreudigkeit seines Kundenservices bekannt, der 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr verfügbar ist. Abgesehen davon bietet er verschiedene Kanäle an über die Sie mit einer Person kommunizieren können: Ticket-System, Live-Chat, E-Mail oder Skype.

Fazit

In diesem Vergleich von CyberGhost oder Astrill VPN in 2019 konnten Sie ohne Zweifel feststellen, dass der Unterschied zwischen den bei beiden Providern gering ist. Aber die Stärken bei der Performance und den Funktionalitäten heben die Infrastruktur hervor, die der rumänische Provider aufgebaut hat.

Außerdem stellt er die günstigere Option dar, wenn man sich seine annehmbaren Preise vorstellt und das im Hinblick darauf, dass seine Leistungen sehr zufriedenstellend sind. Abgesehen davon hat er bei der Serverabdeckung einen großen Vorsprung.

Was das angeht ist es in unserem Duell von CyberGhost vs. Astrill VPN offensichtlich, dass der sicherere und leistungsstärkere Provider der erste Anbieter ist.

Vergleich von CyberGhost und Astrill VPN in 2019: Welchen Provider soll man wählen?
4.7 (93.85%) 13 vote[s]

Check Also

Alternativen zu PrivateVPN: Welche Optionen gibt es?

Sie suchen nach einer Alternative zu PrivateVPN, um diesen Provider zu ersetzen? Wir werden ihnen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.